Grillen, Brauen und Lauschen: Das ist am Karfreitag in Leipzig los

Leipzig - Es ist Ostern! Ihr habt frei und auch wenn auch in diesem Jahr an Karfreitag Tanzverbot in Leipzig herrscht, sollte der Tag natürlich trotzdem gut genutzt werden. Was Euch statt Tanz- und Sportveranstaltungen erwartet, erfahrt Ihr in den TAG24-Veranstaltungstipps.

WORKSHOP BIERBRAUEN

Zentrum-Nord - Los geht es ab 10 Uhr auf die etwas andere Art beim "Workshop Bierbrauen". In acht Stunden soll Euch dort beigebracht werden, wie aus geschrotetem Malz frisches Pilz entsteht. Das vielleicht Beste an der Veranstaltung: Fünf Flaschen des Selbstgebrautem dürft Ihr dann sogar mitnehmen. Die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt. Karten gibt es noch hier zum Vorbestellen. Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

© DPA

OSTERN AM KULKWITZER SEE

Lausen-Grünau - Ab 12 Uhr erwarten Euch dann chillige Beats, frischgezapftes Bier und Fassbrause sowie kleinere Leckereien vom Grill am Kulkwitzer See. Darüber hinaus könnt Ihr einen Einblick in die geplanten Sanierungen am alten Schiffsrestaurant erhalten. Mehr Infos erhaltet Ihr hier.

© DPA

KONZERTE IM GEWANDHAUS UND DER THOMASKIRCHE

Zentrum - Ihr zählt Euch eher zu den Freunden der Hochkultur und wollt Karfreitag etwas gehobener begehen? Wie wäre es dann mit ein Besuch der Thomaskirche oder des Gewandhauses? In letzterem begrüßt Euch ab 18 Uhr der Gewandhauschor mit dem Passionskonzert "Sieben letzte Worte". In der Thomaskirche laden dagegen ab 19 Uhr der Thomanerchor sowie das Gewandhausorchester zum großen Concert. Aufgeführt wird dort die "Johannes-Passion" von Johann Sebastian Bach.

© DPA

11 JAHRE LESEBÜHNE SCHKEUDITZER KREUZ

Zentrum - Ab 20 Uhr feiert dann die "Lesebühne Schkeuditzer Kreuz" ihren elfjährigen Geburtstag im Kupfersaal. Präsentiert werden auch dieses Mal wieder die neuesten Texte, Lieder und vielleicht sogar mal eine Feuershow, wie die Veranstalter auf Facebook mitteilen. Alle weiteren Infos gibt es hier.

© Screenshot/facebook.com/LesebuehneSchkeuditzerKreu

TANZEN IN LEIPZIGS CLUBS

Leipzig - Und für all jene, die Karfreitag lieber auf der Tanzfläche verbringen: Einige Clubs in Leipzig haben auch am Feiertag Veranstaltungen angekündigt. Aus den bereits eingangs beschriebenen Gründen erwähnen wir an dieser Stelle lediglich das IFZ, wo ab 0 Uhr unter anderem Gerd Janson auflegen soll. Ihr könnt also immer noch das Tanzbein schwingen, ohne Euch über etwaige Verbote Sorgen machen zu müssen.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0