Fitness- und Handwerker-Tipps: 10 geniale Lifehacks für Eltern 1.858
So einfach verschaffen sich Hacker Zugriff auf Deinen WhatsApp-Account! Top
Horoskop heute: Tageshoroskop für Freitag 24.01.2020 Neu
Räumungsverkauf bei MEDIMAX Hildesheim! Technik bis zu 65 Prozent günstiger 3.165 Anzeige
Von Lkw eingequetscht: Mann stirbt in DHL-Lager Neu
1.858

Fitness- und Handwerker-Tipps: 10 geniale Lifehacks für Eltern

In vielen Kinderdingen steckt mehr praktischer Sinn, als es auf den ersten Blick scheint

Handwerkertipps und Alltagstauglichkeit von Kinderessen, Spielzeug und anderen Babyutensilien.

Von Uwe Schneider

Das Einzige, was in meinem Leben wirklich zuverlässig klappt, ist Söhne machen. Vier Anläufe, vier Jungs: Albert ist zehn, Leo und Jack sind vier, der Kleinste, mein Bebo, ist ein Jahr. Schiedlich friedlich zu gleichen Teilen auf zwei Mütter verteilt. In meinen kühnen Fantasien bin ich ein Bilderbuchpapa, meine pädagogische Kompetenz gleicht aber eher einem Wimmelbild. So kommt es immer wieder zum wilden Tanz zwischen meinen Jungs, meiner Vaterliebe und meinem Nervenkostüm: Eine wahre Vaterpolka (bei Facebook folgen).

Für Eltern bieten sich dank ihrer Kinder viele Möglichkeiten zur praktischen Lebenserleichterung.
Für Eltern bieten sich dank ihrer Kinder viele Möglichkeiten zur praktischen Lebenserleichterung.

Dresden - Kinder geben einem so viel zurück. Wenn sie uns nicht gerade den letzten Nerv rauben, heulend im Einkaufszentrum zusammenbrechen, auf dem Riesenrad auf Toilette müssen, sich einfach nicht erziehen lassen oder kopfüber vom Klettergerüst fallen, geben sie uns wirklich so viel zurück.

Sei es ein glückstränentreibendes Lächeln oder einer jener emotionalen Momente, in denen es wirklich nur dich und deine Kinder gibt. Oder sie dir eine dieser wirklich ehrlichen Umarmungen geben. Eltern wissen, wovon ich rede.

Mit etwas Glück finanzieren sie dir im Alter sogar mal eine Flusskreuzfahrt. Mit Außenkabine und Kapitänsdinner. Neben den ganzen gefühlsduseligen Elternglücksmomenten haben Kinder aber auch praktische Nebeneffekte.

Mit dem, was bei den Kleinen im Alltag so nebenbei abfällt, lässt sich das Elternleben wirklich vereinfachen.

Vaterpolka hat die wichtigsten Lifehacks für einen entspannteren Elternalltag zusammengefasst. Darunter sind neben handfesten Handwerkertipps auch schnelle Beautytricks.

Der Elternbauschaum: Maisstangen

Diese unscheinbaren gelben Sticks sind eigentlich als Snacks für zwischendurch gedacht. In Speichel getränkt, haben sie in etwa die Konsistenz von frischem Bauschaum. Wieder getrocknet, verhalten sie sich wie: trockener Bauschaum. Man kann damit praktisch jede Fuge dichten, nur leider klebt der Brei meist an meinen Klamotten oder in der Handtasche der Mama. Auf Lebenszeit.

Wollt ihr schnell ein Bohrloch füllen und habt grad keine Maisstange dabei? Funktioniert auch bestens mit kalten, labbrigen Pommesresten vom letzten McDonald's-Besuch.

Maisstangen gibt es in verschiedenen Formen und Längen. Da ist für jeden Handwerkerbedarf etwas dabei.
Maisstangen gibt es in verschiedenen Formen und Längen. Da ist für jeden Handwerkerbedarf etwas dabei.

Feuchttücher

Ab der ersten Windel sind sie unser ständiger Begleiter. Sie sind immer verfügbar, weil überall ein angerissenes Paket davon herumliegt. Feuchttücher sind die Allzweckwaffe im Kampf gegen Schmutz und Flecken. Es gibt nichts, was nicht irgendwann verschwindet, wenn man lange genug mit einem Feuchttuch daran reibt. Funktioniert nicht bei nervigen Partnern oder Rechnungsbergen, sondern nur bei echtem Schmutz. Feuchttücher ersetzen auch das verhasste mit Spucke angefeuchtete Taschentuch, mit dem in unserer Kindheit in schmutzigen Kindergesichtern herumgerubbelt wurde.

Nachteil: Der Geruch von Feuchttüchern wird für jeden, der einmal eine Windel gewechselt hat, untrennbar mit deren festem Inhalt assoziiert.

Auch für das schnelle wasserfreie Händewaschen bestens geeignet: Feuchttücher.
Auch für das schnelle wasserfreie Händewaschen bestens geeignet: Feuchttücher.

Minikompost

Kennt jeder noch aus seiner eigenen Kindheit und ist der Dauerbrenner unter den Lebenshilfen. Eine noch gut mit Schnitten und etwas Obst gefüllte Brotbüchse in einem sicheren Ort ein paar Tage, Wochen, Monate vergessen. Das Ergebnis wird dann so lebendig, dass es nach der Wiederentdeckung und dem Öffnen der Dose seine Entstehung selber erklären kann.

So lernen Kinder am praktischen Bespiel und ganz nebenbei können sie einen wichtigen Beitrag zur Herstellung erneuerbarer Energien leisten. Denn wenn man die Büchse wieder verschließt und weiter stehen lässt, hat man fix eine praktische Biogasanlage entwickelt. Familien mit mehreren Kindern und Brotdosen können so leicht ihren eigenen Energiebedarf decken.

Die Elternbrosche

Früher waren wir bei einem weißen Fleck auf dem T-Shirt peinlich berührt. "Zahnpasta... Jaja. Haha." Zwinker. Zwinker. Bei Eltern kommt niemand mehr auf die Idee, der weiße Fleck könnte der in der Eile übersehene Kronzeuge eines Morgenquickies sein. Auch wenn das, liebe Nicht-Eltern, nicht ausgeschlossen ist, lassen sich Flecken jederzeit und absolut glaubwürdig als Eltern-Brosche deklarieren: Man zieht ein frisches Hemd an, nimmt das Baby auf den Arm, was genau bis zu diesem Moment gewartet hat zu niesen. Zack, ist Rotze am Shirt. Mit den Jahren abgebrüht geworden, wechselt man das Hemd längst nicht mehr. Stattdessen wird der Fleck maximal ein wenig mit einem Feuchttuch bearbeitet und dann als sogenannte Elternbrosche mit Würde getragen.

DIY Stoppersocken

Warum unnötig Geld für rutschsichere Strümpfe mit kleinen Gummi-Noppen an den Sohlen ausgeben? Die Lösung liegt Euch nach einem durchschnittlichen Mittagessen mit Kleinkindern zu Füßen: Nudelreste auf dem Fußboden. Einfach zwei, drei Mal in Socken durchlaufen, danach sind diese mit einer absolut rutschsicheren Schicht überzogen (funktioniert auch prima mit Erbsen). Sind die Nudeln einmal in der Socke drin, lassen sie sich kaum noch entfernen. Außer mit Feuchttüchern.

Socken lassen sich mit Nudelresten oder Erbsen ganz einfach rutschsicher machen.
Socken lassen sich mit Nudelresten oder Erbsen ganz einfach rutschsicher machen.

Sitzplatzgarantie volle Windeln

Frisch gebackene Eltern sollten sie immer dabei haben: volle Windeln. Entweder noch am Baby oder verpackt in einer Frischhaltetüte mit Zippverschluss in der gut sortierten Babytasche. Wenn in Bus oder Bahn kein Sitzplatz frei ist, einfach das Tütchen unauffällig lüften. Ganz schnell werden im Umkreis alle Personen fliehen oder sterben. Es sei denn, es handelt sich um frisch gebackene Eltern.

Volle Windeln sinnvoll nutzen.
Volle Windeln sinnvoll nutzen.

Effektives Händepeeling

Es kennen alle Eltern: Krümel von Keksen oder Brötchen sind wirklich überall. Warum das so ist und wie sie das schaffen, bleibt eines der auf ewig ungeklärten Naturphänomene dieser Welt. Doch es hilft weder darüber nachzudenken, noch zu versuchen es zu ändern. Machen wir das Beste daraus: Hände in die Jackentasche und mit den darin liegenden Krümeln ein sanftes Hand-Peeling machen. Eure Haut wird es euch danken.

Günstiger Sichtschutz

Autoscheiben tönen oder in der Wohnung mit Vorhängen oder Rollos einen Sichtschutz verpassen, haben Eltern nicht nötig. Kinder registrieren instinktiv jede saubere Fensterscheibe in ihrem Umfeld. Dann wird es diese innerhalb von Sekundenbruchteilen mit Fettfingern zu einer blickdichten Glasfront umgestaltet.

Mit Kinderhänden lassen sich ganz einfach blickdichte Fenster herstellen.
Mit Kinderhänden lassen sich ganz einfach blickdichte Fenster herstellen.

Fitnessläufe

Eltern sind die mit Abstand fittesten Menschen des Planeten. Theoretisch. Mit Kind und Einkaufstüte auf dem Arm täglich die Treppen in den dritten Stock erklimmen, reicht für ein wirklich konkurrenzloses Fitnesstraining aber nicht aus. Nutzt die sich Euch bietenden Gelegenheiten noch konsequenter aus! Macht zum Beispiel einen Hürdenlauf durch die Wohnung: Stoppt die Zeit, in der Ihr es schafft, einmal alle Räume zu durchqueren. Und dabei herumstehende Bobbycars, Eisenbahnen, Feuerwehrautos, Kugelbahnen zu überspringen, ohne sie zu berühren. Beim nächsten Mal schafft Ihr das sicher noch schneller.

Hindernislauf über herumliegendes Spielzeug.
Hindernislauf über herumliegendes Spielzeug.

Bauch-Beine-Po-Training

Die Großeltern haben ihren Besuch angekündigt? Wunderbar! Denn jetzt steht Bauch-Beine-Po-Training an. Fußboden, Kinderstuhl, Tischunterseite müssen gesäubert werden. Nicht nur oberflächlich, sondern so, dass auch für die Adleraugen der eigenen Mutter keine Essensrückstände mehr sichtbar sind. Runter auf die Knie, in die Hocke, dabei schrubben und immer wieder von vorn. Da sage noch einer, Eltern würden nicht mehr auf ihr Äußeres achten.

Fotos: 123RF

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 24.097 Anzeige
Schüler (13) geht wegen Nahverkehrs-Streik schon nachts zur Schule 1.722
Deftige Testspielpleite: HSV blamiert sich beim VfB Lübeck! 1.091
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 6.351 Anzeige
Trash-Talk: Zwei freche Mädels legen sich mit dem Bachelor an 1.254
FC Bayern vor Transfer-Hammer: Holen Münchner Dayot Upamecano von RB Leipzig? 4.512
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 6.991 Anzeige
Soldat aus Sachsen verweigert Impfung und muss Strafe zahlen 5.739
Liebes-Comeback nach nur einem Monat: Channing Tatum wieder mit seiner Ex zusammen? 1.656
Dschungelcamp-Verwirrung: RTL äußert sich nach Abstimmungs-Fail 7.161
Abenteurer bleiben auf Expedition im Eis stecken: Tinder rettet sie! 1.319
Mann nimmt über 100 Kilo ab und bedauert doch eine Sache 5.208
Feuer an Bord von Lufthansa-Maschine? A380 muss umkehren 6.914 Update
Pfleger glauben Katze sei krank, doch die Wahrheit ist viel dreister 5.286
Siemens-Chef Joe Kaeser macht klare Ansage: Klimaaktivisten verweigern sich einer Lösung! 2.231
DFB entscheidet: Darf BVB-Juwel Moukoko noch in diesem Jahr Bundesliga spielen? 1.327
Wechsel perfekt: Lukas Podolski hat einen neuen Verein 1.369
Familie zeigt Hund auf miese Art, dass sie ihn hasst 101.429
Zum ersten Mal nur Frauen in der "Miss Germany"-Jury: Diese Stars sind dabei 699
Kim Kardashian bezeichnet teures Kosmetik-Spray ihrer Schwester Kylie als "billigen Scheiß" 650
Kaukasischer Hütehund attackiert zwei Menschen: Tier eingeschläfert 5.142
Kurz vor der 1000. Sendung: Das ist der geheime Wunsch von Lotto-Fee Franziska Reichenbacher 470
FC Bayern trifft auf Schalke 04: Alexander Nübel nicht dabei, aber dennoch im Fokus 707
Vom Popstar zum Tacoverkäufer: Was ist mit Justin Bieber los? 1.306
Überraschung zum Frühstück: Auto durchbricht Hauswand und landet in Küche 2.432
"Bei jedem Piep heulen": Schießt Natascha Ochsenknecht hier gegen Dschungel-Elena? 1.543
Heißeste Oma der Welt hat zwei große Probleme 3.450
Frau lässt sich in Supermarkt zwei Würste geben: Was sie dann macht, hat ein Nachspiel 14.834
Pizzeria meldet Fahrer als vermisst: Dann entdecken Polizisten ein in die Tiefe gestürztes Auto 4.534
Ringer-Trainer gesteht sexuellen Missbrauch an zwei Jungen: Doch eine Aussage irritiert 1.244 Update
Geständnis im Prozess um zerstückelte Leiche: 14-Jährige war bei Tötung dabei 4.301
Salmonellen-Alarm: Nudelhersteller ruft Ware zurück und hört mit Verkauf auf! 5.636
1. FC Köln: Höwedes-Transfer offenbar geplatzt! 665
ARD und ZDF schnappen sich für 2020 die Spiele der Deutschen in der Nations League 626
Erster Film: So schaffte Vanessa Mai ihr Debüt als Schauspielerin 1.711
Er schrieb Leichtathletik-Geschichte: Turbo-Sprinter Usain Bolt wird Papa! 1.139
Schlagerstar Mary Roos denkt, sie sei im MDR-Riverboat, doch plötzlich ändert sich alles 48.795
Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Rekordstrafe für Hertha, auch Union muss wohl blechen! 1.970
Gefährliche Lungenkrankheit in China: Gibt es Auswirkungen auf Frankfurter Flughafen? 138
Zoff um Kosmonaut Festival: "Wer so mit seinen Fans umgeht, kann es auch gleich lassen" 10.860
Mit Support von Freundin Brenda: Zverev kämpft sich in Australien in Runde 3 482
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden 2.442
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe 2.264
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen 1.452 Update
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt 5.043
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! 9.802
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! 4.627 Update
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden 1.919 Update
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland 2.133
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin 10.222