Vater zerrt und schubst Tochter (14) umher, bis sie Zusammenbruch erleidet

Sonneberg - Einen heftigen Streit haben sich am Wochenende eine 14-Jährige und ihr Vater geliefert. Am Ende musste sogar ein Rettungswagen anrücken.

Das Mädchen wurde von ihrem Vater auch an der Hand verletzt. (Symbolbild)
Das Mädchen wurde von ihrem Vater auch an der Hand verletzt. (Symbolbild)  © 123RF

Auf dem Parkplatz vor dem Netto-Markt in der Dammstraße waren Vater und Tochter aneinander geraten. Um was es bei dem Streit ging, teilte die Polizei am Montag nicht mit, aber die beiden hatten "verschiedene Ansichten", zu dem Thema, so ein Polizeisprecher.

Im Verlauf des Streites zerrte und schubste der Vater seine jugendliche Tochter dann derart, dass sie an der Hand verletzt wurde.

Doch von der gesamten Situation war das Kind so aufgewühlt, dass sie am Ende einen Zusammenbruch erlitt und daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Tochter musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
Die Tochter musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0