Unfassbar! Vater entdeckt Juden-Hass-Bilder am Spielplatz-Zaun

Der Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (Bildmontage)
Der Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (Bildmontage)  © DPA (Bildmontage)

Berlin - Unbekannte haben an einem Spielplatz-Zaun im Thielpark in Berlin-Dahlem volksverhetzende Fotos angebracht. Ein 45-jähriger Vater entdeckte gemeinsam mit seiner Tochter die Bilder und noch weitaus mehr.

Ein Familienvater war mit seiner Tochter gegen 11.15 Uhr auf dem Weg zum Spielplatz am Faradayweg, als ihm plötzlich antisemitische Fotos am Zaun des Spielplatzes auffallen.

Schockiert alarmiert der 45-Jährige die Polizei. Die stellte nach dem Eintreffen die Fotos sicher. Zudem fanden Beamte zwei Bildmappen mit weiteren hasserfüllten Fotos sowie CDs, die darin enthalten waren.

Alle volksverhetzenden Gegenstände wurden sichergestellt und derzeit ausgewertet.

Titelfoto: DPA (Bildmontage)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0