Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke Neu Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen Neu Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.442 Anzeige
2.743

Pferd wird in Disko geritten, dann dreht es plötzlich durch

Welle der Empörung: Tier auf Tanzfläche im Mokai in Miami wirft Reiterin ab

In Miami war ein Pferd die Attraktion in einem Nachtclub, doch das ganze ging schief.
Man zwang das Pferd mitten in auf die Tanzfläche. Doch das Tier dreht völlig durch.
Man zwang das Pferd mitten in auf die Tanzfläche. Doch das Tier dreht völlig durch.

Miami - In den USA wurde ein Pferd dazu gezwungen, mitten auf der Tanzfläche eines Nachtclubs eine Tänzerin zu tragen. Doch der vermeintliche Höhepunkt des Abends wurde zum Alptraum.

Das Ross wurde bei der extremen Lautstärke und blinkenden Lichter im dichten Gedränge der Disko "Mokai Lounge" plötzlich nervös.

In einem Video sieht es so aus, als würde das weiße Pferd schmerzhaft stürzen und daraufhin panisch versuchen wieder auf die Beine zu kommen. Dabei buckelte das Tier und warf seine leichtbekleidete Reiterin ab. Die Zeugen drumherum beginnen ängstlich zu schreien.

Als das Material von der wilden Clubnacht viral ging, wurde eine Welle der Empörung losgetreten. Tierliebhaber auf der ganzen Welt gingen auf die Barrikaden, auch eine Petition wurde erstellt. Diese fordert, dass die Behörden gegen die "Mokai Lounge" vorgehen. Innerhalb weniger Stunden unterschrieben Tausende Menschen die Forderungen.

Nun hat die Aktion Früchte getragen. Der Nachtclub in Miami wurde geschlossen.

Der Besitzer der "Mokai Lounge" zeigt sich geschockt. Er hätte nichts von der Pferde-Einlage gewusst. "Das Tier ist nicht verletzt. Der Marketing-Direktor, der den Stunt arrangiert hat, wird ohne Bezahlung suspendiert", erklärt er gegenüber der Metro.

Dan Gelber, der Bürgermeister von Miami Beach, macht seine Wut in einer Pressekonferenz Luft: "Was für ein Idiot tut so etwas, welcher Idiot gefährdet das Leben der menschen, indem er mit einem Pferd in einen Club reitet?!"

"Es gibt definitiv eine strafrechtliche Untersuchung", droht Gebler.

Auch die Gründerin der Petition ist noch immer fassungslos: "Die Leute gehen in Nachtclubs, um sich zu amüsieren, Drinks mit Freunden zu genießen, zu tanzen und Party zu machen", so Laura Sosa. "Diese Umgebung ist auf keinen Fall ein Ort für Tiere oder eben Wildtiere."

"Dieser Nachtclub hat seine Lizenz verloren, da er ein Pferd einer traumatischen Umgebung ausgesetzt hat, einschließlich rauflustiger, betrunkener Menschen, donnernder Musik und heller Lichter", fasst die Direktorin der Wohltätigkeitsorganisation für Tierrechte zusammen. Gerade Pferde haben es in ihrer Natur, schnell in Panik zu geraten und flüchten zu wollen. Dabei riskieren sie auch sich selbst und ihre Umgebung zu verletzten. "Die Ausbeutung von Tieren sollte in keiner Nacht geduldet werden."

Fotos: Twitter/Money Train

Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert Neu Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.242 Anzeige Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? Neu Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 2.030 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.355 Anzeige Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 290 Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 1.725 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 78 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 71 Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 26
Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 1.515 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 2.920
Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.147 Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 81 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 1.997 Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.204 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 1.685 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 494 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 565 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 444 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 688 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 1.699 Vermisste Frau tot aus See geborgen 476 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 4.174 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 314 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 1.701 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 2.794 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 8.165 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 99 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.128 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 1.720 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 83 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 2.900 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.103 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.207 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.180 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 2.537 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.866 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 641 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 927 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 3.783 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.789 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 4.402 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 4.194 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 384 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 7.864 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 1.498 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 2.210