Bei brütender Hitze! Hund in Auto eingesperrt und alle finden es witzig

"Bitte nicht die Scheibe einschlagen. Die Klimaanlage ist an. Er hat Wasser und hört seine Lieblingsmusik".
"Bitte nicht die Scheibe einschlagen. Die Klimaanlage ist an. Er hat Wasser und hört seine Lieblingsmusik".

USA - Draußen sind es 30 Grad, das Auto wird mal schnell am Supermarkt abgestellt. Den Hund mit reinnehmen? Ach, für die fünf Minuten. Diese Einstellung hat schon manchen Vierbeinern das Leben gekostet.

Auch der Hund auf dem Foto ist in dem schwarzen Fahrzeug eingeschlossen, schaut nicht gerade glücklich aus. Ein Twitteruser stellte das Bild ins Netz und sorgte für Lacher statt einem Shitstorm.

Der Grund? Dem Hund soll es laut dem Zettel, der an der Scheibe klebt echt, gut gehen.

"Bitte nicht die Scheibe einschlagen. Die Klimaanlage ist an. Er hat Wasser und hört seine Lieblingsmusik", steht darauf geschrieben.

Das Bild bekam bereits 87.000 Likes und wurde 56.000 Mal geteilt.

Auch wenn es wirklich witzig ist. Wenn Ihr Eurem Hund nicht dasselbe bieten könnt, solltet Ihr ihn bei diesem Wetter wirklich einfach mitnehmen...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0