Bombendrohungen! Rathäuser in mehreren Städten evakuiert Top Update Dynamo in Magdeburg: Polizist wird bei Prozess der Falschaussage überführt Top Fahranfänger kracht in Reiterstube Neu Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.435 Anzeige
3.048

Große Veränderungen bei Vapiano angekündigt

Vapiano will Speisekarte abspecken

Die Restaurantkette Vapiano kündigt große Veränderungen an, weil die Kölner Gastronomie-Kette in die roten Zahlen geraten ist.

Köln - Als Antwort auf schwache Geschäftszahlen setzt die Kölner Restaurantkette Vapiano auf schlankere Strukturen. Vorgesehen sind demnach effizientere Abläufe sowie eine langsamere Expansion. Außerdem soll das Menü abgespeckt werden.

Die Restaurantkette Vapiano aus Köln schreibt schlechte Ergebnisse.
Die Restaurantkette Vapiano aus Köln schreibt schlechte Ergebnisse.

Ziel sei unter anderem, die Wartezeiten für Gäste zu verringern, teilte das Kölner Unternehmen am Samstag mit.

Arbeitsplätze stünden nicht im Fokus, sagte eine Sprecherin auf Anfrage, es gehe vor allem darum, die Profitabilität wiederherzustellen.

"Nach einem operativ sehr enttäuschenden Geschäftsjahr 2018 werden wir das Jahr 2019 nutzen, um einen strategischen Übergang zu schaffen und die Komplexität unseres Geschäftsmodells deutlich zu reduzieren, sagte Vapiano-Chef Cornelius Everke der Mitteilung zufolge.

Sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) war das Unternehmen 2018 laut den vorläufigen Kennziffern unter den eigenen Zielen geblieben.

Der Umsatz liege bei rund 370 Millionen Euro und damit unter der erst im November gesenkten Spanne von 375 bis 385 Millionen Euro, gab Vapiano am Freitagabend bekannt. Das bereinigte Ebitda liege bei 29 bis 31 Millionen Euro. Geplant waren 34 bis 38 Millionen Euro.

Alles auf dem Prüfstand bei Vapiano

Essen von Vapiano wird frisch zubereitet, muss vom Kunden aber selbst an der Theke abgeholt werden.
Essen von Vapiano wird frisch zubereitet, muss vom Kunden aber selbst an der Theke abgeholt werden.

Vapiano hatte die eigenen Prognosen für das Jahr 2018 zuerst im September 2018 und dann nochmals im November gesenkt und zuletzt den Chef ausgetauscht.

Das börsennotierte Unternehmen stellt nun alles auf den Prüfstand.

Zudem würden Maßnahmen eingeleitet "zur Sicherstellung der nachhaltigen Profitabilität". Dafür müssten "auch die Prozesse und Arbeitsabläufe innerhalb der Restaurants deutlich angepasst werden".

Zum Jahresende 2018 gehörten 231 Restaurants in 33 Ländern zu Vapiano.

Fotos: DPA

EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung Neu Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.072 Anzeige Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt Neu Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) Neu So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.669 Anzeige Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! Neu Nach tödlichem Jaguar-Horror-Crash: Das sind die Konsequenzen Neu Skifahrer stürzt über 100 Meter in die Tiefe und kommt ums Leben Neu Erst Monate später: Vermisste 58-Jährige tot in Weser gefunden Neu Waffen-Wahnsinn nach Post-Panne: Zoll feiert "dicken Fisch"! Neu
"Schönstes Bauarbeiter-Dekolleté": Klaas Heufer-Umlauf foppt das Netz mit Popo-Busen Neu Feuer-Drama: Junge (9) wird zum Held und rettet Schwester (2) aus brennendem BMW Neu Airport-Chaos geht weiter! Wieder zahlreiche Flüge ab Frankfurt gestrichen Neu Verhandlung in Leipzig: Wer soll für Polizeieinsätze beim Fußball bezahlen? Neu
Sie hat es wieder getan: Micaela Schäfer gibt die Nacktschnecke auf Schüler-Party Neu English-Shop in Köln und der drohende Brexit: "Das will keiner von uns" Neu Mann isst rohen Schweinskopf vor Augen von Veganern Neu Grausiger Fund: Arbeiter entdecken Wasserleiche in der Elbe! Neu Männer finden mitten auf Feld Kühlschrank und sind überrascht, was drin ist Neu Comeback in der "Lindenstraße"? Willi Herren sorgt für Verwirrung Neu Säure-Angriff auf Transsexuelle? Sieben Übergriffe auf Prostituierte in Berlin! 860 Polizei schnappt Gewaltverbrecher nach Doppel-Flucht! 1.436 Annett Louisan hat seit Geburt ihrer Tochter große Angst 1.220 Fäkalien-Werfer im Hambacher Forst gibt auf! 2.608 Update Mit 312 km/h unterwegs: Ex-GNTM-Kandidatin kassiert Shitstorm und rastet aus! 3.019 MMA-Star Conor McGregor sorgt für Überraschung und beendet Karriere 640 Kein Sex mehr? Was ist bei Daniela Katzenberger los? 1.329 Polizei stoppt Laster auf A9: Gefährlicher Abfall illegal transportiert 848 Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Polizei fahndet europaweit nach diesem Mann 1.079 Nach Freilassung von Rebeccas Schwager: Jetzt spricht seine Frau! 8.533 Mann wacht nach OP auf und kann nicht fassen, was passiert ist 3.957 Vorsicht, ein Teil dieses Bildes könnte Dich verschrecken! 2.675 Bye, bye, Robert Redford: So ist sein letzter Film "Ein Gauner und Gentleman" geworden 989 Unfassbar! Lkw rammt zig Fahrzeuge und fährt völlig zerstört weiter 5.058 Update Auto geklaut: Polizei rammt Geisterfahrer, dann fallen Schüsse! 5.526 Dramatische Rettung: Schaf steckt in mehrere Meter tiefem Schacht fest 415 Vor "heftiger OP": Schwesta Ewa rechnet mit allen "Insta-Bitches" ab 2.691 Mehrstündige Erektion: Dieser Energy Drink enthält Viagra 22.992 Mops bei Ebay versteigert: Neue Besitzerin will ihr Geld zurück 428 160 Millionen Euro für Lucas Hernández: Mega-Deal bei Bayern? 3.205 Illegales Autorennen: Beifahrer (24) stirbt bei Kollision mit Lastwagen 4.906 Update Wenn es um Sport geht, ist dieser berühmte Ex-Torhüter einfach der Beste 935 Tragischer Unfall in Berlin: Sohn von Kaffee-Gräfin überfahren! 12.134 Verräterisches Zitat: Werden Justin Bieber und Hailey Baldwin Eltern? 1.283 Hat der Anwalt des Müller-Unternehmers Wirtschaftsspionage betrieben? 955 Es geht um 5000 Arbeitsplätze: Krisentreffen bei Ford in Köln 355 Unfallaufnahme eskaliert: Polizisten schlagen Mann mit Faust und Knüppel 3.442 Giftiger Kartoffelsalat? Ehefrau bereitet Abendessen mit Folgen zu 3.025