Nimmt Angelina an Weihnachten Brad die Kinder weg?

Sieht Brad Pitt seine Kinder zu Weihnachten überhaupt?
Sieht Brad Pitt seine Kinder zu Weihnachten überhaupt?

Los Angeles - Einige Monate war es ruhig im Scheidungszoff beim einstigen Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie (42) und Brad Pitt (53). Heile Welt unterm Christbaum also?

Das wird es für Maddox (16), Pax (13), Zahara (12), Shiloh (11) sowie die Zwillinge Vivienne und Knox (9) wohl auch im zweiten Jahr nach der Trennung der Eltern nicht geben.

Nachdem Brad bereits im vergangenen Jahr die Feiertage alleine verbringen musste, hatte er gehofft, dass es diesmal anders ist. Doch pünktlich zu den Festtagen funkt ihm seine Ex dazwischen: Sie will mit den Kindern nach Kambodscha fliegen, dem Heimatland ihres ältesten Adoptivsohns Maddox. Auf Brads Bitten scheint Angelina nicht einzugehen.

Vermitteln soll jetzt der pensionierte Richter John W. Ouderkirk. Er genießt das Vertrauen von beiden Seiten, hatte das einstige Paar 2014 in Frankreich getraut. Und er wird sich auch die Meinung der Kinder anhören.

Ein Freund des Ex-Paares berichtet: "Deshalb wird es eher unwahrscheinlich, dass Angelina verreist." Ein Fünkchen Hoffnung für Brad Pitt also.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0