79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

Neu

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.851
Anzeige

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

Neu
2.971

Dieser Richter stoppt zweites Einreiseverbot von Trump

Nach der nächsten Ohrfeige von der Justiz ist Donald Trump auf 180.
Bundesrichter Derrick Watson hat auch das zweite Einreiseverbot von Trump gestoppt.
Bundesrichter Derrick Watson hat auch das zweite Einreiseverbot von Trump gestoppt.

Washington/Honolulu - US-Präsident Donald Trump hat mit seinem überarbeiteten Einreiseverbot für Flüchtlinge und Menschen aus sechs vorwiegend islamischen Ländern (TAG24 berichtete) erneut eine Schlappe erlitten.

Bundesrichter Derrick Watson im US-Bundesstaat Hawaii stoppte das am 6. März unterzeichnete Dekret Trumps vorerst. Es hätte um Mitternacht (US-Ostküstenzeit) am Donnerstag in Kraft treten sollen. Der erste Anlauf war bereits von einem Gericht in Seattle (Bundesstaat Washington) gestoppt worden.

Der Präsident reagierte bei einer Kundgebung in Nashville (Tennessee) wütend. "Dies ist nach Meinung vieler eine nie da gewesene Überregulierung der Justiz", sagte Trump mit bebender Stimme. "Das geblockte Dekret ist eine abgemilderte Version des ersten Dekrets, das von einem anderen Richter ebenso geblockt wurde und das nie hätte geblockt werden dürfen, um einmal so anzufangen", sagte der Präsident. "Diese Entscheidung lässt uns schwach aussehen", räumte er ein. Es gehe um die Sicherheit der Vereinigten Staaten. Trump kündigte an, notfalls den Supreme Court, das oberste Gericht der Vereinigten Staaten, anrufen zu wollen.

Im zweiten Versuch hatte die Regierung nach wochenlanger Überarbeitung Zugeständnisse gemacht. So sollten Inhaber von Greencards und gültigen Visa von dem Verbot verschont bleiben. Auch wurde der Irak als siebtes betroffenes Land gestrichen. Geplant war, Flüchtlinge für 120 Tage und Menschen aus sechs vorwiegend islamischen Ländern für 90 Tage von der Einreise in die USA abzuhalten. Betroffen sind die Länder Somalia, Sudan, Libyen, Jemen, Iran und Syrien.

Tobt angesichts der nächsten Schlappe: Donald Trump.
Tobt angesichts der nächsten Schlappe: Donald Trump.

Der Staat Hawaii als Kläger habe nachweisen können, dass er mit hinreichender Wahrscheinlichkeit auch in der Hauptsache Recht bekomme, heißt es in dem Urteil des US-District Courts von Hawaii.

Der Staat hatte geltend gemacht, der Einreisestopp könne irreparable Folgen für Einwohner des Bundesstaates haben, etwa wenn Einwanderer aus den betreffenden Ländern ihre Familienangehörigen nicht mehr sehen könnten. Mit als Kläger aufgetreten war der Imam der islamischen Gemeinde von Hawaii.

Der Richter kritisierte auch die Rhetorik Trumps. Ein vernünftiger, objektiver Beobachter würde in dem Dekret eine Anweisung sehen, die "die Absicht hat, eine bestimmte Religion zu benachteiligen, obwohl sie (die Anweisung) Neutralität vorgibt", heißt es in der Begründung der Entscheidung des Gerichts. Aussagen Trumps im Wahlkampf, bei denen er unter anderem nicht zwischen radikalem Islamismus und unbescholtenen Muslimen unterschied, deuteten ebenfalls in diese Richtung.

Mit einer ähnlichen Begründung hatte auch der Bundesstaat Washington vor Wochen mit seiner Klage gegen den ersten Versuch eines Einreisestopps Erfolg. Gegen den zweiten Anlauf Trumps sind weitere Klagen, etwa in den Bundesstaaten Washington und Maryland anhängig.

Trump selbst hatte schon auf die erste Gerichtsentscheidung in Seattle und später beim Berufungsgericht in San Francisco wütend reagiert. Ein "sogenannter Richter" habe eine falsche Entscheidung getroffen. "Wir hatten keinen schlechten Bann, sondern einen schlechten Richter", sagte Trump.

Das Gericht in Hawaii ist nun das dritte Bundesgericht, das eine im wesentlichen gleichlautende Entscheidung gefällt hat. Sollte das Weiße Haus in Berufung gehen, müsste es diese vor demselben Berufungsgericht in San Francisco einreichen, vor dem es bereits einmal gescheitert war.

Fotos: DPA

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

Neu

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

Neu

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

Neu

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.835
Anzeige

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

Neu

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.796
Anzeige

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

Neu

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

Neu

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.688
Anzeige

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

Neu

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

1.663

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

16.709
Anzeige

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

1.190

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

1.697

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

670

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

955

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

1.088

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.251

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

1.318

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

81

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

519

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

1.767

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

1.449

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

1.026

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.540

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

12.243

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.159

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

2.556

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.182

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

3.134

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

14.900

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

2.695

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

6.006

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.088

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

2.394

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.350

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.041

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

2.712

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

4.752

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

2.139

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

1.701
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

994

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.100

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

6.875

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.061

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

2.846

Schwerstarbeit für Feuerwehr: Tesla hört nach Unfall nicht auf zu brennen

7.594

Air-Berlin-Kunden aufgepasst! Hier gibt es günstige Rückflügtickets

400

V-Mann soll schon Monate vor dem Berlin-Anschlag enttarnt worden sein

986

Der Cousin von RB-Star Naby Keita will in der Oberliga durchstarten

742

Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

6.780

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

10.378