Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

Da schwimmen sie, einer grau der andere pink.
Da schwimmen sie, einer grau der andere pink.

Louisiana - Einer Frau gelingt die einzigartige Momentaufnahme. Sie filmt einen pinkfarbenen Delfin, wie er durch die Meere im US-Bundesstaat Louisiana, schwimmt. Die seltene Aufnahme wurde anschließend auch auf Twitter veröffentlicht.

Bei dem Tier soll es sich um keinen Unbekannten handeln, denn der Delfin soll nach Informationen der "Denver Post" bereits schon mehrfach in Gewässern in Louisiana gesichtet worden sein.

Zum ersten Mal soll der pinkfarbene Gefährte bereits im Jahr 2007, gesichtet worden sein. Er trägt übrigens den passenden Namen "Pinky". Sogar eine eigene Facebook-Seite mit insgesamt 3.994 Fans besitzt der außergewöhnliche Delfin schon.

Die Farbe des Säugetiers hängt damit zusammen, dass er ein Albino ist und seine Haut somit keine Pigmente besitzt.

Albinismus entsteht, wenn der Körper keine Melanine bilden kann. Melanine sind Pigmente der Haut. So kommt es dazu, dass seine roten Blut Äderchen durchscheinen und den Delfin pink erscheinen lassen.

Die pink-scheinenden Tiere sind in der freien Wildbahn sehr selten zu finden. Das liegt zu großen Teilen daran, dass sie auf Grund Ihrer Hautfarbe eher von Raubtieren erlegt werden und daher auch schlechtere Überlebenschancen haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0