Fitness- und Handwerker-Tipps: 10 geniale Lifehacks für Eltern 1.799
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! Top
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund Neu
1.799

Fitness- und Handwerker-Tipps: 10 geniale Lifehacks für Eltern

In vielen Kinderdingen steckt mehr praktischer Sinn, als es auf den ersten Blick scheint

Handwerkertipps und Alltagstauglichkeit von Kinderessen, Spielzeug und anderen Babyutensilien.

Von Uwe Schneider

Das Einzige, was in meinem Leben wirklich zuverlässig klappt, ist Söhne machen. Vier Anläufe, vier Jungs: Albert ist zehn, Leo und Jack sind vier, der Kleinste, mein Bebo, ist ein Jahr. Schiedlich friedlich zu gleichen Teilen auf zwei Mütter verteilt. In meinen kühnen Fantasien bin ich ein Bilderbuchpapa, meine pädagogische Kompetenz gleicht aber eher einem Wimmelbild. So kommt es immer wieder zum wilden Tanz zwischen meinen Jungs, meiner Vaterliebe und meinem Nervenkostüm: Eine wahre Vaterpolka (bei Facebook folgen).

Für Eltern bieten sich dank ihrer Kinder viele Möglichkeiten zur praktischen Lebenserleichterung.
Für Eltern bieten sich dank ihrer Kinder viele Möglichkeiten zur praktischen Lebenserleichterung.

Dresden - Kinder geben einem so viel zurück. Wenn sie uns nicht gerade den letzten Nerv rauben, heulend im Einkaufszentrum zusammenbrechen, auf dem Riesenrad auf Toilette müssen, sich einfach nicht erziehen lassen oder kopfüber vom Klettergerüst fallen, geben sie uns wirklich so viel zurück.

Sei es ein glückstränentreibendes Lächeln oder einer jener emotionalen Momente, in denen es wirklich nur dich und deine Kinder gibt. Oder sie dir eine dieser wirklich ehrlichen Umarmungen geben. Eltern wissen, wovon ich rede.

Mit etwas Glück finanzieren sie dir im Alter sogar mal eine Flusskreuzfahrt. Mit Außenkabine und Kapitänsdinner. Neben den ganzen gefühlsduseligen Elternglücksmomenten haben Kinder aber auch praktische Nebeneffekte.

Mit dem, was bei den Kleinen im Alltag so nebenbei abfällt, lässt sich das Elternleben wirklich vereinfachen.

Vaterpolka hat die wichtigsten Lifehacks für einen entspannteren Elternalltag zusammengefasst. Darunter sind neben handfesten Handwerkertipps auch schnelle Beautytricks.

Der Elternbauschaum: Maisstangen

Diese unscheinbaren gelben Sticks sind eigentlich als Snacks für zwischendurch gedacht. In Speichel getränkt, haben sie in etwa die Konsistenz von frischem Bauschaum. Wieder getrocknet, verhalten sie sich wie: trockener Bauschaum. Man kann damit praktisch jede Fuge dichten, nur leider klebt der Brei meist an meinen Klamotten oder in der Handtasche der Mama. Auf Lebenszeit.

Wollt ihr schnell ein Bohrloch füllen und habt grad keine Maisstange dabei? Funktioniert auch bestens mit kalten, labbrigen Pommesresten vom letzten McDonald's-Besuch.

Maisstangen gibt es in verschiedenen Formen und Längen. Da ist für jeden Handwerkerbedarf etwas dabei.
Maisstangen gibt es in verschiedenen Formen und Längen. Da ist für jeden Handwerkerbedarf etwas dabei.

Feuchttücher

Ab der ersten Windel sind sie unser ständiger Begleiter. Sie sind immer verfügbar, weil überall ein angerissenes Paket davon herumliegt. Feuchttücher sind die Allzweckwaffe im Kampf gegen Schmutz und Flecken. Es gibt nichts, was nicht irgendwann verschwindet, wenn man lange genug mit einem Feuchttuch daran reibt. Funktioniert nicht bei nervigen Partnern oder Rechnungsbergen, sondern nur bei echtem Schmutz. Feuchttücher ersetzen auch das verhasste mit Spucke angefeuchtete Taschentuch, mit dem in unserer Kindheit in schmutzigen Kindergesichtern herumgerubbelt wurde.

Nachteil: Der Geruch von Feuchttüchern wird für jeden, der einmal eine Windel gewechselt hat, untrennbar mit deren festem Inhalt assoziiert.

Auch für das schnelle wasserfreie Händewaschen bestens geeignet: Feuchttücher.
Auch für das schnelle wasserfreie Händewaschen bestens geeignet: Feuchttücher.

Minikompost

Kennt jeder noch aus seiner eigenen Kindheit und ist der Dauerbrenner unter den Lebenshilfen. Eine noch gut mit Schnitten und etwas Obst gefüllte Brotbüchse in einem sicheren Ort ein paar Tage, Wochen, Monate vergessen. Das Ergebnis wird dann so lebendig, dass es nach der Wiederentdeckung und dem Öffnen der Dose seine Entstehung selber erklären kann.

So lernen Kinder am praktischen Bespiel und ganz nebenbei können sie einen wichtigen Beitrag zur Herstellung erneuerbarer Energien leisten. Denn wenn man die Büchse wieder verschließt und weiter stehen lässt, hat man fix eine praktische Biogasanlage entwickelt. Familien mit mehreren Kindern und Brotdosen können so leicht ihren eigenen Energiebedarf decken.

Die Elternbrosche

Früher waren wir bei einem weißen Fleck auf dem T-Shirt peinlich berührt. "Zahnpasta... Jaja. Haha." Zwinker. Zwinker. Bei Eltern kommt niemand mehr auf die Idee, der weiße Fleck könnte der in der Eile übersehene Kronzeuge eines Morgenquickies sein. Auch wenn das, liebe Nicht-Eltern, nicht ausgeschlossen ist, lassen sich Flecken jederzeit und absolut glaubwürdig als Eltern-Brosche deklarieren: Man zieht ein frisches Hemd an, nimmt das Baby auf den Arm, was genau bis zu diesem Moment gewartet hat zu niesen. Zack, ist Rotze am Shirt. Mit den Jahren abgebrüht geworden, wechselt man das Hemd längst nicht mehr. Stattdessen wird der Fleck maximal ein wenig mit einem Feuchttuch bearbeitet und dann als sogenannte Elternbrosche mit Würde getragen.

DIY Stoppersocken

Warum unnötig Geld für rutschsichere Strümpfe mit kleinen Gummi-Noppen an den Sohlen ausgeben? Die Lösung liegt Euch nach einem durchschnittlichen Mittagessen mit Kleinkindern zu Füßen: Nudelreste auf dem Fußboden. Einfach zwei, drei Mal in Socken durchlaufen, danach sind diese mit einer absolut rutschsicheren Schicht überzogen (funktioniert auch prima mit Erbsen). Sind die Nudeln einmal in der Socke drin, lassen sie sich kaum noch entfernen. Außer mit Feuchttüchern.

Socken lassen sich mit Nudelresten oder Erbsen ganz einfach rutschsicher machen.
Socken lassen sich mit Nudelresten oder Erbsen ganz einfach rutschsicher machen.

Sitzplatzgarantie volle Windeln

Frisch gebackene Eltern sollten sie immer dabei haben: volle Windeln. Entweder noch am Baby oder verpackt in einer Frischhaltetüte mit Zippverschluss in der gut sortierten Babytasche. Wenn in Bus oder Bahn kein Sitzplatz frei ist, einfach das Tütchen unauffällig lüften. Ganz schnell werden im Umkreis alle Personen fliehen oder sterben. Es sei denn, es handelt sich um frisch gebackene Eltern.

Volle Windeln sinnvoll nutzen.
Volle Windeln sinnvoll nutzen.

Effektives Händepeeling

Es kennen alle Eltern: Krümel von Keksen oder Brötchen sind wirklich überall. Warum das so ist und wie sie das schaffen, bleibt eines der auf ewig ungeklärten Naturphänomene dieser Welt. Doch es hilft weder darüber nachzudenken, noch zu versuchen es zu ändern. Machen wir das Beste daraus: Hände in die Jackentasche und mit den darin liegenden Krümeln ein sanftes Hand-Peeling machen. Eure Haut wird es euch danken.

Günstiger Sichtschutz

Autoscheiben tönen oder in der Wohnung mit Vorhängen oder Rollos einen Sichtschutz verpassen, haben Eltern nicht nötig. Kinder registrieren instinktiv jede saubere Fensterscheibe in ihrem Umfeld. Dann wird es diese innerhalb von Sekundenbruchteilen mit Fettfingern zu einer blickdichten Glasfront umgestaltet.

Mit Kinderhänden lassen sich ganz einfach blickdichte Fenster herstellen.
Mit Kinderhänden lassen sich ganz einfach blickdichte Fenster herstellen.

Fitnessläufe

Eltern sind die mit Abstand fittesten Menschen des Planeten. Theoretisch. Mit Kind und Einkaufstüte auf dem Arm täglich die Treppen in den dritten Stock erklimmen, reicht für ein wirklich konkurrenzloses Fitnesstraining aber nicht aus. Nutzt die sich Euch bietenden Gelegenheiten noch konsequenter aus! Macht zum Beispiel einen Hürdenlauf durch die Wohnung: Stoppt die Zeit, in der Ihr es schafft, einmal alle Räume zu durchqueren. Und dabei herumstehende Bobbycars, Eisenbahnen, Feuerwehrautos, Kugelbahnen zu überspringen, ohne sie zu berühren. Beim nächsten Mal schafft Ihr das sicher noch schneller.

Hindernislauf über herumliegendes Spielzeug.
Hindernislauf über herumliegendes Spielzeug.

Bauch-Beine-Po-Training

Die Großeltern haben ihren Besuch angekündigt? Wunderbar! Denn jetzt steht Bauch-Beine-Po-Training an. Fußboden, Kinderstuhl, Tischunterseite müssen gesäubert werden. Nicht nur oberflächlich, sondern so, dass auch für die Adleraugen der eigenen Mutter keine Essensrückstände mehr sichtbar sind. Runter auf die Knie, in die Hocke, dabei schrubben und immer wieder von vorn. Da sage noch einer, Eltern würden nicht mehr auf ihr Äußeres achten.

Fotos: 123RF

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 3.459 Anzeige
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei Neu
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.648 Anzeige
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen Neu
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.477 Anzeige
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest Neu
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.021 Anzeige
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! Neu
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht Neu
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! Neu
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne Neu
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? Neu
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel Neu
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 3.044
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 792
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security findet im Koffer etwas Ungewöhnliches 1.874
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 1.660
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 231 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 489
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? 925
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 822
Kind stürzt aus zweitem Stock und fällt in eine fahrende Rikscha! 569
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 2.068
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 1.577
Wer reitet denn hier? Erkennt Ihr diese blonde TV-Moderatorin? 1.170
Feuer zerstört Mercedes von Radio-Star Steffen Lukas 18.672
Rauchbomben gezündet: Aktivisten blockieren Schlachthof 1.591
Hat YouTuber Adlersson Unterlagen des Kannibalen Armin Meiwes?! 2.564
Polizistin sucht nach Drogen und zieht Frau blutigen Tampon heraus 3.178
Sind Winterreifen Pflicht? Die Mehrheit der Deutschen kennt die Antwort nicht 2.421
Ex-Bachelor-Kandidatin: So sieht ihr Traummann aus! 718
Warnschilder ignoriert: Mann treibt auf Eisscholle hinaus, dann muss er richtig zittern! 1.241
Bas Dost über Social Media: "Was ich in meiner Freizeit mache, geht die Leute nichts an" 937
Luxus-Ferrari brennt aus, Besitzer überrascht mit Verkaufspreis 7.166
Was tun, wenn mein Hund ein Giftköder gefressen hat? 950
Leipziger meldet Luxus-Yacht als gestohlen, dann kommt alles anders 3.269
Diesen Beauty-Eingriff bereut Bachelor-Babe Janina Celine zutiefst 1.557
Dieser Autofahrer hatte tausende Schutzengel 3.409
Let's Dance: Krasse Verwandlung bei Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova 5.659
Mann soll Nachbarin brutal ermordet und Leiche in Rollkoffer versteckt haben 1.597 Update
The-Voice-Hammer! GNTM-Kandidatin Sally fliegt raus, doch dann kommt Mark Forster ins Spiel 3.419
Mutter geschockt, als sie sieht, was Einbrecherin mit ihrem Sohn (2) macht 4.243
Oliver Pocher strippt für seine Amira: Dieser Tanz ist Sex pur... 1.487
Mann mit Down-Syndrom zeugt Sohn: So geht es diesem heute 11.395
Hier wurde schon dutzenden missbrauchten Kindern geholfen 52