Schock in London: James Bond ist tot!

Top

Terror in Manchester: ISIS beansprucht Anschlag für sich

Top
Update

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

Neu

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

Neu
4.313

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

Donald Trump wird heute zum Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt. #USA #Trump

Washington – Es ist der vorläufige Höhepunkt einer einmaligen Geschichte. Nach einem Wahlkampf ohne Beispiel und einem nicht reibungslosen Machtwechsel übernimmt Donald Trump (70) das Amt des US-Präsidenten. Es gibt sowohl massive Proteste als auch große Hoffnungen.

Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste Verfassungsrichter der USA, John Roberts, nahm dem 70-jährigen Republikaner am Freitag auf den Stufen des Capitols den Amtseid ab. Trump schwor auf zwei Bibeln: auf seine eigene und auf die des früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln. Trump löst den Demokraten Barack Obama ab, den ersten schwarzen Präsidenten der USA.

Vor Trump wurde bereits sein Vize Mike Pence vereidigt. Eine Parade sollte Trump am Nachmittag vom Kapitol zum Weißen Haus führen. Der offizielle Teil des Tages endet für den neuen Präsidenten mit dem Besuch dreier Bälle.

Am Morgen hatte Trump gemeinsam mit seiner Frau Melania an einem Gottesdienst in der Kirche St. John teilgenommen. Anschließend wurden beide von dem scheidenden Präsidenten Obama und seiner Frau Michelle im Weißen Haus empfangen.

Die Hauptstadt glich einer Hochsicherheitszone. Polizisten und Soldaten der Nationalgarde sicherten die Straßen ab; Kreuzungen wurden zum Teil mit Bussen blockiert.

Die Amtseinführung im Livestream

Die Amtseinführung im Liveticker

18:19 Uhr: Trumps Rede ist beendet. Der Präsident beschwor die Menge mit ähnlichen Worten, wie er sie schon im Wahlkampf benutzt hatte. "Amerika wird wieder gewinnen", erklärt er. "Wir werden unsere Jobs zurückbringen. Wir werden uns unsere Grenzen zurückholen. Wir werden unseren Wohlstand zurückbringen. Wir werden unsere Träume zurückbringen." Er ruft dazu auf, zusammenzustehen. "Wenn Du Dein Herz für den Patriotismus öffnest, dann ist darin kein Platz für Vorurteile."

18:13 Uhr: "Der Islamismus wird getilgt werden vom Antlitz dieser Erde."

18:09 Uhr: Der US-Präsident Donald Trump bekräftigt in seiner Rede erneut, dass in seiner Amtszeit Amerika an erster Stelle stehen wird und die Abwanderung von Industriearbeitsplätzen ins Ausland gestoppt und nach Möglichkeit zurückgedreht werden soll. "Wir bringen eure Jobs zurück, wir bringen unsere sicheren Grenzen zurück, wir bringen den Wohlstand zurück."

Und: "Wir haben andere Nationen und deren Grenzen verteidigt und haben dabei noch nicht einmal unsere eigenen Grenzen verteidigt. (...) Wir haben andere Länder reich gemacht.(...) All das ist jetzt Vergangenheit. Jetzt schauen wir in die Zukunft."

Es gibt nur zwei einfache Regeln: "Kauft amerikanisch und stellt nur Amerikaner ein."

18:06 Uhr: Und nun die mit Spannung erwartete Rede von Donald Trump. Die Rede wird etwa 20 Minuten dauern. Das gab kürzlich der Sprecher des designierten Präsidenten bekannt. Sean Spicer fügte hinzu, Trump schreibe die Rede selbst. Der Republikaner hatte zuvor in einem Fox-Interview gesagt, er werde sich zu Beginn der Ansprache bei seinem Vorgänger Barack Obama und dessen Frau Michelle bedanken.

Er richtet sich an das amerikanische Volk und sagt, dass "der 20. Januar in Erinnerung bleiben wird, an dem unser Volk sein Land zurückbekommen hat." und "Die vergessenen Männer und Frauen unseres Landes werden in Zukunft nicht länger vergessen bleiben."

18:00 Uhr: Donald Trump spricht den Amtseid. Die Eidesformel, die Donald Trump vor dem Präsidenten des Obersten Gerichtshofs ablegt, steht in der Verfassung der Vereinigten Staaten (Artikel II, Abschnitt 1):

"I do solemnly swear (or affirm) that I will faithfully execute the Office of President of the United States, and will to the best of my Ability, preserve, protect and defend the Constitution of the United States."

Übersetzung: Ich schwöre (oder beteuere) feierlich, dass ich das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten getreulich verwalten und die Verfassung der Vereinigten Staaten nach besten Kräften erhalten, schützen und verteidigen will.

Falls die religiöse Überzeugung es jemandem verbietet, einen Schwur zu leisten, kann er "beteuern" statt "schwören" verwenden. Davon machte bisher nur Franklin Pierce im Jahr 1853 Gebrauch. Die künftigen Präsidenten fügen dem Eid traditionell die Worte hinzu: «so help me God» («so wahr mir Gott helfe»). Sie müssen nicht auf die Bibel schwören, die meisten haben dies aber getan, Donald Trump tut es auch.

17:52 Uhr: Donald Trump und sein Vize Mike Pence werden in Kürze ihren Amtseid ablegen. Auch der Amtseid, wie ihn George Washington am 30. April 1789 in New York erstmals leistete, ist in der Verfassung festgeschrieben. Der Präsident hält nach seiner Vereidigung eine Antrittsrede, in der er seine wichtigsten Ziele skizziert. Anschließend folgen die "Inauguration Parade" entlang der Pennsylvania Avenue zum Weißen Haus und andere Feierlichkeiten.

17:50 Uhr: Gähn! Trumps Sohn Barron findet die ganze Veranstaltung augenscheinlich nicht sonderlich spannend.

17:45 Uhr: In den sozialen Netzwerken zeigen Fotos ein Flugzeug, das mit einem mutmaßlich gegen Donald Trump gerichteten Banner über den Hudson River in New York fliegt. Auf dem Spruchband ist zu lesen: "We outnumber him! Resist!" (Wir sind in der Überzahl! Wehrt euch!). Viele Nutzer beziehen die Botschaft auf Trumps Amtseinführung als US-Präsident.

17:25 Uhr: Donald Trump ist auf den Stufen des Capitols eingetroffen, um seinen Amtseid als 45. Präsident der USA abzulegen. Erst wird Mike Pence als Vizepräsident vereidigt.

17:20 Uhr: Ein Blick auf die Mall aus der Vogelperspektive. Der Platz vor dem Capitol ist nicht vollkommen gefüllt. Bei der Amtseinführung von Barack Obama 2009 sah das noch ganz anders aus (rechtes Bild).

Die National Mall ist die grüne Museumsmeile im Zentrum Washingtons. Über rund drei Kilometer erstreckt sich der Park vom Lincoln Memorial am Potomac River im Westen über das Washington Memorial bis zum Kapitol im Osten. Im Norden grenzt das Weiße Haus mit seinen Gärten an. Auf den Stufen des Kapitols legen seit Thomas Jefferson im Jahr 1801 die US-Präsidenten ihren Amtseid ab.

Fotos: Screenshot/YouTube, DPA

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

Neu

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.516
Anzeige

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

Neu

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

Neu

Hilflosigkeit ausgenutzt: Mann überfällt blinde Frau

Neu

Ist Gregor Gysi wirklich der wichtigste Politiker im Osten?

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.597
Anzeige

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

Neu

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

Neu

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.041
Anzeige

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

Neu

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.828
Anzeige

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

Neu

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.767
Anzeige

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

15.817

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

1.938

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.471
Anzeige

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

1.187

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

3.060

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.158
Anzeige

Steineschmeißer demolieren Autos vor AfD-Büro in Potsdam

304

Nach 15 Jahren: Mark Zuckerberg holt endlich seinen Uni-Abschluss ab

695

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.897
Anzeige

Attacke beim Fußballtraining: 31-Jährige geht auf Mutter und Kind los

2.324

Trotz Impfung! Junge Frau stirbt an Masern

2.419

"Pitch Perfect"-Schauspielerin Rebel Wilson verklagt deutschen Verlag

1.416

Hells Angels jagen Entführer von Chihuahua Cookie

3.030

Welche Auswirkungen hat der Anschlag in Manchester für den Kirchentag in Berlin?

166

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

4.751

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

2.396

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

538

Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

4.889

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

6.141

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

485

Helene singt am Samstag live beim Pokalfinale!

2.270

Nach Anschlag in Manchester: Zentraler Busbahnhof in London evakuiert

2.091

Marcel Reif über RB Leipzig: "Kannst Du gar nicht hoch genug loben"

2.770

Landeswahlleiter lässt alle NRW-Wahlkreise überprüfen

523

Tierschützerin erschreckt Pferde im Dino-Kostüm: Mann schwer verletzt

2.097

Nur drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters: Manager von Jenny Frankhauser verstorben

6.915

Nach Messerattacke im Flüchtlingsheim: Mutmaßlicher Täter weiter flüchtig!

363

Verrückte Fans wollen mit diesem Privatjet einen zweiten Elvis klonen

1.701

TV-Nackt-Dating: Sächsin Ramona entscheidet sich für tätowierten Markus

14.058

Mann betrinkt sich auf Party und sucht sich dann den dümmsten Schlafplatz der Welt

3.529

19-jähriger Urlauber erhängt in Vietnam aufgefunden

4.710

Folterprozess von Höxter: Führerschein-Akte von Opfer soll aufklären

1.988

Innensenator Geisel: Amri hätte im November als Drogendealer verhaftet werden sollen

492

Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

147

Mann tötet vermutlich zwei Menschen und ruft dann selbst die Polizei

2.120

Berliner Flughafen: Doch schon nächstes Jahr in Betrieb?

1.250

Mann soll Polizist Augenhöhle zertrümmert haben, weil er Knöllchen verteilte

2.453