Frau erleidet Schlaganfall durch Friseurbesuch

Elizabeth Smith (48) erlitt nach ihrem Friseurbesuch einen Schlaganfall.
Elizabeth Smith (48) erlitt nach ihrem Friseurbesuch einen Schlaganfall.

USA - Für viele Frauen ist der Friseurbesuch ein wahrer Wellness-Moment: Der neueste Klatsch und Tratsch, ein hübscher neuer Schnitt und - das Allerbeste - die entspannende Kopfmassage beim Haarwaschen. Doch einer Frau aus Kalifornien wurde das jetzt zum Verhängnis...

Acht Tage, nachdem Elizabeth Smith (48) beim Friseur war, merkte sie, dass mit ihrem Körper etwas nicht stimmte.

"Mein linker Arm und mein linkes Bein waren schlapp und nicht so mobil wie sonst", erzählt die zweifache Mutter auf Buzzfeed.com.

Im Krankenhaus dann der Schock: Elizabeth hatte einen Schlaganfall erlitten.

Die Ärzte vermuteten, dass der Friseurbesuch die Ursache dafür gewesen sein könnte.

Beim Waschen im Friseursalon kommt es vor, dass der Nacken der Kundin überstrapaziert wird.
Beim Waschen im Friseursalon kommt es vor, dass der Nacken der Kundin überstrapaziert wird.

Wäscht der Friseur seinem Kunden die Haare, passiert das meistens in einem speziellen Waschbecken. Das Problem: Der Nacken liegt dabei in einer gefährlichen Vorrichtung.

Wird der Nacken durch grobes Waschen überstrapaziert, kann die Blutzufuhr der Nacken-Arterien unterbrochen werden. Im schlimmsten Fall können die Blutgefäße sogar reißen.

Das, was der jungen Mutter passiert ist, nennen Mediziner "Beauty Parlor Stroke Syndrome" (Schönheitssalon-Schlaganfall-Syndrom).

Trotz der schnellen Behandlung im Krankenhaus ging der Schlaganfall für die 48-Jährige nicht gut aus. Neben starken Einschränkungen ihrer motorischen Fähigkeiten hatte der Vorfall ein Hirngerinnsel zur Folge.

Im schlimmsten Fall kann sie daran sogar sterben: "Damit muss ich jetzt leben. Ich geh zu Bett und frage mich: Werde ich am Morgen aufwachen?"

Der Schönheitssalon-Schlaganfall ist sehr selten. Wenn Ihr trotzdem vorbeugen wollt, legt Euch beim nächsten Waschgang ein Handtuch in den Nacken. Es polstert die Waschbeckenvorrichtung und verhindert, dass Euer Nacken zu stark strapaziert wird.

Fotos: Youtube/Amazon41, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0