Ein „EDDI“ für Uwe Steimle

Haufenweise „Äh...Moschen“ verbinden Uwe Steimle mit dem „EDDI“. 2013 war Steimle Laudator für den Puppenspieler Michael Hatzius.
Haufenweise „Äh...Moschen“ verbinden Uwe Steimle mit dem „EDDI“. 2013 war Steimle Laudator für den Puppenspieler Michael Hatzius.

Von Katrin Koch

Dresden - Glückwunsch! Der Dresdner Kabarettist und Schauspieler Uwe Steimle (52) wird am 1. Oktober mit dem Berliner Kabarettpreis „DER EDDI“ ausgezeichnet.

„Ich bin selbst ganz überrascht“, so Steimle. „Und freue mich riesig über die Ehrung.“

Der Preis wurde 1981 vom Berliner Kabarettisten Edgar Külow (1925-2012) und dem Karikaturisten Heinz Behling (1920-2003) ins Leben gerufen - für „Nichtwürdenpreisträger“ der DDR.

Bis 1988 wurde der Preis vergeben, etwa an Schauspieler Peter Bause (73), Satiriker Ernst Röhl (77) oder Schriftsteller Heinz Kahlow (91).

Vor zwei Jahren wurde der Preis wiederbelebt - Steimle ist der dritte Nach-Wende-Preisträger. „Der Eddy“ ist mit 2015 Euro dotiert.

Foto: PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0