Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

Top
Update

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

Neu

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

Neu

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.025
Anzeige
4.338

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

Donald Trump wird heute zum Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt. #USA #Trump

Washington – Es ist der vorläufige Höhepunkt einer einmaligen Geschichte. Nach einem Wahlkampf ohne Beispiel und einem nicht reibungslosen Machtwechsel übernimmt Donald Trump (70) das Amt des US-Präsidenten. Es gibt sowohl massive Proteste als auch große Hoffnungen.

Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste Verfassungsrichter der USA, John Roberts, nahm dem 70-jährigen Republikaner am Freitag auf den Stufen des Capitols den Amtseid ab. Trump schwor auf zwei Bibeln: auf seine eigene und auf die des früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln. Trump löst den Demokraten Barack Obama ab, den ersten schwarzen Präsidenten der USA.

Vor Trump wurde bereits sein Vize Mike Pence vereidigt. Eine Parade sollte Trump am Nachmittag vom Kapitol zum Weißen Haus führen. Der offizielle Teil des Tages endet für den neuen Präsidenten mit dem Besuch dreier Bälle.

Am Morgen hatte Trump gemeinsam mit seiner Frau Melania an einem Gottesdienst in der Kirche St. John teilgenommen. Anschließend wurden beide von dem scheidenden Präsidenten Obama und seiner Frau Michelle im Weißen Haus empfangen.

Die Hauptstadt glich einer Hochsicherheitszone. Polizisten und Soldaten der Nationalgarde sicherten die Straßen ab; Kreuzungen wurden zum Teil mit Bussen blockiert.

Die Amtseinführung im Livestream

Die Amtseinführung im Liveticker

18:19 Uhr: Trumps Rede ist beendet. Der Präsident beschwor die Menge mit ähnlichen Worten, wie er sie schon im Wahlkampf benutzt hatte. "Amerika wird wieder gewinnen", erklärt er. "Wir werden unsere Jobs zurückbringen. Wir werden uns unsere Grenzen zurückholen. Wir werden unseren Wohlstand zurückbringen. Wir werden unsere Träume zurückbringen." Er ruft dazu auf, zusammenzustehen. "Wenn Du Dein Herz für den Patriotismus öffnest, dann ist darin kein Platz für Vorurteile."

18:13 Uhr: "Der Islamismus wird getilgt werden vom Antlitz dieser Erde."

18:09 Uhr: Der US-Präsident Donald Trump bekräftigt in seiner Rede erneut, dass in seiner Amtszeit Amerika an erster Stelle stehen wird und die Abwanderung von Industriearbeitsplätzen ins Ausland gestoppt und nach Möglichkeit zurückgedreht werden soll. "Wir bringen eure Jobs zurück, wir bringen unsere sicheren Grenzen zurück, wir bringen den Wohlstand zurück."

Und: "Wir haben andere Nationen und deren Grenzen verteidigt und haben dabei noch nicht einmal unsere eigenen Grenzen verteidigt. (...) Wir haben andere Länder reich gemacht.(...) All das ist jetzt Vergangenheit. Jetzt schauen wir in die Zukunft."

Es gibt nur zwei einfache Regeln: "Kauft amerikanisch und stellt nur Amerikaner ein."

18:06 Uhr: Und nun die mit Spannung erwartete Rede von Donald Trump. Die Rede wird etwa 20 Minuten dauern. Das gab kürzlich der Sprecher des designierten Präsidenten bekannt. Sean Spicer fügte hinzu, Trump schreibe die Rede selbst. Der Republikaner hatte zuvor in einem Fox-Interview gesagt, er werde sich zu Beginn der Ansprache bei seinem Vorgänger Barack Obama und dessen Frau Michelle bedanken.

Er richtet sich an das amerikanische Volk und sagt, dass "der 20. Januar in Erinnerung bleiben wird, an dem unser Volk sein Land zurückbekommen hat." und "Die vergessenen Männer und Frauen unseres Landes werden in Zukunft nicht länger vergessen bleiben."

18:00 Uhr: Donald Trump spricht den Amtseid. Die Eidesformel, die Donald Trump vor dem Präsidenten des Obersten Gerichtshofs ablegt, steht in der Verfassung der Vereinigten Staaten (Artikel II, Abschnitt 1):

"I do solemnly swear (or affirm) that I will faithfully execute the Office of President of the United States, and will to the best of my Ability, preserve, protect and defend the Constitution of the United States."

Übersetzung: Ich schwöre (oder beteuere) feierlich, dass ich das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten getreulich verwalten und die Verfassung der Vereinigten Staaten nach besten Kräften erhalten, schützen und verteidigen will.

Falls die religiöse Überzeugung es jemandem verbietet, einen Schwur zu leisten, kann er "beteuern" statt "schwören" verwenden. Davon machte bisher nur Franklin Pierce im Jahr 1853 Gebrauch. Die künftigen Präsidenten fügen dem Eid traditionell die Worte hinzu: «so help me God» («so wahr mir Gott helfe»). Sie müssen nicht auf die Bibel schwören, die meisten haben dies aber getan, Donald Trump tut es auch.

17:52 Uhr: Donald Trump und sein Vize Mike Pence werden in Kürze ihren Amtseid ablegen. Auch der Amtseid, wie ihn George Washington am 30. April 1789 in New York erstmals leistete, ist in der Verfassung festgeschrieben. Der Präsident hält nach seiner Vereidigung eine Antrittsrede, in der er seine wichtigsten Ziele skizziert. Anschließend folgen die "Inauguration Parade" entlang der Pennsylvania Avenue zum Weißen Haus und andere Feierlichkeiten.

17:50 Uhr: Gähn! Trumps Sohn Barron findet die ganze Veranstaltung augenscheinlich nicht sonderlich spannend.

17:45 Uhr: In den sozialen Netzwerken zeigen Fotos ein Flugzeug, das mit einem mutmaßlich gegen Donald Trump gerichteten Banner über den Hudson River in New York fliegt. Auf dem Spruchband ist zu lesen: "We outnumber him! Resist!" (Wir sind in der Überzahl! Wehrt euch!). Viele Nutzer beziehen die Botschaft auf Trumps Amtseinführung als US-Präsident.

17:25 Uhr: Donald Trump ist auf den Stufen des Capitols eingetroffen, um seinen Amtseid als 45. Präsident der USA abzulegen. Erst wird Mike Pence als Vizepräsident vereidigt.

17:20 Uhr: Ein Blick auf die Mall aus der Vogelperspektive. Der Platz vor dem Capitol ist nicht vollkommen gefüllt. Bei der Amtseinführung von Barack Obama 2009 sah das noch ganz anders aus (rechtes Bild).

Die National Mall ist die grüne Museumsmeile im Zentrum Washingtons. Über rund drei Kilometer erstreckt sich der Park vom Lincoln Memorial am Potomac River im Westen über das Washington Memorial bis zum Kapitol im Osten. Im Norden grenzt das Weiße Haus mit seinen Gärten an. Auf den Stufen des Kapitols legen seit Thomas Jefferson im Jahr 1801 die US-Präsidenten ihren Amtseid ab.

Fotos: Screenshot/YouTube, DPA

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

Neu

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

Neu

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

Neu

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

Neu

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

Neu

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.289
Anzeige

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

Neu

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

Neu

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.047
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

Neu

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

2.361

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

38.861
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

544

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

787

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

11.954
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

679

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

148

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.041
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

171

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

4.284

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

21.965
Anzeige

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

2.034

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

44

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.923
Anzeige

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

14.873

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

1.957

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

3.138

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

3.457

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

5.284

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

223

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

822
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

2.179

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

2.969

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

5.707

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

2.668

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

198

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

3.213

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

7.424

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

521

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

2.493

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

5.181

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

7.655

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

7.647

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

15.978

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.424

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

9.028

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.285

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

145

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

24.017

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

1.333

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

3.892

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

3.964