Pilotprojekt: Sanitäter sollen Notärzte entlasten und Kosten senken 121
Vorwürfe gegen Danni Büchner: "Nun hat sie den Bogen überspannt" Top
Mann fährt mit Auto in Menschenmenge vor Café und verletzt fünf Menschen Top
Giftig für Katzen: Diese Lebensmittel sollten nicht im Napf landen! Neu
Woran erkenne ich, dass mein Hund mich liebt? Neu
121

Pilotprojekt: Sanitäter sollen Notärzte entlasten und Kosten senken

Modellprojekt in Vechta und Oldenburg: Sanitäter sollen Notärzte entlasten

Um die Kosten für die Rettungswageneinsätze zu verringern, werden in vielen Städten in West-Niedersachsen jetzt Gemeindenotfallsanitäter eingesetzt.

Vechta - Um Notärzten den Rücken für lebensrettende Einsätzen frei zu halten und Kosten im Rettungswesen zu senken, haben die Stadt Oldenburg und die Landkreise Ammerland, Cloppenburg und Vechta am Mittwoch ein Pilotprojekt gestartet.

Gemeindenotfallsanitäter Alexander packt seinen Notfallrucksack auf die Rücksitzbank seines Einsatzfahrzeugs.
Gemeindenotfallsanitäter Alexander packt seinen Notfallrucksack auf die Rücksitzbank seines Einsatzfahrzeugs.

Gemeindenotfallsanitäter sollen künftig in Fällen zum Einsatz kommen, bei denen ein Transport in eine Klinik nicht erforderlich ist. Die Einsatzzahlen im Rettungsdienst steigen seit Jahren, dabei sind nach Expertenschätzung rund 30 Prozent davon keine echten Notfälle, sagte Herbert Winkel (CDU), Landrat des Landkreises Vechta. Bundesweit hätten sich die Kosten für die Rettungswageneinsätze zwischen 2008 und 2018 auf 2,1 Milliarden Euro verdoppelt.

Das zwei Jahre lang laufende Projekt wird wissenschaftlich von den Universitäten Oldenburg, Maastricht und dem Klinikum Oldenburg begleitet. Bevor die Gemeindenotfallsanitäter eingesetzt werden, müssen die Fachkräfte eine dreimonatige Ausbildungsphase durchlaufen.

Es müssen Notfallsanitäter sein, die mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Rettungsdienst mitbringen und wenigstens 25 Jahre alt sind, sagte Projektsprecher Oliver Peters vom Malteser-Verband Oldenburger Münsterland. Vorbild sei ein vergleichbares Projekt in den USA, bei dem enorme Kosteneinsparungen nachgewiesen wurden bei gleichzeitig hochwertiger Patientenversorgung.

Gemeindenotfallsanitäter könnten auch ein Mittel sein, um die bestehende Unterversorgung in vielen Regionen Deutschlands zu verringern, sagte Peters. Die Betriebskosten eines Rettungswagens betrügen pro Jahr 500.000 Euro, ein Gemeindenotfallsanitäter koste pro Jahr nur 350.000 Euro.

Damit die Rettungswagen nicht unnötig mit Blaulicht losfahren, sollen die Notfallsanitäter im Oldenburger Land zum Einsatz kommen.
Damit die Rettungswagen nicht unnötig mit Blaulicht losfahren, sollen die Notfallsanitäter im Oldenburger Land zum Einsatz kommen.

Derzeit müssen die Disponenten in den Leitstellen den Notarzt schicken, auch wenn gar kein Arzt notwendig wäre - entweder wird ein Rettungswagen geschickt, oder die Leitstelle entscheidet sich dagegen.

Seitens des Landes gibt es keine Zahlen über die Entwicklung der Einsatzzahlen der Rettungsdienste, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Die Krankenkassen sowie die beteiligten Rettungsdienste erwarteten durch das Projekt eine Eindämmung der Einsätze im Rettungsdienst und eine zukünftig deutliche bessere Struktur des Rettungsdienstes.

"Das Innenministerium begrüßt und begleitet diese Initiative ausdrücklich. Hiermit wird ein neuer Weg zur optimaleren präklinischen Versorgung der Bevölkerung beschritten", hieß es aus dem Ministerium.

Das Projekt der Gemeindenotfallsanitäter sei eine mutige Idee, um der Entwicklung von immer mehr Rettungseinsätzen und den überfüllten Notaufnahmen der Krankenhäuser entgegenzuwirken, sagte der AOK-Unternehmensbereichsleiter Jens Tiedemann: "Wir sind der Überzeugung, dass es in Zukunft diese und mehr mutige Ideen braucht, um die Gesundheitsversorgung von heute in ein zukunftsfähiges System zu überführen."

Beim Städte- und Gemeindebund Niedersachsen will man das Projekt aufmerksam beobachten. "Der Disponent hat eine ganz große Verantwortung - er muss letzten Endes herausfinden, ist das ein Fall, in dem ein Arzt rausfahren muss oder nicht", sagt Verbandssprecher Thorsten Bullerdiek.

Um auf Nummer sicher zu gehen, werde der Verantwortliche sicher den Notarzt lieber einmal zu viel rausschicken als einmal zu wenig. So müsse man erst einmal schauen, ob das Projekt überhaupt die erhofften Effekte bringe. "Wenn es funktioniert, ist es sicherlich auch für andere Regionen interessant."

Die steigende Zahl von Rettungseinsätzen hänge auch mit der Hausarztversorgung auf dem Land zusammen, meint Bullerdiek: "Es ist die Frage, ist ein Hausarzt schnell erreichbar - und damit haben Sie oft Probleme auf dem Land."

Fotos: DPA

Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.030 Anzeige
Hier wirft ein Paar seinen Hund weg, doch das Tier hat Glück Neu
Vereinsloses Ex-Top-Talent Sinan Kurt hält sich in Fußball-Halle fit Neu
Für kurze Zeit in Bochum: Technik bis zu 720 Euro im Preis gesenkt! Anzeige
Was Ihr in diesem Jahr bei der "Venus" verpasst habt! Neu
Bruder sollte aufpassen: Kleinkind (2) stürzt aus Fenster! 2.092
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 11.308 Anzeige
Verhängnisvoller Unfall nach "Pinkel-Pause": Minderjährige verletzt 2.199
Neue Details im Vermissten-Rätsel: Mutter hat fast 50.000 Euro Schulden! 3.561
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Trübe Wetter-Aussichten: War's das mit dem Goldenen Herbst? 1.594
"Ihr seid Muschis geworden": Ausraster von VfB-Profi Badstuber nach Platzverweis 2.248 Update
Heftige Unruhen erschüttern Chile! Drei Menschen ums Leben gekommen 441
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... Anzeige
Kreisliga oder Serie A? Juventus Turin mit dem wohl lustigsten Slapstick-Tor des Jahres! 1.605
Todes-Drama bei Schüleraustausch: Teenager stürzt aus Fenster sieben Etagen in die Tiefe 4.154
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Aggressive Kuh sorgt für Alarm! Polizei und Feuerwehr rücken zu Groß-Einsatz aus 975
Fahrer schrottet seinen Ferrari beim Überholen 4.851
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.839 Anzeige
Besitzer tut seinem Hund so ekelhafte Dinge an, dass er acht Jahre in Haft muss 5.684
Conor McGregor soll junge Frau missbraucht haben! Schwere Vorwürfe gegen MMA-Superstar 1.385
Nach Hochzeit mit Oliver Pocher: Amira Aly zeigt ihr Kleid! 7.044
Training beim FC Bayern abgebrochen: Sorge um Tolisso 1.592
Zwei Männer verletzt: Aussprache endet mit Schlägen und Schüssen! 382
Acht verletzte Polizisten: Typ auf Medikamenten rastet aus 283
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee 9.236
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? 6.502
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start 135
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten 9.628
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" 4.434
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet 9.682
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! 901 Update
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! 3.148
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 4.132
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 320
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 6.568
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 8.796
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 318
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 10.118
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 2.038
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 5.551
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 2.123
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 9.933
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 8.280
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 5.902
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 4.857
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 9.899
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! 872
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 38.143
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 14.500
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 943
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich 4.122