Schock-Geständnis: Er ging in den Park, um eine Frau zu vergewaltigen

Neu

18-Jährige bekommt Führerschein und ärgert sich über Wohnort

Neu

Sexuelle Belästigung? Prinz hätte Dornröschen nicht küssen dürfen

Neu

Alkoholverbot in der City! Gibt's hier jetzt keinen Glühwein?

Neu
4.009

Wie ein Moppel zum veganen Lifestyle-Guru wurde

Berlin - Vegan leben ist Trend. Immer mehr Menschen verzichten auf Fleisch, Eier und Milchprodukte, machen um tierische Produkte wie Leder, Pelz und Wolle einen Bogen. Aus Liebe zu den Tieren. Für eine bessere Welt. Der Lifestyle erfreut sich auch bei Promis großer Beliebtheit: Stars wie Natalie Portman, Anne Hathaway, Mike Tyson oder Christoph Maria Herbst haben sich schon als Veganer „geoutet“. Und die junge Szene hat ihre ersten „Gurus“ - einer von ihnen ist Attila Hildmann (34) aus Berlin.
So füllig war Attila Hildmann, bevor er sich vegan ernährte.
So füllig war Attila Hildmann, bevor er sich vegan ernährte.

Berlin - Vegan leben ist Trend. Immer mehr Menschen verzichten auf Fleisch, Eier und Milchprodukte, machen um tierische Produkte wie Leder, Pelz und Wolle einen Bogen. Aus Liebe zu den Tieren. Für eine bessere Welt.

Der Lifestyle erfreut sich auch bei Promis großer Beliebtheit: Stars wie Natalie Portman, Anne Hathaway, Mike Tyson oder Christoph Maria Herbst haben sich schon als Veganer „geoutet“. Und die junge Szene hat ihre ersten „Gurus“ - einer von ihnen ist Attila Hildmann (34) aus Berlin.

Klug, sexy, erfolgreich - Attila Hildmanns Karriere als Kochbuchautor liest sich wie ein modernes Märchen.

Experten munkeln: Der Berliner besitzt das Zeug dazu, Küchen-Star Jamie Oliver den Rang abzulaufen ...

Gern gesehener Gast im TV: hier bei Sandra Maischberger.
Gern gesehener Gast im TV: hier bei Sandra Maischberger.

Attila Hildmann hat türkische Wurzeln. Er wurde in Berlin geboren und wuchs bei deutschen Eltern auf. Als er 14 Jahre alt war, starb sein Vater unerwartet an den Folgen eines Herzinfarktes.

Für den Gymnasiasten war das ein Schock und ein Wendepunkt in seinem Leben. Er begann sich intensiv mit gesunder Ernährung zu beschäftigen. Fortan sagte er dem Cholesterin den Kampf an.

Als erste Konsequenz strich er Fleisch aus seinem Speiseplan und ersetzte es durch Milchprodukte. Gleichzeitig begann er, seinen Körper zu trainieren - um abzuspecken.

Der gewünschte Erfolg trat jedoch nicht ein. Sein Cholesterin-Spiegel blieb hoch. Hildmann reagierte, stellte seine Ernährung radikal auf vegan um.

Sein Buch „Vegan To Go“ (Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro) mit unzähligen Rezepten.
Sein Buch „Vegan To Go“ (Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro) mit unzähligen Rezepten.

Der Anfang „schmeckte“ fade. Ihm fehlten Rezepten, Kochbücher. Der Mangel beflügelte seine Kreativität. Hildmann lernte Kochen, probierte und dachte sich neue Gerichte aus. Sein erstes „Vegan Kochbuch“ war eine hübsche Sammlung von privaten Food-Fotos, Rezept-Mitschriften.

Sport treiben und vegan leben - das brachte endlich den Durchbruch. Das Cholesterin im Blut ging zurück. Die Waage attestierte ihm einen Gewichtsverlust von stolzen 35 Kilogramm. Athletisch, witzig und charmant präsentierte Attila Hildmann seinen persönlichen Triumph und vegane Kochkurs-Filme im Internet auf YouTube.

Die Klickraten der Filmchen gingen durch die Decke. Beispiel: Allein sein fünfminütiges Valentinstag-Video mit dem Last-Minute-Rezept für Schoko-Muffins wurde über 115.000 Mal aufgerufen.

Mit seiner Einstellung zu gesunder Ernährung und klimafreundlichem Kochen, kombiniert mit Sport, trifft Hildmann den Zeitgeist. Sieben Koch- und Gesundheitsbücher hat er veröffentlicht. Im TV ist er bei Maischberger, Lanz [&] Co ein gern gesehener Gast. Bei YouTube gibt es AttilaHildmannTV.

Ein Ende der Hildmann-Story ist noch nicht in Sicht: Der Physik-Student will weltweit populär werden und feilt an einer Karriere in Amerika ...

Acht Fragen an Attila Hildmann

Gerade bei jungen Leuten hat sich das vegane Essen in den letzten Jahren stark durchgesetzt.
Gerade bei jungen Leuten hat sich das vegane Essen in den letzten Jahren stark durchgesetzt.

MORGENPOST AM SONNTAG: Am 19. Oktober erscheint ihr neues Kochbuch „Vegan Italian Style“. Warum wagen Sie sich jetzt erst an die leckerste Küche der Welt?

Attila Hildmann: So ein veganes Themenkochbuch hätte vor vier Jahren kaum Käufer gefunden. Die Zeit war damals noch nicht reif für solche Titel.

Heute ist der vegane Lifestyle im Trend. Wie erklären Sie sich den Wandel?

Attila Hildmann: Klimawandel, Umweltschutz, Fleischskandale, Zivilisationskrankheiten - diese Themen sind ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Wer sich vegan ernährt, kann persönlich dazu beitragen, dass die Welt ein bisschen besser wird. Viele Menschen wollen das. Vegan leben ist die logische Konsequenz. Außerdem tut es der Gesundheit gut - das motiviert doch genug.

Ihre Lifestyle-Kochbücher lesen sich amüsant, locker und erreichen Millionen-Auflagen. Fällt Ihnen dieser Erfolg zu?

Attila Hildmann: Nein. Ich arbeite hart dafür, bin total fokussiert.

„Vegan To Go“. Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro
„Vegan To Go“. Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro

Trotzdem haben Sie Ihre Diplomarbeit in den vergangenen Monaten zu Ende geschrieben ...

Attila Hildmann: Das habe für mein Ego gemacht. Die Wissenschaft hat für mich aktuell weniger Priorität durch meine Verpflichtungen als Autor und TV-Koch. Zu sehen wie meine Arbeit die Gesundheit der Menschen verbessert, inspiriert mich zu Höchstleistungen.

Sie pendeln zwischen Deutschland und Amerika. Träumen Sie noch davon, Actionfilme zu drehen wie ihr Vorbild Arnold Schwarzenegger?

Attila Hildmann: Ja. Ich bewundere Arnold Schwarzenegger, weil er aus dem verpönten Bodybuilding einen Mainstream-Sport gemacht hat. Ich sehe in Amerika die Chance, den veganen Lifestyle in einer breiten Masse zu etablieren. Wenn mir das in Amerika gelingt, dann wird man mich auch bald in China und Japan kennen.

Abbildung aus seinem Buch "Vegan To Go".
Abbildung aus seinem Buch "Vegan To Go".

Wie stehen ihre Bemühungen, eine eigene Kochshow im amerikanischen TV zu platzieren?

Attila Hildmann: Ich verhandle mit Produzenten. Ich träume davon, in den Staaten eine kreative Gemüse-Küche zu etablieren.

Sie haben bei Facebook über 87.000 Fans - vor allem weibliche. Viele dieser Damen himmeln sie als Mann an. Stört Sie das nicht als seriöser Autor?

Attila Hildmann: Nö. Ich wäre ziemlich enttäuscht, wenn es nicht so wäre.

Wie sieht ihre Traumfrau aus? Muss sie Veganerin sein?

Attila Hildmann: Schicken Sie mir doch ein Foto..! Aber im Ernst, meine Traumfrau darf ruhig ein paar mehr Kilos auf den Rippen haben. Sie muss auch keine Veganerin sein. Ich würde sie ja sowieso vegan bekochen. Wichtig sind mir Ausstrahlung und Geist.

Rezept: Nuss-Nugat-Aufstrich „Berlin Dream“

"Berlin Dream"-Rezept.
"Berlin Dream"-Rezept.

ZUTATEN (für 500 ml):

  • 70 g Zartbitterschokolade (50 % Kakaogehalt)
  • 200 g Haselnussmus
  • 200 g Biomargarine
  • 90 g Puderzucker
  • 1 gestrichener Teelöffel gemahlene Vanille
  • 1 Prise Meersalz

ZUBEREITUNG (15 Minuten plus 20 Minuten Kühlzeit):

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Haselnussmus, Margarine, Puderzucker, Vanille und Salz mit dem Mixer cremig pürieren. 60 g geschmolzene Schokolade zugeben und erneut mixen. Die Masse in ein Glas füllen und im Frost 20 Minuten kühl stellen.

Fotos: PR/Justyna Krzyzanowska, Screenshot Sat1-Reportage

AfD nimmt bei Siemens-Demo teil, doch die Gewerkschaft lässt sich das nicht gefallen

Neu

"Außergewöhnlich großer Fund": Werkzeugmacher bunkert Waffen im Keller

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.638
Anzeige

Viele minderjährige Flüchtlinge sind doch schon volljährig

Neu

Kaltblütiger Mord: Mann schneidet Frau Kehle durch

Neu

Wohnung zerstört: Selbstgebastelter Böller explodiert aus dem Nichts

Neu

So süß verkündet dieses Traumpaar seinen Nachwuchs

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.561
Anzeige

Lebensmüder Typ will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Neu

Pendler aufgepasst! Bahn testet "leuchtende Bahnsteigkante"

Neu

Caroline Beil und der ganz normale Wahnsinn mit Baby Ava

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.690
Anzeige

Auto rast unter Laster: Fahrer hat keine Überlebens-Chance

Neu

Kultur statt Kneipentour: Berlin will weg vom Alki-Schmuddel-Image

Neu

Preiswert oder billig? Katja Krasavice zeigt für 1,29 Euro ihre Nippel

Neu

Beim Tatort-Dreh: Echter Polizei-Einsatz im Skandal-Hochhaus

Neu

Das ist Berlins gemütlichster Weihnachtsmarkt

Neu

Mann nach Sex plötzlich blind

Neu

RB-Boss Mintzlaff: "Wir werden um unsere Fankultur beneidet!"

Neu

Zweijähriger gestorben: Kinderärzte kommen mit Geldstrafe davon

Neu

Freundin beim Sex verprügelt? Ermittlungen gegen CDU-Politiker

Neu

Lebensgefährte geständig: Kinder lösten Streit zwischen Eltern aus

Neu

Notorische Holocaust-Leugnerin Haverbeck vor nächstem Gericht

Neu

Der Supergau droht: "Horror-Haus"-Prozess kurz vor Eskalation

Neu

Reue oder Krokodilstränen? Filmproduzent vor Gericht eingeknickt

Neu

Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

294

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

4.904

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

4.049

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

400

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.388

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

2.421

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

9.058

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

3.050

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

7.093

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

19.915

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

13.550

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

6.892

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

313

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.438
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

2.175

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

1.999

Wer scheffelt die meisten Millionen?

953

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

3.258

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

1.596

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

5.947

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

1.414

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

3.414

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

4.994

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

1.190

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

4.685

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

2.294

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

6.524

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

4.595

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.466

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

3.436