Seat erfasst Fußgängerin bei Kassel: 15-Jährige schwer verletzt

Kassel - In der Stadt Vellmar bei Kassel kam es am Mittwochabend zu einem schweren Unfall.

Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Jugendliche in ein Krankenhaus (Symbolbild).
Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Jugendliche in ein Krankenhaus (Symbolbild).  © Montage: dpa/Boris Roessler, dpa/Boris Roessler

Ein 23 Jahre alter Mann war am Mittwoch gegen 18.50 Uhr mit einem Seat in der Straße "Zum Feldlager" in Vellmar unterwegs, wie die Polizei in Nordhessen am Donnerstag mitteilte.

"In Höhe der Haltestelle 'Hessenring' soll nach derzeitigem Erkenntnisstand die junge Fußgängerin plötzlich auf die Straße getreten sein, ohne auf den Verkehr zu achten", schilderte ein Polizeisprecher den Unfallverlauf.

Der 23-jährige Autofahrer trat auf die Bremsen, doch auch durch eine Vollbremsung war der Crash nicht mehr zu vermeiden: Das Auto erfasste die 15-Jährige!

Die Jugendliche wurde bei dem Unfall in Vellmar schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen in ein Krankenhaus in Kassel.

Lebensgefahr bestand jedoch nicht, wie der Sprecher hinzufügte.

Die Ermittlungen zu dem Unfall dauern an.

Die Ermittlungen der Polizei zu dem Unfall in Vellmar dauern an (Symbolbild).
Die Ermittlungen der Polizei zu dem Unfall in Vellmar dauern an (Symbolbild).  © dpa/Boris Roessler

Titelfoto: Montage: dpa/Boris Roessler, dpa/Boris Roessler

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0