Hier wird gerade Mario Götzes Mercedes geknackt Top Mehrheit dafür: Bundestag dreht NPD den Geldhahn ab Top Haftfähig oder nicht? Muss die Holocaust-Leugnerin in den Knast? Top Freigänger fährt Frau tot: Sind drei JVA-Beamte schuld daran? Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.273 Anzeige
3.631

Trump verkleinert Naturschutzgebiet um 85 Prozent: Seine Begründung macht stutzig

US-Präsident Donald Trump setzt seinen Kurs der Deregulierung im Umweltschutz fort.
Donald Trump verkleinert Naturschutzgebiete drastisch.
Donald Trump verkleinert Naturschutzgebiete drastisch.

Salt Lake City - US-Präsident Donald Trump hat zwei Naturschutzgebiete in Utah um mehr als 5000 Quadratkilometer verkleinert. Nach Darstellung des Präsidenten vom Montag (Ortszeit) sollen die somit nicht mehr unter Schutz gestellten Flächen frei werden, damit Einheimische wandern und jagen gehen können.

Kritiker der Maßnahme widersprachen dem energisch. Es gehe um harte wirtschaftliche Interessen, vor allem um Bohrungen nach Bodenschätzen und Fracking.

"Wir dürfen dieser Regierung nicht erlauben, den Schutz zurückzufahren, der über ein Jahrhundert aufgebaut wurde", heißt es in einer Mitteilung führender demokratischer Politiker. Naturschützer befürchten, Utah könnte erst der Anfang sein.

Insgesamt hat Trump die Überprüfung von 27 Naturschutzgebieten des Bundes in den USA in Auftrag gegeben.

US-Innenminister Ryan Zinke reitet durch das Naturschutzgebiet "BearsEars". Es wird 85 Prozent seiner Fläche einbüßen
US-Innenminister Ryan Zinke reitet durch das Naturschutzgebiet "BearsEars". Es wird 85 Prozent seiner Fläche einbüßen

Sein Vorgänger Barack Obama hatte in seiner Amtszeit große Gebiete, auch im Meer, unter Schutz stellen lassen. Seine Regierung wollte die ungezügelte Ausbeutung von Bodenschätzen mit ungewissen Folgen für die Umwelt verhindern.

Das National Monument "Bears Ears" wird 85 Prozent seiner Fläche einbüßen, "Grand Staircase - Escalante" schrumpft der Anordnung Trumps zufolge um etwa 50 Prozent. Beide National Monuments waren von demokratischen Präsidenten unter Schutz gestellt worden - "Bears Ears" erst im Dezember vergangenen Jahres noch von Barack Obama, "Grand Staircase - Escalante" im Jahr 1996 von Bill Clinton. Der streng religiöse Bundesstaat Utah wählt in der überwiegenden Mehrheit republikanisch.

Trump argumentierte, die Menschen in Utah wüssten viel besser, was gut für ihr Land sei als Bürokraten im fernen Washington. Umweltschützer hingegen erklären, der Schutz sei entscheidend, um intensiven Bergbau und die Suche nach Bodenschätzen, verbunden mit erheblichen Einflüssen auf Umwelt und Landschaft, zu verhindern. Die Gegenden zählen zu den landschaftlich eindrucksvollsten in den USA.

Zahlreiche Organisationen haben bereits rechtliche Schritte gegen Trumps Entscheidung, die von Innenminister Ryan Zinke vorbereitet worden war, angekündigt. Zu den möglichen Klägern zählen auch Stämme der Navajo-Indianer, der Ureinwohner der Gegend. Sie fürchten unter anderem um heilige Stätten.

Fotos: DPA

Unter Horror-Bedingungen eingepfercht! 131 Migranten aus Lastwagen befreit Neu Selbstverteidigung mit Krückstock: Deshalb lernen Senioren jetzt "Cane-Fu" Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.556 Anzeige Schrecklicher Unfall! Baum stürzt auf Auto und tötet 20-Jährigen Neu Renault bei Horrorcrash in zwei Teile gerissen: Zwei Schwerverletzte Neu
Haare ab! Bachelor-Babe Svenja schockt ihre Fans Neu Welcher Weltstar versteckt sich hinter diesem süßen Lächeln? Neu "Mir steht es bis hier": Gibt Attila Hildmann seine Snackbar auf? Neu Vom TV-Star zum Sex-Täter: Bill Cosby schuldig gesprochen! Neu Zweijährige sperrt Mutter auf Balkon aus Neu
Deutscher Filmpreis wird verliehen und das sind die Favoriten Neu Zug fährt ohne kleines Mädchen los: 36-Jährige ist ihr Schutzengel Neu Schlager-Veteran zurück im TV: DSDS-Star ist sein erster Gast Neu Minutenlang ohne Luft: Junge wird in Pool unter Wasser gezogen! Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.118 Anzeige Ein Detail an diesem Hund lässt das Netz ausflippen Neu Eisbären verpassen den Titel im Finale gegen München 80 Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart 302 Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt 457 Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet 3.214 Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss 5.314 Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App 2.096 Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? 2.304 Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen 1.559 DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände 14.028 War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen 1.637 Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück 823 Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? 5.607 Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus 8.015 Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet 1.397 Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald 25.878 Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden 2.684 Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 5.341 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 191 Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung 7.646 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 2.906 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 141 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 159 Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 563 Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! 2.494 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 868 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 3.497 Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 6.079 Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 3.177 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 6.064 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 13.663 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 70 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 3.070 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 809 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 3.538