Wegen Warnstreik! Fernverkehr der Deutschen Bahn bundesweit eingestellt Top Wieder Zoff? Lilly und Boris Becker mit neuem Gerichtstermin Top Leiche von vermisster Rucksacktouristin entdeckt: Neuseeland entschuldigt sich Top Emmanuel Macron will sich zur Krise in Frankreich äußern Top Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 3.995 Anzeige
5.320

Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt

Potenzieller Heimatplanet des Halb-Vulkaniers "Mr. Spock" gefunden

Forscher aus den USA haben den potenziellen Heimatplaneten des Halb-Vulkaniers Mr. Spock aus Star Trek gefunden.

Gainesville - "Faszinierend" hätte Mr. Spock aus der Kultserie "Raumschiff Enterprise" vermutlich zur Mitteilung der Forscher gesagt, die den potenziellen Heimatplaneten des Halb-Vulkaniers gefunden haben.

Grafische Darstellung eines Planeten (li) der Sonne HD 26965.
Grafische Darstellung eines Planeten (li) der Sonne HD 26965.

"Der neue Planet ist eine 'Super-Erde', die den Stern HD 26965 umkreist", berichtete das Forscherteam der University of Florida und der Tennessee State University in einer Mitteilung am Dienstag (Ortszeit). HD 26965 ist etwa 16 Lichtjahre von der Erde entfernt und auch als 40 Eridani A bekannt.

Die Figur Mr. Spock aus den "Star Trek"-Filmen - so der englische Original-Titel - stammt vom erdähnlichen Planeten Vulkan. Wo genau der Planet lag und welche Sonne zu ihm gehört, wurde in der Serie selbst im Detail nie erwähnt.

Allerdings hatte der Erfinder der Serie, Gene Roddenberry, in einem Brief an eine Zeitschrift für Amateur-Astronomen 1991 40 Eridani A als Sonne von Mr. Spocks Heimatplaneten bestätigt, heißt es in der Mitteilung.

Der im Rahmen des Dharma Planet Survey untersuchte Planet ist etwa doppelt so groß wie die Erde und umkreist seine Sonne innerhalb von 42 Tagen. HD 26965 sei der ideale Stern für eine fortschrittliche Zivilisation auf dem Planeten, so die Forscher. Sie wiesen die Existenz des Planeten durch Messungen der Helligkeit des Sterns nach.

"Der orange-getönte HD 26965 ist nur etwas kühler und weniger massiv als unsere Sonne, er ist etwa gleich alt wie unsere Sonne", erklärt der Astronom Matthew Muterspaugh von der Tennessee State University. Die Sonne des neuen Planeten ist in einer klaren Nacht mit bloßem Auge zu erkennen.

Mr. Spock hat übrigens spitze Ohren, grünes Blut und zeigt praktisch keine Gefühle. Bekanntester Darsteller der Figur war der 2015 gestorbene Schauspieler Leonard Nimoy.

Das Foto zeigt den US-amerikanischen Schauspieler Leonard Nimoy als "Mr. Spock".
Das Foto zeigt den US-amerikanischen Schauspieler Leonard Nimoy als "Mr. Spock".

Fotos: University of Florida/Don Davis/dpa, Michael_Steph, University of Florida/Don Davis/dpa, Michael_Stephens/epa/dpa

Peugeot-Fahrer kommt im Suff von der Straße ab und brettert über historische Treppe Top Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe Neu Nach Verfolgungsjagd mit SEK: Auto landet im Straßengraben Neu Keiner stieg häufiger auf: Trainer Friedhelm Funkel wird 65 Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 1.972 Anzeige Gericht entscheidet: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen Neu Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur in die Hand Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.099 Anzeige Hier brennt ein nagelneuer Audi RS6 komplett aus! Neu Erst Einzel, dann im Team: Oberwiesenthalerin ist Siegerin von Calgary Neu Warnung Auswärtiges Amt: In diese Gebiete sollten Schwangere nicht reisen! Neu
Tödlicher Schusswechsel in Thüringen! Mann stirbt bei Polizeieinsatz Neu Liebes-Show geht weiter! Heidi Klum zeigt ihren Tom in merkwürdiger Hose Neu Frau nach Festival-Besuch von Männern überfallen und missbraucht Neu Eisige Temperaturen in Sachsen und Sachsen-Anhalt: Auch der Brocken wird eingeschneit Neu
Trümmerfeld! Kleinbus kracht gegen Laster: vier Menschen sterben Neu Nach Waldbränden: Hund wird zurückgelassen und bewacht treu das Grundstück Neu Schwerverletzter rettet sich aus Chevrolet-Wrack neben A3 Neu 200 Meter mitgerissen! Deutsche Wanderer von Lawine überrascht Neu Bayern-Profi Robben: Hängt er die Fußballschuhe an den Nagel? Neu Alice Schwarzer mag Weihnachten traditionell, aber bei einer Sache schummelt sie Neu Australien trauert: Muskelprotz-Känguru Roger ist tot! Neu VfB-Fans gehen auf Gladbach-Ultras los und fahren direkt wieder heim 991 Schock im Skiparadies! Gondeln stoßen zusammen 6.292 Bestialischer Raubmord: Folgen letzte Worte der "Froschbande"? 1.149 Immer mehr Menschen brauchen Zweitjob zum Leben 363 Ex-Freund (17) ersticht Mädchen (†15) in Viersen: Jetzt kommt er vor Gericht 766 Blindgänger-Bombe in Mönchengladbach soll um 20 Uhr entschärft werden 89 Streit um Mittel-Deutschlands höchste Felswand: Bürgerinitiative bittet um Hilfe 1.092 Mann wegen selbst gebastelter Blitzer-Attrappe vor Gericht! 1.639 Vorschau auf "Köln 50667": Kranker Alex erfährt, woran er leidet 763 Autorin Cornelia Funke freut sich auf einen fantastischen Geburtstag 125 Die Katzenfrau glaubt, sie sieht aus wie dieser Weltstar! 1.853 Darum hat sich S04-Coach Tedesco gegen den BVB verzockt! 571 Mutter sieht seit fünf Jahren überall Herzen: Der Grund ist tieftraurig 2.056 Neuer Skywalk in der Sächsischen Schweiz endlich fertig! Aber nicht alles ist perfekt... 4.628 Kretschmer fordert "klare Handschrift" der CDU 1.817 Polizei mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit in Mülheim! 5.090 Widerlich! Dieses abartige Plakat hielten Schalke-Ultras im Derby hoch 8.877 96-Sportchef Heldt tobt über Elfmeter: "Scheiß" und "Wahnsinn"! 864 Trotz Nazi-Sympathien: "Junge Alternative" behält Status als AfD-Jugend-Organisation 877 Auf den Spuren von Beckenbauer: Zwei Deutsche gewinnen US-Fußball-Meisterschaft! 1.075 Mehrere Tote! Lastwagen verliert Bremsen und rast in Stau 11.023 Nach Thermomix-Erfolg: Teekocher für 600 Euro macht Vorwerk Probleme 11.402 Fan (†37) bricht bei Hertha-Spiel zusammen: Jetzt ist er tot! 6.713 Saukomisch! Das haben Gollum und Theresa May gemeinsam! 723 Migration und Sicherheit? AKK-Aussage lässt Herrmann jubeln 6.766 Bei dem sind doch die Schrauben locker! Fahrer von Schrott-LKW bekommt mächtig Probleme 5.414 Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: So hart trifft es uns Hessen 182