Augenzeuge filmt krassen Lkw-Unfall und bringt sich dabei in Lebensgefahr

Dieser spektakuläre Unfall ist auf einem Highway in Texas passiert.
Dieser spektakuläre Unfall ist auf einem Highway in Texas passiert.

Texas - "Wir haben Glück, dass wir überlebt haben": Carlos E. war gerade mit seinem Vater auf einem Highway in Texas unterwegs, als sie auf einen Lkw treffen. Was dann folgt ist ein Alptraum!

Denn offenbar weiß der Trucker nicht, dass die Ladefläche seines Fahrzeug noch hochgeklappt ist. Vater und Sohn versuchen beim Vorbeifahren den Fahrer mit hektischen Handzeichen auf das Malheur aufmerksam zu machen. Doch der Lkw-Fahrer versteht die Zeichen nicht.

Wenig später rast der Truck mit hoher Geschwindigkeit gegen ein großes Highway-Schild, reißt die Stahlkonstruktion mit sich und kippt um.

Carlos, der den unfassbaren Crash mit dem Handy filmt, bringt sich dabei selbst in Lebensgefahr. Denn das riesige Schild droht auf den Wagen seines Vaters zu krachen. Mit vermutlich 1000 Schutzengeln schlängeln sich die beiden durch das Chaos hindurch - nichts passiert.

Als sich der geschockte Jugendliche umdreht, sieht er wie der völlig demolierte Lkw unter eine Brücke schliddert. Wie es dem Trucker geht, ist nicht bekannt.

Im Netz bekommt Carlos für sein Video nicht nur Anerkennung. Viele User werfen ihm in einigen der knapp 40.000 Kommentaren vor, dem Lkw-Fahrer nicht geholfen zu haben und einfach weiter gefahren zu sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0