Schreckliche Aufnahmen: Hier springen ahnungslose Hirsche in den Tod

Die Tiere stürzten alle in den Tod.
Die Tiere stürzten alle in den Tod.

Michigan - Schrecklicher Moment auf der Autobahn: Eine aufgeschreckte Herde Hirsche rennt über die Fahrbahn und stürzt Sekunden später in den Tod.

Genau in diesem Moment war Catherine Veerhusen mit ihrem Mann auf dem Highway unterwegs. Sie mussten mit eigenen Augen ansehen, wie die scheuen Tiere nacheinander über das Brückengeländer an der rechten Seite der Straße springen.

Anschließend stürzten die Hirsche etwa 30 Meter in die Tiefe. Kein einziger überlebte die Flucht.

In Catherines Video hört man die Amerikanerin und ihren Mann verzweifelt "Oh Gott" rufen. Doch sie können den Hirsch und die drei Hirsch-Kühe nicht aufhalten.

Auf dem letzten Bild, was die Augenzeugin gemacht hat, sieht man die anmutigen Waldtiere tot am Fuße der Brücke liegen. "Erschreckend", schreibt sie dazu.

Man vermutet, dass die Herde das Gebiet nicht kannte. Sie waren wahrscheinlich noch nicht mit der Brücke vertraut, die erst im Oktober eröffnet wurde. Das Unbekannte tötete sie...

Achtung, folgendes Bild könnte manche verstören!

Alle Tiere starben.
Alle Tiere starben.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0