Das ist doch... Polizei fahndet nach Bushido-Doppelgänger

Top

"Erschreckend!" Journalist besucht 13 Moscheen in Deutschland

Neu

Teilnehmer für Studie zu Rheuma in Berlin gesucht!

1.360
Anzeige

Arbeiter gerät mit Kopf zwischen zwei Walzen: Lebensgefährlich verletzt

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

12.440
Anzeige
20.028

Als der Verkäufer dieses Shirt zurücknimmt, macht er einen Riesen-Fehler

Er wollte einfach nur seinen Job machen - doch am Ende bekam er richtig Ärger. #GAP #USA

Von Anne-Sophie Lüdtke

Dieses Hemd ist ganz 17 Jahre alt! Ein Kunde konnte es bei GAP allerdings trotzdem zurückgeben.
Dieses Hemd ist ganz 17 Jahre alt! Ein Kunde konnte es bei GAP allerdings trotzdem zurückgeben.

USA - Das kennt doch jeder: Das Kleidungsstück, was uns letztens noch im Laden angelacht hat, gefällt plötzlich gar nicht mehr. Wie gut, dass viele Läden ihre Artikel zurücknehmen. Doch genau das wurde einem Verkäufer jetzt zum Verhängnis.

Der Mitarbeiter des US-amerikanischen Bekleidungshändlers "GAP" dachte sich bestimmt erstmal nichts dabei, als er das rot-schwarze Hemd des Kunden annahm. Laut Geschäftsbedingungen dürfen Kunden sich nach 45 Tagen schließlich noch gegen den Artikel entscheiden.

Doch was der Kunde ihm wohl dreister Weise verschwieg: Das Shirt war über ein Jahrzehnt alt! Das fiel allerdings erst dem Laden-Manager auf:

"Wer um Himmels Willen, hat diese Rückgabe akzeptiert?", liest man auf einem Zettel, der neben das besagte Kleidungsstück gehängt wurde. "Dieser Artikel ist vom Sommer 2000!" Das wären somit 17 Jahre, die das Hemd auf dem Buckel hat - somit ein "paar" Tage mehr als die Firmen-Regel toleriert.

Das Hemd, übrigens in XL gekauft und damals für umgerechnet knapp 23 Euro erhältlich, amüsierte bei Reddit Dutzende User. Vor allem wundert man sich, dass die Software der Kassen bei GAP die ungewöhnliche Rückgabe durchgehen ließ. Und auch die Frage, warum das System nicht preisgibt, welcher Mitarbeiter den Fehler gemacht hat, kann keiner beantworten.

Einige haben Mitleid mit dem GAP-Verkäufer: "Der Kunde hat sich bestimmt aufgeregt, da hat der Verkäufer nachgegeben, um keinen Stress zu bekommen". Allerdings feiern viele auch den dreisten "Rückgeber": "Wenn es jemand schafft, den originalen Kassenzettel von einem Kleidungskauf für ganze 17 Jahre zu behalten und der Artikel dann noch in einem vernünftigen Zustand ist, verdammt... dann verdient er die Rückgabe!"

Fotos: Screenshot/Reddit

Tod durch Böllerkanone: Anklage gegen Schützen erhoben

Neu

Leiche bei Obduktion erwacht

Neu

Getötete Frau auf Gelände von Tagungsstätte gefunden

Neu

Frau läuft mit fast fünf Promille gegen S-Bahn

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.108
Anzeige

Umstrittenes Bus-Denkmal kommt jetzt von Dresden nach Berlin

Neu

Hier soll das neue Hertha-Stadion gebaut werden

Neu

Sie wollen ein Selfie auf der Landebahn machen: Jetzt sind die beiden tot

Neu

Spielmanipulation: Muss dieser KSC-Profi für zwei Jahre in den Knast?

Neu

Britischer Hubschrauber mit fünf Menschen abgestürzt

Neu
Update

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

Anzeige

Skelett im Brunnen: Anklage gegen besten Freund des Toten

1.808

Schmeißt AfD-Chefin Frauke Petry hin?

2.312

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.328
Anzeige

Er wollte zur Oma: Polizei entdeckt Fünfjährigen allein im Morgengrauen

2.119

Radfahrer finden verkohlte Leiche am Straßenrand

5.313

Als die Mutter dieses Foto von ihrer Tochter schießt, ist diese in Lebensgefahr

3.982

Deutscher wegen tödlicher Schlägerei auf Bali festgenommen

2.432

Mit diesem Rockstar macht Sophia Thomalla rum

6.014

Rammte er einem Polizisten ein Messer in die Brust?

2.107

Anwalt sicher: Beate Zschäpe ist schuldunfähig

1.825

Mann befreit Mutter und zwei Kinder aus diesem Auto

3.644

Verletzungsschock! Neuer fällt nach Fuß-OP aus

2.218

Warum liegt hier ein Penis auf dem U-Bahn-Sitz?

3.854

Defekte Airbags: Toyota ruft fast drei Millionen Autos zurück

946

Pilot stirbt während Landeanflug im Cockpit

8.010

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Nordindien

441

Online-Petition fordert Lügen-Detektor-Test für Eltern von verschwundener Maddie

2.882

Wie eklig! In diesen Rocher-Kugeln tummeln sich Würmer

4.716

Angestellt beim Papa: Nun zieht Ivanka Trump ins Weiße Haus

1.211

Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

332

So viel verdient YouTube-Star Bibi im Monat wirklich

8.894

Gottestlästerer darf weiter auf "Spruchtaxi" gegen Kirche hetzen

3.823

Berliner Politikerinnen stehen auf Erdogans Spionage-Liste

284

Reichsbürger-Vorwurf: Will die AfD diesen Politiker los werden?

1.206

So gruselig ist der Trailer vom neuen Horrorfilm von Stephen King

4.818

Bus und Truck krachen frontal zusammen: 13 Tote bei Busunfall

2.373

Riesiger Truthahn kracht durch Autoscheibe und verletzt Familie

3.752

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

1.148

Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

2.353

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

8.353

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

17.541

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

3.082

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

4.026

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

10.020

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

3.475

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

9.051

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.862

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

3.485

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

3.674

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.745

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

5.158

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

8.757

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

3.880