Model Vanessa Stanat macht krasse Schmerz-Erfahrung und zeigt Video dazu

Berlin/Bensheim - Das Gesicht in der perfekten Miene, der Blick sinnlich oder überlegen, so tritt ein Profi-Model normalerweise öffentlich in Erscheinung. Doch die 22-jährige Vanessa Stanat aus Südhessen ist in mancherlei Hinsicht eine Ausnahme von der Regel.

Das Model Vanessa Stanat weiß sich auf Instagram zu präsentieren.
Das Model Vanessa Stanat weiß sich auf Instagram zu präsentieren.  © Screenshot/Instagram/vanessa.stanat

Nicht zuletzt durch ihren spektakulären Ausstieg aus der beliebten Castingshow "Germanys Next Topmodel" (GNTM, Pro7, 2019) zeigte sie nachdrücklich, dass ungewöhnliche Aktionen ihr nicht fremd sind.

Am Mittwoch veröffentlichte die Bensheimerin mehrere Instagram-Storys, mit denen sie bei einigen ihrer rund 211.000 Follower wahrscheinlich für einen Schock-Moment sorgte.

Was war geschehen? Vanessa Stanat war offenbar auf einem Event in Berlin. Dort hatte sie die Gelegenheit, sich spontan Piercings stechen zu lassen.

Die schmerzhafte Prozedur wurde mit einer Smartphone-Kamera festgehalten. Die Video-Sequenzen fanden dann Eingang in die Instagram-Storys des Models.

Zu sehen ist wie Vanessa Stanat auf einem Schemel sitzt und von einem Mann ein Piercing nach dem anderen in beide Ohren gestochen bekommt.

Vanessa Stanat bekommt sechs Piercings auf einmal gestochen

Die Montage zeigt zwei Screenshots aus den Instagram-Storys von Vanessa Stanat.
Die Montage zeigt zwei Screenshots aus den Instagram-Storys von Vanessa Stanat.  © Screenshot/Instagram/vanessa.stanat

Das Gesicht der 22-Jährigen zeigt deutlich den Schmerz, den diese Behandlung zwangsläufig verursacht. Die junge Frau bricht sogar in Tränen aus.

Insgesamt wurden sechs Piercings in die Ohren des Models gestochen, zwei in das rechte Ohr und vier und das linke Ohr.

Die junge Bensheimerin hat durchaus einen gewissen Hang zu Körperschmuck. Sie trägt auch mehrere Tätowierungen auf der Haut.

Von ihrem Hotelzimmer in Berlin aus wandte sie sich dann noch einmal via Instagram-Story an ihre Fans. Vanessa Stanat unterstrich, dass die Entscheidung zu den Ohr-Piercings völlig spontan gewesen sei.

Sie hätte schon lange vorgehabt, sich mehrere Piercings in den Ohren stechen zu lassen, nun habe sie einfach "die Gunst der Stunde" genutzt.

Den Grund, weshalb sie sich gleich sechs Ohr-Piercings auf einmal stechen ließ erläuterte sie ebenfalls.

Sie wollte die – offenbar sehr intensiven – Schmerzen einfach nicht immer wieder erleben müssen.

Model Vanessa Stanat auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/vanessa.stanat

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0