Tochter sendet Mutter Bild ihrer neuen Wohnung und bereut es sofort

Orange (Kalifornien) - Kaum hatte Ella Martine aus dem kalifornischen Orange ein Foto der neuen Wohnung an ihre Mutter gesendet, da bereute sie es auch schon.

Ella Martine veröffentlicht viele Fotos von sich auf Twitter.
Ella Martine veröffentlicht viele Fotos von sich auf Twitter.  © Twitter/Screenshot/@ella_vdm

Mit Adleraugen hatte Mum nämlich das Bild "inspiziert" und sogleich ein pikantes Detail entdeckt, wie Martine der Twitter-Gemeinde vor wenigen Tagen mitteilte.

Für die User veröffentlichte sie dort das Foto, mit dem sie sich vor ihrer Mutter ziemlich blamiert hatte und schrieb: "Mum hat mich gebeten, ihr Fotos meiner neuen Wohnung zu schicken... am Ende habe ich eines gesendet... Ich bin so doof."

Die Musikerin hatte nämlich nicht bedacht, dass an ihrem Bett Handschellen hingen, die darauf schließen ließen, dass sie ein Faible für Fesselspiele beim Sex hat. SM-Sex war wohl nicht der Teil ihres Lebens, den Martine mit ihrer Mutter teilen wollte...

Diese schrieb: "Nett! Abgesehen von den Handschellen??? Was hat es damit auf sich".

Was genau die Amerikanerin ihrer Mutter darauf antwortete, ließ sie auf Twitter offen...

Handschellen am Bett: Ein peinliches Detail...
Handschellen am Bett: Ein peinliches Detail...  © Twitter/Screenshots/@ella_vdm
Was will diese Frau nur mit Handschellen an ihrem Bett...?
Was will diese Frau nur mit Handschellen an ihrem Bett...?  © Twitter/Screenshots/@ella_vdm

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0