Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
Top
"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
Neu
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
Neu
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.020
Anzeige
12.216

US-Student nach Rückkehr aus Nordkorea-Haft gestorben

17 Monate war er in Nordkorea in Haft. Jetzt ist Otto #Warmbier tot.
Otto Warmbier bei seiner Gerichtsverhandlung in Nordkorea.
Otto Warmbier bei seiner Gerichtsverhandlung in Nordkorea.

USA – Der erst kürzlich nach 17-monatiger Haft in Nordkorea heimgekehrte US-Student Otto Warmbier ist tot. Das teilten seine Eltern Fred und Cindy Warmbier am Montag in einer Stellungnahme mit, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. "Im Kreise seiner ihn liebenden Familie ist Otto um 14.20 Uhr gestorben", heißt es darin.

Der 22-Jährige hatte nach Darstellung von Ärzten schwere Hirnschäden erlitten und war im Wachkoma liegend in die USA zurückgebracht worden (TAG24 berichtete). Er konnte zwar die Augen öffnen und blinzeln, es gab aber keine Anzeichen, dass er auf Sprache oder non-verbale Aufforderungen reagieren konnte. "Wir konnten seine Stimme nicht mehr hören", heißt es in der Stellungnahme der Eltern. Jedoch hätten sich seine Gesichtszüge am Tag nach der Heimkehr deutlich entspannt.

Woher die gesundheitlichen Schäden rührten, ist bisher nicht abschließend geklärt. Die Führung in Pjöngjang hatte US-Diplomaten gegenüber angegeben, Warmbier sei in der Haft in Nordkorea an Botulismus erkrankt - einer schweren Nahrungsmittelvergiftung. Er habe eine Schlaftablette eingenommen und sei nicht mehr aufgewacht.

Die US-Seite zweifelt diese Darstellung an. Nach Meinung von Medizinern könnten die Schädigungen im Hirn von einem Sauerstoffentzug stammen. Hinweise auf ein Trauma, etwa durch Schläge auf den Kopf, hätten sich zunächst nicht gefunden.

Otto Warmbier hat mir schweren Hirnschäden 15 Monate im Koma gelegen, jetzt ist er gestorben.
Otto Warmbier hat mir schweren Hirnschäden 15 Monate im Koma gelegen, jetzt ist er gestorben.

Die Eltern weisen die Schuld am Tod ihres Sohnes direkt Nordkorea zu. "Leider ließen die furchtbaren, qualvollen Misshandlungen unseres Sohnes durch die Nordkoreaner keinen anderen Ausgang zu als den traurigen, der sich heute ereignet hat", heißt es in der Stellungnahme.

Auch US-Präsident Donald Trump macht Nordkorea verantwortlich. "Die Vereinigten Staaten verurteilen aufs Neue die Brutalität des nordkoreanischen Regimes, während wir dessen jüngstes Opfer betrauern", heißt es in einer Mitteilung des Weißen Hauses. Den Eltern sprach Trump sein Mitgefühl aus.

Warmbier war im Januar 2016 in Nordkorea festgenommen und im März zu 15 Jahren Straflager verurteilt worden. Die kommunistische Führung in Pjöngjang warf ihm Straftaten gegen den nordkoreanischen Staat vor. So soll er in einem Hotel ein Plakat von der Wand genommen haben, um es zu stehlen. Warmbier war über Silvester nach Pjöngjang gereist und wollte am 2. Januar wieder zurück. Kurz vor dem Einsteigen am Flughafen wurde er festgenommen.

Warmbier verbrachte 17 Monate in Nordkorea, ehe er am Dienstag vergangener Woche in die USA zurückgebracht wurde. Vorausgegangen waren intensive diplomatische Bemühungen von US-Außenminister Rex Tillerson und dem schwedischen Außenministerium, das die Interessen der USA in Nordkorea vertritt.

Das US-Außenministerium bemüht sich, weitere US-Bürger in nordkoreanischer Haft freizubekommen. Nach Ministeriumsangaben befinden sich derzeit noch drei weitere Amerikaner in einem Gefängnis des kommunistischen Lands.

Die US-Behörden raten ihren Bürgern dringend von Reisen nach Nordkorea ab. In dem Land würden drakonische Strafen für Dinge verhängt, die in den USA nicht als Straftaten bekannt sind, sagte eine Sprecherin Tillersons in der vergangenen Woche.

Fotos: DPA

Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
Neu
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
Neu
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Neu
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
Neu
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
Neu
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
Neu
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
2.156
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
1.091
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
1.368
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
1.313
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
1.840
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
1.609
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
721
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
298
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
715
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
646
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
656
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
1.174
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
2.783
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
41
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
1.351
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
2.366
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
3.930
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
1.446
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
477
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
410
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
2.420
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
432
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
2.029
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
2.056
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
1.044
Radfahrer stirbt nach Laster-Unfall, LKW-Fahrer flüchtet
1.977
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
2.937
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
407
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
411
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
2.945
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
1.929
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
772
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
3.981
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
1.554
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
877
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
6.443
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
787
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
4.757
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
2.782
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
13.733
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
3.148
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
5.998
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
383
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
2.887
Update
#breastfeedingsanta: Janni Hönscheid gibt ihrem Weihnachtsmann die Brust
1.235
Autohaus bietet verrückten Deal an: Bei Schnee gibt's Geld zurück
1.217
Sex-Mord an Joggerin: Staatsanwalt fordert lebenslänglich!
1.079