Naddel wird 24 Stunden am Tag überwacht!
Top
Dramatischer Appell: Lasst eure kranken Kinder zu Hause
Top
Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Top
Kinder finden "Gefahrgutbox" beim Spielen!
Neu
8.282

Polizei schiesst unschuldigen Pizzaboten an und zahlt ihm 4,1 Millionen Euro

Polizei schiesst auf Pizzaboten, doch alles war ein riesiges Missverständnis! Nur der Mann ist nur 4,1 Millionen Euro reicher #USA
Cops aus Philadelphia (USA) trafen den damals 20-jährigen Philippe 14 Mal. (Symboldbild)
Cops aus Philadelphia (USA) trafen den damals 20-jährigen Philippe 14 Mal. (Symboldbild)

Philadelphia - Philippe hatte einen Nebenjob, den viele neben ihrem Studium machen: Er lieferte Pizza aus. Doch das kann er seit fast drei Jahren nicht mehr machen. Er leidet unter Krämpfen und chronischen Schmerzen.

Schuld an seinen Leiden ist ein schrecklicher Vorfall, der damals die ganze Stadt in Atem hielt. 14 Schüsse wurden auf den jungen Afroamerikaner abgegeben. Aus den Pistolen der Polizei.

Denn wie ABC News berichtet, hielten die Cops Philippe für einen gesuchten Verbrecher und wollten ihn aufhalten. Er bemerkte die Beamten zunächst nicht, wollte nach einer Lieferung wieder in sein Auto einsteigen.

Doch die Polizisten stürmten auf ihn zu, und der damals 20-Jährige geriet in Panik. Weil die in Zivil waren, hielt der Pizzabote die Männer für Kriminelle, die ihn ausrauben wollte, wie er später zu Protokoll gab.

Er kam gerade von einer Auslieferung, als er plötzlich ins Visier der Beamten geriet.
Er kam gerade von einer Auslieferung, als er plötzlich ins Visier der Beamten geriet.

Er machte einen riesigen Fehler: Philippe legte den Rückwärtsgang ein und gab Gas. Daraufhin zückten die Cops ihre Knarren und schossen drauf los. Ihr Gegner wurde ins Gesicht, in den Kopf und in die Beine getroffen.

Seitdem ist er nie wieder richtig gesund geworden. Die beiden Polizisten sitzen mittlerweile wieder auf ihren Posten. Gegen sie wurde keine Anklage erhoben. Hat man das Opfer etwa mit einer riesigen Geldsumme mundtot gemacht?

Könnte man fast meinen. Denn der 23-Jährige erhielt jetzt eine Entschädigung in Höhe von 4,4 Millionen Dollar (rund 4,15 Millionen Euro). Das ist die höchste Ausgleichszahlung, die Philadelphia jemals an einen Unschuldigen zahlen musste, der von der Polizei angeschossen wurde.

„Wir werden uns darum bemühen, dass solche Tragödien nicht noch einmal in unserer Stadt passieren. Die Polizei von Philadelphia hat sich bei diesem Vergleich auch dazu verpflichtet, neue Weiterbildungsmaßnahmen für alle derzeitigen und zukünftigen Zivilfahnder durchzuführen“, so der Anwalt der Stadt in einer Pressemitteilung.

In den USA gibt es immer wieder brutale Übergriffe von Polizisten auf farbige Mitbürger. Erst vergangenes Jahr wurde ein besonders grausamer Fall weltweit diskutiert. Im Juli erschossen Polizisten einen jungen Afroamerikaner, der wegen eines defekten Rücklichts angehalten wurde.

Seine Freundin hatte die Tat damals live gefilmt und machte die Tat publik.

Fotos: Imago

Nach fast 500 Fällen: Polizei erhöht Kopfgeld auf Reifenstecher
1.519
Umfrage zeigt: Dünnes Eis für GroKo - zumindest in Berlin
906
Pfarrer mit Regenschirm ermordet: Gemeinde trauert um Papa Alain
1.341
Ohne Schuhe am Steuer: LKW-Fahrer muss blechen!
412
So frieren Eure Haustiere bei der Kältewelle nicht
2.354
Mutter gibt ihr Kind ins Heim: Muss die Tochter trotzdem für ihre Raben-Mutter aufkommen?
3.593
Sonderstab weist etliche gefährliche Ausländer aus
2.740
Experte befürchtet Kollaps des Lotto-Systems
3.679
Das war's! Melina Sophie macht Schluss mit "scheiß Videos"
1.750
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.304
Anzeige
Mann hält Model sieben Jahre als Sex-Sklavin und zeugt mit ihr zwei Kinder
5.918
Angreifer rammt 22-Jährigem Messer in den Hals und flüchtet
3.145
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
10.236
Anzeige
Unfall im Stadion: Zwei Schalke-Fans verletzt
295
Arktische Kälte auch in Italien! Fahrverbote in Rom
2.571
Lehrerin schnupft Drogen vor zahlreichen Schülern
1.241
"Sie kloppten sich auf dem Boden": Zwei Frauen liefern sich wüste Schlägerei
2.701
Ex-Dschungelkönig Marc Terenzi hat mal wieder Geld-Probleme
2.324
Mann lässt sich ganzes Gesicht schwarz tätowieren, sogar seine Augen!
4.549
Von Wind-Böe erfasst! Ballonführer schwebt in Lebensgefahr
200
Das stinkt zum Himmel! Hier laufen 70.000 Liter Gülle aus
1.218
Das sollen die künftigen Minister an Merkels Seite sein
1.345
Update
"Jetzt geht was los!" Robert Geiss rastet auf Instagram aus
9.366
Adé Singledasein: Rockröhre Martin Kesici fand neue Liebe im Spam-Ordner
1.651
Heftige Drogen-Beichte von Sophia Wollersheim
1.727
Angesehener Top-Anwalt hat mehrfach Sex mit seinem Hund
5.735
Verlobung aufgelöst: Kylie Minogue erleidet Nerven-Zusammenbruch
2.120
Wilde Verfolgungsjagd! Chrysler kracht in Streifenwagen
2.820
Nach Aufnahmestopp für Ausländer: Essener Tafel beschmiert!
1.924
Herzstillstand! Bollywood-Star stirbt auf Hochzeit
4.576
Toter Opa hinterlässt geheime Botschaft hinter Tapete, die das Netz begeistert
10.081
Am Abhang: So knapp entging der Fahrer dem Tod!
2.450
Nach dem Bi-Outing: Neues Geständnis von Felix Jaehn
2.298
Wieder Präsident! Neues Amt für Ex-Staatsoberhaupt Christian Wulff
2.445
Schimmel-Alarm am Pannen-BER: Mitarbeiter müssen gerettet werden
1.966
Junge (3) aus unfassbarem Grund brutal getreten
5.115
Erst zehn Monate alt: Ella stiehlt Mama Isabell Horn die Show
1.663
AfD-Chef Meuthen: "SPD macht es uns wirklich leicht"
1.558
Eiseskälte bedeutet Lebensgefahr für Obdachlose! Diese Menschen helfen
200
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
3.969
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
1.793
Passantin verhindert Schlimmeres: Mehrere Verletzte bei Schmorbrand!
71
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
7.720
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
2.657
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
757
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
180
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
10.265
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
2.194
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
423
Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
18.241