Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

NEU

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

14.401

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

1.920

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
7

Varieté in Bochum wird zum Casino

Das Varieté Et Cetera in Bochumersetzt den verletzungsbedingten Artistenausfall für die Wintersaison mit einembesonderen Casino.

Bochum - Glücksspiel gibt es in den verschiedensten Formen. Jeder kennt die bekannten Tischspiele wie Roulette oder Black Jack aus den Spielbanken. Auch im Internet boomen die Online-Casinos. Das Varieté Et Cetera in Bochum macht nun aus einer verletzungsbedingten Artistenabsage das Beste und nutzt den glanzvollen Ruf von Casinos für das neue Programm „Casino – Alles auf Glück“, welches die Winterspielzeit füllen soll. Ein weiteres Highlight folgt in der zweiten Jahreshälfte 2017.
















Ein Varieté hat in der Regel nichts mit einem Casino
zu tun. In Bochum verschmelzen diese beiden Bereiche jetzt aber für das
Winterprogramm.
Ein Varieté hat in der Regel nichts mit einem Casino zu tun. In Bochum verschmelzen diese beiden Bereiche jetzt aber für das Winterprogramm.

Glücksspiel im Internet immer beliebter

Das Glück lässt sich heutzutage nicht nur in herkömmlichen Spielbanken oder Spielhallen herausfordern, sondern ist auch im Internet anzutreffen. Im Netz lassen sich vermehrt auch viele Glücksspielportale, die sogenannten Online-Casinos, finden. Die Anzahl der verfügbaren Glücksspielparadiese steigt stetig und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.

Bei so einer Auswahl noch den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wer auf der Suche nach seriösen und sicheren Online-Casinos ist, der sollte sich immer einen Casino-Vergleich als Grundlage nehmen, damit man nicht bei einem unseriösen Anbieter landet.

Was das Spieleangebot betrifft, ist es ratsam, sich einen Spiele-Guide für Online-Casino zu Hause einmal in Ruhe anzuschauen. Die Auswahl ist bei den meisten Anbietern nämlich gigantisch und wird regelmäßig erweitert. Neben den Slot-Maschinen gibt es unzählige digitale Spielvarianten, die teilweise an Filmgeschichten, bekannten Musikbands oder Sportevents angelehnt sind. Ebenfalls bieten fast alle Online-Casinos mittlerweile die aus Spielbanken bekannten Tischspiele an. Da wären zum Beispiel:

  • Amerikanisches Roulette
  • Black Jack und
  • diverse Pokervarianten wie Ultimate Texas Hold‘em oder Multipoker.

Allerdings ist der Spielbanken-Flair schwierig im eigenen Heim zu kreieren. Die Atmosphäre und das Gefühl eines Casino-Abends sind nicht vergleichbar mit dem Vergnügen auf der Couch. Den Reiz von Glanz und Glitzer macht sich das Bochumer Varieté für ihr Winterprogramm nun aus der Not heraus zunutze.
















„Casino – Alles auf Glück“ heißt das neue Programm im
Bochumer Varieté Et Cetera. 
„Casino – Alles auf Glück“ heißt das neue Programm im Bochumer Varieté Et Cetera. 

Das etwas andere Casino

Das Theater Et Cetera in Bochum ist ein beliebtes Varieté, welches regelmäßig mit begeisternden Künstlern, Entertainern, Tänzern und Akrobaten die Zuschauer unterhält. Aber auch ein Theater ist machtlos gegen die Natur. In diesem Fall ist es die Verletzung des Artisten-Duos Guidi. Er musste sein Gastspiel im Bochumer Varieté verletzungsbedingt absagen. Improvisation war gefragt.

Solche Herausforderungen sind für die Bühnenchefin Silvia Cabello aber keine Neuheit. Daher dauert es auch nicht lange, bis sie im Bereich der Partnerakrobatik mit dem ukrainischen Duo Kolesnichenko einen mindestens gleichwertigen Ersatz gefunden hatte. Eine Neuheit hingegen ist das Programm für die Winterstaffel aber schon.

Denn das neue Programm im Et Cetera beinhaltet nicht nur Partnerakrobatik, Comedy und eine singende Luftring-Künstlerin, sondern es stellt eine ganz neuartige Form von Entertainment dar. Schon der Titel „Casino – Alles auf Glück“ verrät, dass es sich um etwas Außergewöhnliches handeln muss. Denn das Varieté Theater in der Herner Straße 299 verwandelt sich in der Winterspielzeit tatsächlich in eine Art Casino. Zumindest soll dieser Eindruck den Zuschauern vermittelt werden.

Der Titel des Programms soll auch für die Besucher gelten. Glückliche Stunden sollen im Et Cetera während der Show verbracht werden. Die Premiere und der Start in die Wintersaison, die wichtigste Spielzeit des Jahres, stellten Silvia Cabello und ihr Team sehr zufrieden. Auch der aus Berlin stammende Haus- und Hofregisseur Sammy Tavalis war mit dem Einstand äußerst glücklich. 

Flüssiger Ablauf des Programms

Sammy Tavalis hat aus den verschiedensten Einzelkünstlern ein flüssiges Gebilde gebastelt, eine Art Gesamtkunstwerk. Während der Show wird das Programm „Casino – Alles auf Glück“ von Jorgos Katsaros geleitet, der als „Chef-Croupier“ und Moderator durch den Abend führt. Ebenfalls sorgt er mit einigen Zaubertricks für klassische Unterhaltung. Katsaros bestritt bereits zweimal als Zauberkünstler und Magier ein Programm im Et Cetera.

Die restlichen Künstler des Abends sind alle das erste Mal im Bochumer Varieté zu sehen und treten dort in einem eigenen Programm auf. Zu ihnen gehören:

  • David Confal aus Heidelberg (ein junger Diapolo-Virtuose)
  • Comedian und Breakdancer Kai Eikermann aus Berlin (er ist bereits einigen durch das „Supertalent“ auf RTL bekannt, in dem er das Halbfinale erreichte)
  • Beatrice Kessi aus der Schweiz (Akrobatik am Luftring und am Vertikaltuch inklusive Gesang)
  • Martin Riedel aus Bischofswerda (Tanz an der Pole-Stange)
  • Anastasiya Alekseyeva aus der Ukraine (biegsame Schlangenfrau)
  • Kolesnichenko, ebenfalls aus der Ukraine (Akrobatikduo)

Das Programm für die Wintersaison steht also. Im nächsten Jahr folgt nach der Sommerpause noch die große Jubiläumsshow.

Ein Highlight nach der Sommerpause

Die Bühne des Bochumer Varietés hat schon so einige große Namen gesehen. Im nächsten Jahr feiert das Theater Et Cetera sein 25-jähriges Bestehen und zwar mit einem echten Highlight. Nicht nur die Stammgäste dürfen sich auf ganz besondere Momente freuen. Denn die Cabellos kehren endlich wieder auf die Bühne zurück. Auf so einige Überraschungen dürfen die Gäste sich also freuen. Die Regie übernimmt im Übrigen der Dauerbrenner Sammy Tavalis.

Viele Jahre ist der letzte Auftritt der Cabellos bereits her. Zum ehrwürdigen Jubiläum des Varietés sind sie nun eins von mehreren Highlights. Das ist allerdings kein großes Wunder, hatten Silvia und Ronny Cabello sowie Jörg Richter doch 1992 ihre Weltpremiere gefeiert, als das Varieté noch ein Zelttheater war und dauerhaft umherreiste, damals auf der Strandpromenade von Travemünde, nun sind sie ein Teil der Festlichkeiten zum Jubiläum, die nach der Sommerpause beginnen sollen.

Zuvor steht aber die Winterspielzeit noch ins Haus. Das aktuelle Programm „Casino – Alles auf Glück“ läuft seit dem 11. November und wird voraussichtlich bis zum 26. Februar aufgeführt. Die Vorstellungen im Varieté Et Cetera finden donnerstags bis samstags um 20 Uhr und am Sonntag um 19 Uhr statt.

Ebenfalls gibt es ein paar besondere Termine wie Shows inklusive Büfett und mehrere Sonntags-Brunchs. Karten für die jeweilige Show können unter www.variete-et-cetera.de bestellt werden. Karten sind je nach Sitzplatz ab 20 Euro zu erstehen. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage.

Fotos: Kiselev Andrey Valerevich - 349043312 / Shuttersto, variete-et-cetera.de

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.085

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

165

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

4.857

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

15.813

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

9.973

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.172

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.249

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.159

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.366

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.263

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.625

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

3.881

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.360

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.482

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.358

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.537

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.050

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.040

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.096

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.712

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

35.755

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.277

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.154

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.738

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.121

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

445

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.526

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.503

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.056

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.717
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.280

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.674
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.926

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.006

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.068

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

754
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.299

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.686

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.483

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.210

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.636

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.643