Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

Top

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

Top

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

Neu

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

Neu
6.102

Tragisch! Weil Zweijährige etwas verschluckt, kann sie nie wieder laufen

Aus einem Spielzeug-Auto löste sich eine Batterie. Die alkalischen Säuren verätzten nicht nur den Verdauungstrakt des Kleinkindes. #USA
Kacie Bell (2) hat eine Batterie verschluckt und trotz Höllenqualen überlebt.
Kacie Bell (2) hat eine Batterie verschluckt und trotz Höllenqualen überlebt.

USA - Die Geschichte klingt nicht nur nach einem Albtraum für alle Eltern. Sie ist es auch! Als Kacie Bell (2) mit einem Spielzeug-Auto spielte, löste sich aus dem Fahrzeug eine Batterie und ein wahres Drama begann.

Für ihre Mutter völlig unerwartet begann das Mädchen an einem Tag plötzlich, sich mit Schmerzen auf dem Boden herumzurollen. Später bekam das Kind Durchfall und erbrach sich. Sicherheitshalber machte sich Mutter Cheryll mit ihrer Tochter auf den Weg ins Krankenhaus.

Wie Cafemom.com schreibt, ging sie ursprünglich von einem Asthma-Anfall ihres Kindes aus. Die Ärzte im Spital stellten jedoch die richtige Diagnose. Kacie hatte eine Batterie verschluckt und berechneten, dass sich der Gegenstand bereits neun Tage lang in ihrem Körper befinden würde.

Acht weitere Tage dauerte die Behandlung im Krankenhaus. Doch als Kacie wieder zu Hause ankam, musste sie Blut spucken und sich zurück in medizinische Hände begeben.

Die Ärzte machten der Mutter klar, dass die kleine Kacie eine OP zu 40 Prozent nicht überleben würde. Doch da keine Alternative zu einem Eingriff bestand, willigte ihre Mama ein. Das Wunder geschah, die 6,5-stündige Operation glückte, doch die Folgen des Schluck-Vorfalls waren dennoch gravierend.

Die ausgelaufene Batterieflüssigkeit hatte vom Mund den Weg über die Speiseröhre in den Verdauungstrakt des Kindes zurückgelegt und dort verheerende Schäden angerichtet. Die Speiseröhre des zwei Jahre alten Mädchens wurde so verätzt, dass das Kleinkind durch einen Schlauch beatmet werden muss.

Noch schlimmer: Die Kleine wird durch die inneren Verletzungen nie wieder laufen können. Deshalb ist es der Mutter ein persönliches Anliegen, die Geschichte öffentlich zu machen.

"Ich will darüber berichten, wie gefährlich Batterien sein können. Ich möchte andere Eltern davor warnen, welche Schäden durch Batterien entstehen können", begründete Cheryll Bell, warum sie davon erzählt.

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

Neu

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.056

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

9.517

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

591

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.832
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

7.460

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

4.924

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.783
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

12.030

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

3.030

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.848

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.360
Anzeige

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

5.678

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

5.363

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.433
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

3.206

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

16.842

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.054
Anzeige

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

969

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

4.898

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.536
Anzeige

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

24.044

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.601

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.249
Anzeige

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.558

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.193

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.087

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

369

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

3.793

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

8.575

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.093

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

784

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.571

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

6.638

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.955

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.964

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.990

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.326

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.421

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.057

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

16.062

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.715

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

5.334

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.704

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

10.207

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

18.807

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.826

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.984

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.772

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

4.160

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

7.165

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.836

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.769

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

6.112

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

7.195