Flüchtlingskrise? So viele Asylbewerber haben bereits einen Job Top "Neunter Monat!" Erwartet GZSZ-Jule ein Baby von Tuner? Top Todes-Schock bei Martin Semmelrogge Top Hohe Geldstrafen drohen: Hamburg will Regeln für Airbnb verschärfen Top
1.358

Nach Massaker an Highschool: 2018 sind bisher mehr Schüler als Soldaten getötet worden

Amoklauf an Highschool in Santa Fé verschärft Statistik

Der jüngste Amoklauf in Texas war der 22. an einer US-Schule in diesem Jahr. Damit liegt die Zahl der getöteten Schüler höher als die der Armee-Mitglieder.

Santa Fé - Während nach dem Schulmassaker im US-Bundesstaat Texas am Freitag (TAG24 berichtete) immer mehr schockierende Details über den Schützen ans Licht kommen, macht eine aktuelle Statistik nicht minder sprachlos.

Am Freitag stürmte ein bewaffneter Schütze in die Highschool von Santa Fé und erschoss zehn Menschen, zahlreiche wurden verletzt.
Am Freitag stürmte ein bewaffneter Schütze in die Highschool von Santa Fé und erschoss zehn Menschen, zahlreiche wurden verletzt.

Denn mit den zehn Menschen, die bei dem Amoklauf in Santa Fé ums Leben gekommen sind, hat die Zahl der an Schulen Getöteten in diesem Jahr die der verstorbenen Soldaten überstiegen. Das geht aus Recherchen der "Washington Post" hervor.

Sie hat Daten aus Pressemitteilungen des Verteidigungsministeriums zusammengestellt und mit den Opferzahlen der Schulmassaker verglichen, die sich 2018 bisher ereignet haben.

Demnach übersteigt die Gesamtzahl derer, die bei Schießereien an Schulen starben, die der getöteten Armeemitglieder - und das auch dann, wenn man alle Nichtschüler (zum Beispiel Lehrer) aus der Rechnung nimmt.

So sind laut Ministerium seit Beginn des Jahres insgesamt 29 Mitglieder der US-Armee im Dienst gestorben. Im selben Zeitraum wurden der "Washington Post" zufolge 31 Schüler durch Gewalttaten an Bildungseinrichtungen getötet.

Eine solche Verschiebung sei kein Regelfall - im Gegenteil. Im Jahr 2017 habe die Zahl der Todesopfer unter Soldaten weitaus höher gelegen als die Zahl der bei Schulschießereien getöteten Menschen.

Zwar könne eingewandt werden, dass die Daten des Verteidigungsministeriums nicht vollständig seien, weil die Zahlen der Marine etwa getrennt behandelt würden. Dennoch sei die Zahl der Toten an Schulen zu diesem Zeitpunkt ungewöhnlich hoch - so hoch wie seit 2000 nicht mehr.

Der Schock nach dem tödlichen Massaker tief. Es war bereits der 22. Schusswechsel an einer US-Schule in diesem Jahr.
Der Schock nach dem tödlichen Massaker tief. Es war bereits der 22. Schusswechsel an einer US-Schule in diesem Jahr.

Durchschnittlich kommt es an US-Schulen einmal wöchentlich zu seiner Schießerei.

Tatsächlich ist die Tat in Santa Fé der dritte bewaffnete Angriff ins sieben Tagen und der 22. seit Beginn des Jahres. Die meisten Opfer forderte der Amoklauf in Parkland (Florida) Mitte Februar mit 17 Toten (TAG24 berichtete).

Der Schütze von Texas hat mittlerweile ein Geständnis abgelegt. Die Behörden gaben den Namen des Schützen mit Dimitrios Pagourtzis an. Er war Schüler an der High School, die er am Freitag überfallen hatte.

Der erst 17-Jährige soll seine Opfer gezielt ausgewählt und nicht auf jene geschossen haben, die er mochte. Die Mutter einer getöteten Schülerin stellte gegenüber der "Los Angeles Times" die Vermutung an, dass er wegen eines ausgeschlagenen Dates ausgerastet sein könnte.

So habe der Attentäter ihre Tochter Shana Fisher (16) über vier Monate lang um eine Verabredung gebeten, jedoch ohne Erfolg. Mit der Zeit seien seine Versuche immer aggressiver geworden, bis ihn Fisher schließlich vor der ganzen Klasse zurückgewiesen habe.

Übte er daraufhin blutige Rache? Fest steht: Er benutzte zwei Schusswaffen, die seinem Vater gehörten, und wurde wegen Mordes angeklagt. Eine kriminelle Vergangenheit hat der Schütze nicht. Lehrer beschrieben ihn sogar als überdurchschnittlich guten Schüler.

Fotos: KTRK-TV ABC13/AP/dpa , Stuart Villanueva/The Galveston County Daily News/

Schrecklich! Mann wird bei Arbeitsunfall der Arm abgerissen Neu Ratet mal, bei welchem Promi-Paar Harry und Meghan Urlaub machen Neu
Anti-Aging im Schlaf: Neuer BH soll Falten verhindern Neu Ende in Sicht? Schlichter sollen Tarifstreit der Unikliniken lösen Neu Autofahrer rastet aus und will Polizisten überfahren Neu Mitten in der Stadt! Lange Schlange sorgt für Straßen-Sperrungen Neu Wende nach Belästigungsvorwürfen: WDR-Mitarbeiter wieder beim Sender Neu Betrunkener Mazda-Fahrer übersieht Motorrad: Junge Frau (17) stirbt! Neu Was lief da zwischen Rafi Rachek und Sarah Lombardi? Neu Feuer in Berlin! Vier Menschen im Krankenhaus Neu Warum werden Dieselmotoren nicht einfach nachgerüstet? Neu Herzlos! Ehepaar kann nicht fassen, was es direkt nach der Trauung sieht Neu Kreisliga-Kick läuft völlig aus dem Ruder: Nach Foul eskaliert es Neu Bluttat auf offener Straße: Dieser Mann (44) wird gesucht! Neu Mann fällt beim Spielen am Handy in vier Meter tiefes Loch: Was er dann macht, erstaunt alle Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 12.661 Anzeige Mann lässt sich neben Frau in Zug nieder: Der Rest ist widerlich Neu Mutmaßlicher Totschläger aus Bremen gefasst Neu Welt-Bestseller "Der kleine Prinz" erscheint bald auf Klingonisch Neu Häftling geht mit Glasscherben auf Beamte los Neu Wie schrecklich! Vier Pinguine im Spreewald getötet Neu Schrecklicher Unfall auf Kreisstraße: Mutter und drei Kinder schwer verletzt! Neu Frau bestellt 200 Männer zum Tinder-Date: Was dann passiert, ist echt mies Neu Frau mitten am Tag verfolgt und bedrängt: Wer kennt diesen Sex-Täter? Neu Mysteriöser Satellit entdeckt: Ist es eine geheime Weltraumwaffe? Neu Tragischer Unfall in Berlin: Frau stirbt bei Crash mit Lkw! Neu Keine Gnade: Obdachlosen-Siedlung geräumt 2.108 Dutzende Tote bei Waldbränden nahe Athen: Anwohner soll Feuerhölle ausgelöst haben! 414 Schlappe für "Mitarbeiter des Monats": Weselsky verliert gegen Sixt 844 Rentner mit Ast erschlagen: Neue Hintergründe zur grausamen Tat bekannt 1.068 Seit Tagen vermisst: Antje (43) aus Leipzig mit altem Mitsubishi verschwunden 3.215 Miriam Pielhaus Vater ganz emotional: "Meine Enkelin sieht aus wie sie" 2.555 Mann fragt Jungen, warum er ihn "dumm anschaut", dann fliegen die Fäuste 4.599 Mädchen (3) läuft nachts allein durch die Stadt und Eltern merken es nicht 1.732 Igitt! Gefrusteter Zocker kackt auf Spielautomat 1.085 Das war's: Berlins Gaga-Radweg wird beseitigt 1.350 Besitzer geht selbst zur Polizei: Riesige Drogenplantage gefunden 1.580 Spott für Söder: SPD klaut seinen Slogan 769 Lkw-Fahrer zerlegt seinen Container unter einer Brücke in Köln 212 Fünf Rettungswagen, ein Hubschrauber: Schwerer Unfall auf A59 bei Köln! 2.291 Mann will auf Droge Anzeige erstatten, dann wird's richtig kurios 1.052 700-Kilo-Stier flüchtete vor Schlachter: Jetzt ist er tot! 1.107 Skrupellos: Flüchtlingskinder treten Siebenjährigen krankenhausreif 6.292 Ausgesetzt: Neugeborenes tot in Babyklappe gefunden! 5.121 Frau wird immer dicker: Ärzte setzen sie auf Diät, doch das ist ein fataler Fehler 4.087 Fataler Fehler: Jetzt ist Sarah völlig aufgelöst! 8.434 Toter und Schwerverletzter auf Mülldeponie 4.457 Update Schüsse in Shell-Tankstelle: Täter geschnappt! 358 "Holt sie raus!": Passanten retten Mutter und Sohn vor dem Ertrinken 3.210 Neue Liebe für Janine Christin? Diese Hinweise sprechen Bände 774