Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern

Grafenwöhr - Bei einem Unfall auf dem US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr in Bayern ist ein Soldat ums Leben gekommen. Verlautbarungen zufolge ereignete sich der Unfall auf dem Waschplatz der Tower Barracks.

Der 32-jährige Soldat starb bei einem Unfall auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. (Symbolbild)
Der 32-jährige Soldat starb bei einem Unfall auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. (Symbolbild)  © DPA

Der 32-Jährige aus dem Bundesstaat New Mexico war gerade mit einer Fahrzeugwäsche beschäftigt, als es zu dem tödlichen Unfall kam, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte.

Die genauen Umstände des Unglücks am Sonntag waren zunächst noch Gegenstand der Ermittlungen.

Wie über einen Facebook-Eintrag der Frau des verstorbenen US-Soldaten bekannt wurde, war er erst neun Monate verheiratet.

Der 32-Jährige verunglückte nur zwei Wochen vor seiner geplanten Rückkehr in seine Heimat.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0