Last-Minute-Transfer: HSV-Spieler Janjicic kehrt in die Schweiz zurück

Zürich - Abgang kurz vor Ende des Transferfensters: Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic wechselt vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV zum FC Zürich.

Vasilije Janjicic spielt nicht mehr im HSV-Trikot.
Vasilije Janjicic spielt nicht mehr im HSV-Trikot.  © dpa/Andreas Gora

Der 20-Jährige unterschrieb beim Schweizer Erstligisten einen Dreijahresvertrag.

Das gab der FCZ am Dienstag bekannt.

Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Bereits vor seinem Engagement in Hamburg spielte Janjicic ab seinem fünften Lebensjahr in Zürich und durchlief währenddessen auch diverse Schweizer Auswahlteams.

Mit 17 Jahren wechselte er nach Hamburg - damals waren die Rothosen noch in der ersten Bundesliga.

Beim HSV spielte Janjicic unter Trainer Dieter Hecking zuletzt keine Rolle mehr, gehörte dem Kader der 2. Mannschaft an.

Titelfoto: dpa/Andreas Gora

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0