Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt Neu Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln Neu Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 1.278 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 277 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.911 Anzeige
6.751

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

Leben sichern und Steuergelder sparen - Donald Trump kappt die Unterstützung für die internationale Familienplanungs-Organisation, zu der auch Pro Familia gehört.
Mit seiner Entscheidung spielt er Abtreibungs-Gegnern in die Karten.
Mit seiner Entscheidung spielt er Abtreibungs-Gegnern in die Karten.

Washington - Wenn es nach Trumps Sprecher Sean Spicer geht, sollte diese Entscheidung eigentlich niemanden schockieren: Der neue Präsident der USA unterstützt in seiner ersten Amtswoche die Abtreibungsgegner und kappt die Förderung für eine international agierende Familienplanungsorganisation.

Diese nennt sich in den USA "Planned Parenthood" und gehört zur "International Planned Parenthood Federation", deren deutscher Ableger "Pro Familia" ist.

Die Organisation berät international Frauen in Fragen zur Familienplanung, wozu auch der Schwangerschaftsabbruch gezählt wird. Bisher wurde sie von den USA bezuschusst, wie die Zeit berichtet.

Das ist nun vorbei, zumindest für die Förderung im Ausland: "Ich denke, der Präsident hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass er ein Pro-Life-Präsident sein wird", erklärte der Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer (45). O-Ton: Warum sollten Steuermittel im Ausland verschleudert werden, "die den Werten des Präsidenten entgegenlaufen".

Diese Entscheidung polarisiert jedoch extrem. Besonders die weiblichen Demokratinnen sind entsetzt: "Wir kehren zu einer unwürdigen Ära zurück, die amerikanische Werte entleert und Millionen Frauen rund um die Welt unsagbares Leid zufügt", so Nancy Pelosi, Minderheitenführerin im Repräsentantenhaus.

Donald Trump nimmt die "Mexico City policy" wieder auf, die Förderung von Familienplanung im Ausland unterbindet.
Donald Trump nimmt die "Mexico City policy" wieder auf, die Förderung von Familienplanung im Ausland unterbindet.

Ihr schließt sich das demokratische Senatsmitglied Jeanne Shaheen an. "Es ist paradox. Denn wenn Familienplanungs-Beratungen und Verhütungsmittel einfach zugänglich sind, dann gibt es auch weniger ungeplante Schwangerschaften und Abtreibungen", zitiert sie die Politico.

Zu Trumps Unterstützern gehören Vertreter der in den USA weit verbreiteten "Pro-Life"-Bewegung und konservative Geistliche, wie der New Yorker Kardinal Timothy Dolan, der den Beschluss einen "willkommenen Schritt" nannte.

Doch ist dieser internationale Schlag gegen Abtreibungen weltweit wirklich so revolutionär? Nein: Donald Trump nimmt eigentlich nur die sogenannte Mexico City policy wieder auf, die von Ronald Reagan etabliert wurde und bestimmt, dass keine Gelder an ausländische Abtreibungsberatungen fließen dürfen.

Barack Obama stoppte diese Regelung zu seiner Amtszeit, genauso wie damals Bill Clinton.

"Planned Parenthood" fördert hauptsächlich die Beratung von benachteiligten Frauen in Entwicklungsländern. Für den deutschen Ableger der Hauptorganisation, Pro Familia, wird die Entscheidung wohl keine großen Auswirkungen haben. Die Gesellschaft wird hauptsächlich vom Bund getragen.

In den USA ist die Abtreibungsrate in den letzten Jahren zurückgegangen. Hardliner von "Pro-Life" hoffen jedoch darauf, dass Trump die Förderung für "Planned Parenthood" auch im Inland kappt.

Fotos: Imago

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 3.840 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 984 Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.624 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 20.431
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 116 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 3.284
"Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 457 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 2.810 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 4.393 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 18.727 Anzeige Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 3.021 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 3.301 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.471 Anzeige Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 5.346 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 191 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 4.795 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.622 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.805 Anzeige Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 244 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 12.394 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.779 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 3.534 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 8.070 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.679 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 7.902 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.437 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 756 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 782 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.907 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.654 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.435 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.214 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 248 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 15.056 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.231 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 762 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 606 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.556 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 343 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 340 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 2.984 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 10.297 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 11.301 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.673 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 2.883 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 6.153 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.336 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.098 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.681 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 3.208