BH im Auto? Hat eine Vierjährige ihren Vater beim Fremdgehen enttarnt?

USA - Kinder nehmen ja bekanntlich kein Blatt vor den Mund. Ein Elternpaar aus den USA musste jetzt ordentlich schmunzeln.

Der Irrtum mit dem BH konnte sich schnell auflösen.
Der Irrtum mit dem BH konnte sich schnell auflösen.  © Screenshot/Twitter/AngryManTV

Twitter-User "AngryManTV" postete die witzige Story jetzt auf seinem Account. Alles fing damit an, dass seine vierjährige Tochter eine ganz dringende Frage hatte.

"Mama, ist das dein BH in Papas Auto?", fragte die Kleine. Der Vater war natürlich verwundert. Denn er konnte sich nicht daran erinnern, Unterwäsche seiner Frau im Auto vergessen zu haben.

Also sagte er seiner Tochter, dass kein BH im Auto liegen würde. Die Vierjährige beharrte aber auf ihrer Meinung und meinte: "Doch, ein Körbchen mit Trägern."

Ob sich die Mutter mittlerweile Sorgen um die Treue ihres Ehemann gemacht hat? Immerhin klang die Erklärung der Vierjährigen ein wenig plausibel.

Schließlich entschieden sie sich im Auto nachzuschauen. Und siehe da: Statt eines Büstenhalters war doch nur eine Atemschutzmaske auf der Mittelkonsole zu sehen. Die Kleine hatte sich also nur getäuscht.

Im Netz wird diese Geschichte nun gefeiert, schon über 165.000 Mal wurde der Beitrag geliked. Einige User berichten von ähnlichen kuriosen Storys mit ihren Kindern. Die Kleinen sind eben immer wieder für einen Lacher gut.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0