Mit dieser Waffe werden Drohnen entschärft

Dieses Gerät soll das Drohnen-Signal stören.
Dieses Gerät soll das Drohnen-Signal stören.

USA - Dieses Gerät sieht aus wie eine schwere Waffe, ist aber lediglich für den "Abschuss" von Drohnen verantwortlich. Gerade in Zeiten wo jeder Hobby-Pilot eine Drohne zu Hause hat, ist es oft notwendig das fliegende Spielzeug zu Boden zu bringen. 

Immer wieder gab es Fälle in denen Drohnen beinahe mit Flugzeugen zusammengestoßen wären. Aber auch Kriminelle könnten sich die Drohnen für ihre Spionage zu Nutze machen.

Genau für solche Fälle wurde jetzt die "DroneGun" entwickelt. Bis zu zwei Kilometer Reichweite soll die Drohnen-Pistole haben. Mit sechs Kilogramm kein leichtes Einsatzmittel.

Aber anstatt die Drohne wie mit einem Gewehr abzuschießen, unterbricht es lediglich die Signale. So wird ermöglicht, dass die Drohne keinen Schaden anrichtet und selbst auch nicht beschädigt wird. Mit der "DroneGun" wird das Flugobjekt per Signal zu Boden geführt.

In den USA hat das Ganze aber noch einen Haken. Der Hersteller "DroneShield" hat von der zuständigen Behörde noch keine Genehmigung bekommen. 


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0