Seine Tochter war im Auto! Vater rast mit 200km/h durch Baustelle

Mit 120 Stundenkilometern raste der Mann in die Leitplanke.
Mit 120 Stundenkilometern raste der Mann in die Leitplanke.

Bleicherode - Mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer samt kleiner Tochter in eine Baustelle auf der Autobahn 38 bei Bleicherode gerast und hat dadurch einen Unfall verursacht.

Das Auto des 37-Jährigen aus dem Kreis Saalfeld-Rudolstadt prallte auf einen vorausfahrenden Pkw, dessen Fahrer wie vorgeschrieben auf Tempo 80 abgebremst hatte - was der 37-Jährige zu spät erkannte. Beide Fahrer wurden nach Polizeiangaben vom Donnerstag leicht verletzt. Auch die zehnjährige Tochter des Rasers, die mit im Auto saß, zog sich bei dem Unfall am Mittwochnachmittag leichte Verletzungen zu.

Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 10 000 Euro.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0