Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg: Mutmaßlicher Attentäter noch immer auf der Flucht! Top Darf Flixbus Gebühren für Paypal-Zahlungen erheben? Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.027 Anzeige Unglück in der Türkei! Schnellzug entgleist und rast in Überführung Top Update Samsung Galaxy Tab A bei MediaMarkt Berlin und Brandenburg für nur 169 Euro Anzeige
5.638

Ärzte schocken mit Blut-Selfies und haben dramatischen Grund

US-Ärtze protestieren gegen Waffenlobby mit blutigen Fotos

Amerikanische Ärzte wehren sich mit blutigen Fotos gegen Diffamierungen der Waffenlobbyisten der National Riffle Association (NRA).

Washington – US-amerikanische Ärzte veröffentlichen derzeit auf Twitter Fotos auf denen sie in ihrer blutigen Arbeitskleidung zu sehen sind. Doch was steckt dahinter?

So sieht unser Alltag aus, schreibt die Ärztin unter dieses Bild. Ein völlig erschöpftes Team kämpft um das Leben eines angeschossenen Mannes.
So sieht unser Alltag aus, schreibt die Ärztin unter dieses Bild. Ein völlig erschöpftes Team kämpft um das Leben eines angeschossenen Mannes.

Es handelt sich um eine Reaktion auf eine Twitter-Meldung der National Rifle Association (NRA). Die Waffenlobbyisten hatten sich in dem Tweet darüber beschwert, dass in der Mehrzahl medizinischer Fachartikel sich für ein Waffenverbot ausgesprochen wird:

"Jemand sollte den selbstbewussten Anti-Waffen-Ärzten sagen, sie sollten in ihrer Spur bleiben. Die Hälfte der Artikel in Annals of Internal Medicine drängt auf Waffenkontrolle. Dabei scheint die medizinische Gemeinschaft jedoch nur sich selbst befragt zu haben."

Vor allem die Aussage, dass die Ärzte "in ihrer Spur bleiben" sollen, hat viele amerikanische Mediziner in Rage versetzt. Vor allem jene, die tagtäglich in den Notaufnahmen mit Schussverletzungen zu kämpfen haben, sind empört.

Mit den unter dem Hashtag #thisiseveryoneslane veröffentlichten Fotos dokumentieren sie ihren Alltag, bei dem sie durch Schusswunden oft regelrecht im Blut stehen.

Mit blutigen Fotos aus ihrem Berufsalltag machen amerikanische Ärzte auf die dramatischen Folgen von Waffengewalt aufmerksam.
Mit blutigen Fotos aus ihrem Berufsalltag machen amerikanische Ärzte auf die dramatischen Folgen von Waffengewalt aufmerksam.

Dr. Kristin Gee schreibt unter das Foto auf dem die blutigen Hosenbeine und Schuhe zu sehen sind: "An die NRA, so sieht es aus, wenn ich in meiner Spur stehe. Wir werden beim Thema Waffengewalt nicht still sein. Ich spreche das aus für diesen Patient, seine Eltern, die nie wieder die selben sein werden und ich spreche für alle Opfer, die noch kommen werden."

Die forensische Pathologin Dr. Judy Melinek schreibt an die NRA: "Habt ihr eine Ahnung, wie viele Kugeln ich wöchentlich aus Leichen hole? Das ist nicht meine Spur, das ist meine Autobahn."

Eine Kollegin weiter: “Meine Spur: Familien zu bitten, ihre toten Kinder anhand der Tattoos zu identifizieren weil ihre zerschossenen Gesichter nicht wieder hergestellt werden konnten."

Die amerikanische Waffenlobby hat sich bislang nicht weiter zu den Reaktionen der Ärzte geäußert. Zumal ihr Tweet, mit dem sie die Mediziner angegriffen hatten, nur wenige Tage vor dem Amoklauf von Thausend Oaks (Kalifornien) veröffentlicht wurde (TAG24 berichtete). Dabei waren 13 Menschen ums Leben gekommen.

Wahrscheinlich haben die Mitarbeiter der NRA seitdem andere Baustellen, als jene anzugreifen, die täglich mit den Folgen von Waffengewalt zu tun haben.

Fotos: Screenshot Twitter

Topmodel-Kandidatin Darya ätzt gegen Heidi und Tom: "Immer noch ein PR-Joke!" Top Polizei sucht weiter nach Krawallmachern vom G20-Gipfel Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.817 Anzeige Schock am Abend: Buttersäure tritt aus und verletzt Kinder und Erwachsene Neu Vergewaltigte er mehrere Frauen? Ermittlungen gegen Star-Regisseur Dieter Wedel gehen 2019 weiter Neu Ernsthaft? Wer hier Frauen länger als 14 Sekunden ansieht, muss eine Strafe zahlen Neu Frau stürzt bei 1. Date von Motorrad und wird von mehreren Autos überrollt Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.956 Anzeige Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt Neu "Sieg heil" im Zug gerufen und Fahrgäste mit Messer bedroht Neu Mord an Peggy (†9): Festgenommener nimmt Teilgeständnis zurück Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 6.186 Anzeige Verkohlte Leiche auf Kompost: Zündete Mann seine Ex im Streit um den gemeinsamen Sohn an? Neu Zwei Mädchen (8,9) in Schwimmbad mehrfach missbraucht Neu
Brandanschlag auf türkische Moschee in Ulm: Sechs Männer vor Gericht Neu Bachelor 2019: Cecilia will einen Mann, der sie zur Ruhe bringen kann Neu Gibt's sonntags bald keine frischen Brötchen mehr? Neu Wird ein "Hells Angels"-Rockerclub endgültig verboten? Neu
Sex bei Köln 50667: Chico "treibt" es als Stripper zu weit! Neu AfD macht sich bei Bürgerschaftssitzung in Hamburg zum Gespött Neu Frauen-Morde in Hamburg verharmlost? Angehörige gedenken Juliet H. (†42) Neu Schrecklich! Kälte fordert schon jetzt Todesopfer in Hamburg Neu Hat diese Kandidatin jetzt schon keine Chance beim Bachelor? Neu Skandal! Eishockeyspieler schlägt Schiri mitten ins Gesicht Neu Hexenarzt (76) wollte Frauen durch Vergewaltigung von Depressionen heilen Neu Offizier wird zum Held, als er eine Mutter und ihr krankes Baby aus Schneesturm rettet Neu Seltenes Sex-Video: Nashorn-Bulle gibt alles! Neu Nach bewegendem TAG24-Aufruf: Alle wollen der kleinen Elena helfen Neu Mutige TSG Hoffenheim verliert gegen Sané 37 Zwei Rote, zwei Elfer: Bayern kämpft sich gegen Ajax zum Gruppensieg 2.109 84-Jährige starb nach brutalem Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! 437 Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? 1.858 Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet 13.759 Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland 14.515 Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! 3.523 Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann 4.834 Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten 1.036 Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? 1.647 Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf 1.162 Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter 1.058 Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung 2.254 Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 721 Im Fall des getöteten Jägers: 42-Jähriger festgenommen 1.765 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 3.283 Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 3.047 AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen 1.322 Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus 7.095 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 1.053 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 4.189