Ist GNTM-Aussteigerin Vanessa schwanger? So lautet ihr Statement

Bensheim - Gut aussehen und den perfekten Look hinlegen, das ist für die 22-jährige Vanessa Stanat aus dem südhessischen Bensheim kein Problem. Doch das Model spricht auf Instagram immer wieder auch ernste Themen an.

Das 22-jährige Model hatte eine klare Botschaft für ihre Instagram-Follower.
Das 22-jährige Model hatte eine klare Botschaft für ihre Instagram-Follower.  © Screenshot/Instagram/vanessa.stanat

Am späten Mittwochnachmittag wandte sich die "Germany's Next Topmodel"-Aussteigerin per Instagram-Story an ihre rund 200.000 Follower.

Ihr Anliegen war überaus ernst, denn es galt ein Missverständnis aus der Welt zu räumen.

Anlass war ein Post auf Instagram, den sie am Dienstag veröffentlicht hatte. Darauf ist das 22-jährige Model in einem eng anliegenden weißen Kleid zu sehen.

Das überaus körperbetonende Kleidungsstück lässt den Bauch der jungen Frau etwas hervorstehen. Dies nahmen mehrere Kommentatoren zum Anlass, dem Model eine Schwangerschaft zu unterstellen.

Diesem Gerücht trat die ehemalige Favoritin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM) mit Entschiedenheit entgegen

"Ich bin nicht schwanger", sagte sie deutlich und klar in die Kamera ihres Smartphones.

Vanessa nennt Instagram-Kommentare "respektlos"

Dabei ließ sie es jedoch nicht bewenden. Vanessa Stanat wandte sich auch ganz grundsätzlich an ihre Follower.

Sie erinnerte daran, dass es auch Menschen gäbe, die sich ein Kind wünschten und dieses nicht bekommen könnten. Vor diesem Hintergrund bezeichnete sie es als "respektlos", anderen einfach eine Schwangerschaft zu unterstellen.

Grundsätzlich schließt die junge Frau für sich jedoch nicht aus, irgendwann in der Zukunft Mutter zu werden. Sollte sie tatsächlich schwanger sein, werde sie dies in jedem Fall ihren Fans mitteilen, fügte sie noch hinzu.

Model Vanessa Stanat auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/vanessa.stanat

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0