Frittenbude, Flohmarkt, Demo: Das ist am Samstag in Leipzig los

Leipzig - Eine weitere Arbeitswoche ist überstanden! Damit Euer Wochenende allerdings nicht ZU ruhig ausfällt, hat TAG24 mal wieder einen Blick darauf geworfen, was am heutigen Samstag so in Leipzig los ist. Hier sind unsere Veranstaltungstipps.

FAHRRADMARKT UND FLOHMÄRKTE AN GLEICH DREI ORTEN

Leipzig - Ihr wollt mal wieder ein wenig bummeln gehen? Wie wäre es dann mit einem Flohmarkt zum Start in Euren Samstag. Der erste beginnt bereits um 9 Uhr auf der Eisenbahnstraße. Alternativ könnt Ihr aber auch um 11 Uhr am Karl-Heine-Platz vorbeischauen. Und wer sich zu Beginn der warmen Jahreszeit noch ein neues Fahrrad kaufen möchte, sollte definitiv einen Abstecher zur Media City einplanen. Der erste Fahrradmarkt 2019 startet ebenso wie der Flohmarkt am Karl-Heine-Platz um 11 Uhr.

Wie wäre es am Samstag mit einem Flohmarkt auf der Eisenbahnstraße?
Wie wäre es am Samstag mit einem Flohmarkt auf der Eisenbahnstraße?  © Screenshot/facebook.com/Bürgerverein-Neustädter-Ma

LOST PLACES FOTOTOUR DURCH DAS ALTE STADTBAD

Leipzig - Ebenfalls um 11 Uhr startet eine Fototour durch das alte Leipziger Stadtbad, das zwischen 1913 und 1916 erbaut wurde. Vier Stunden habt ihr, um diesen historischen Ort mit all seinen Facetten zu erkunden. Maximal 15 Leute dürfen an der Tour teilnehmen. Karten sollten bereits vorab reserviert werden. Vielleicht habt Ihr aber noch Glück und es ist noch ein Platz frei. Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

Das alte Stadtbad wird auch heute noch für vielerlei Zwecke genutzt.
Das alte Stadtbad wird auch heute noch für vielerlei Zwecke genutzt.  © DPA

DEMO FÜR EIN FREIES INTERNET

Leipzig - Das EU-Parlament hat die Urheberrechtsreform und damit die umstrittenen Artikel 11, 12 und 13 zwar beschlossen. Der Europäische Rat und die Länder müssen ihre Entscheidungen allerdings noch fällen und deswegen gehe die Menschen auch weiterhin auf die Straße. So auch am Samstag in Leipzig. Los geht es um 17 Uhr auf dem Markt. Alle weiteren Infos gibt es hier.

Wie hier in Dresden werden die Menschen am Samstag auch in Leipzig wieder auf die Straße gehen, um gegen die Urheberrechtsreform zu demonstrieren.
Wie hier in Dresden werden die Menschen am Samstag auch in Leipzig wieder auf die Straße gehen, um gegen die Urheberrechtsreform zu demonstrieren.  © DPA

"FRITTENBUDE" IM TÄUBCHENTHAL

Leipzig - Und wer am Abend das Tanzbein schwingen möchte, dem empfehlen wir einen Abstecher ins Täubchenthal, wo ab 20 Uhr "Frittenbude" zu Gast sind.

Für musikalische Unterhaltung sorgen am Samstag "Frittenbude" im Täubchenthal.
Für musikalische Unterhaltung sorgen am Samstag "Frittenbude" im Täubchenthal.  © DPA

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0