Bob Dylan live, Rockkonzert oder Schlossfest: Sonntag-Tipps für Frankfurt und Rhein-Main

Möchtet Ihr den legendären Bob Dylan live erleben oder steht Euch eher nach der angeblich "größten Rockband" der Welt der Sinn? Hier sind unsere Tipps für den Sonntag in Frankfurt und Rhein-Main.

"Like a Rolling Stone": Bob Dylan live in Mainz

Mainz - Er ist eine leben Musik-Legende: Bob Dylan (78) tritt am Sonntag im Rahmen der Reihe "Summer in the City" im Mainzer Volkspark auf. Der Schöpfer von Klassikern wie "Blowin’ in the Wind" oder "Like a Rolling Stone" steht ab 19 Uhr auf der Bühne. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

© Abir Sultan/EPA FILE/dpa

"ROCKIN'1000" in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main - Ein Musik-Spektakel der besonderen Art könnt Ihr am Sonntagabend in der Commerzbankarena erleben: Bei "ROCKIN‘1000" stehen über 1000 Musikerinnen und Musiker zusammen auf der Bühne und bilden laut Auskunft der Veranstalter angeblich die "größte Rockband der Welt". Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

© 123RF/stokkete

Höchster Schlossfest mit Oldtimer-Treffen

Frankfurt am Main - Seit Samstag wird in Frankfurt-Höchst das traditionelle Höchster Schlossfest gefeiert. Am Sonntag könnt Ihr Euch auf Livemusik, ein Oldtimer-Treffen, ein Ritterlager und vieles mehr freuen.

© DPA

Bogen- und Armbrustschießen auf der Ronneburg

Ronneburg - Für Mittelalter-Begeisterte und Familien mit Kindern bietet sich die Ronneburg nordöstlich von Hanau am Sonntag für einen Ausflug an. Von 13 bis 17 Uhr könnt Ihr Euch dort zudem im Bogen- und Armbrustschießen üben und Ritterbrote am Stock backen.

© 123Rf/lightpoet

Und sonst?

Darmstadt - Einer unserer gestrigen Samstag-Tipps ist auch am Sonntag noch eine Erwähnung wert: Das 69. Darmstädter Heinerfest verspricht noch bis einschließlich Montag Frohsinn und Amüsement in der Innenstadt von Darmstadt.

© DPA

Titelfoto: 123Rf, Abir Sultan/EPA FILE/dpa

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0