War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
Top
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
Neu
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
Neu
3.376

Verbraucher: Am besten läuft's für Rentner und Studenten

Dresden - Darauf hoffen wir doch alle: Mehr Geld im Portemonnaie. Dieses Jahr könnte das trotz Inflation und kalter Progression tatsächlich klappen.
Rentner dürfen ihren Lebensabend bald mit mehr Geld in der Tasche genießen.
Rentner dürfen ihren Lebensabend bald mit mehr Geld in der Tasche genießen.

Dresden - Darauf hoffen wir doch alle: Mehr Geld im Portemonnaie. Dieses Jahr könnte das trotz Inflation und kalter Progression tatsächlich klappen. Denn viele können sich über Erhöhungen von Leistungen freuen.

Zunächst gibt es mehr Kindergeld. Wenngleich 2 Euro pro Kind nicht viel klingt: Bei zwei Kindern macht das ein Plus von 48 Euro im Jahr. Zudem erhöht sich der steuerliche Kinderfreibetrag auf 4608 Euro (2015: 4512 Euro).

Wer Unterhalt zahlen muss, kann 2016 statt bisher 8472 Euro nun 8652 Euro bei der Steuer geltend machen.

Außerdem steigt der Grundfreibetrag in der Einkommensteuer um 180 Euro auf 8652 für Ledige und um 360 Euro auf 17.305 Euro für Verheiratete.

Wer in der EU Urlaub macht, telefoniert bald günstiger nach Hause.
Wer in der EU Urlaub macht, telefoniert bald günstiger nach Hause.

Für Geringverdiener erhöht sich ab 1. Juli der Kinderzuschlag von 140 auf 160 Euro pro Kind.

Außerdem wird das Wohngeldrecht reformiert und an steigende Mieten angepasst.

Auch Rentner haben Grund zur Freude. Ab Juli 2016 erhöht sich die Rente im Osten vermutlich um über 5 Prozent. Bei einer Rente von 1200 Euro macht das brutto 60 Euro mehr. Um wie viel die Rente aber tatsächlich steigt, wird im Frühjahr festgelegt.

Ebenfalls mehr Geld bekommen Hartz-IV-Empfänger – monatlich zwischen 3 und 5 Euro – sowie Studenten beim BAföG, ganze sieben Prozent mehr.

Sparen können die Verbraucher ab 30. April auch beim Telefonieren und Surfen in der europäischen Union. Dann dürfen nur noch 5 Cent pro Minute nach Deutschland sowie für jedes Megabyte Datenvolumen und 2 Cent für eine SMS zusätzlich berechnet werden.

Ab 15. Juni 2017 sollen alle Roaming-Gebühren in der EU wegfallen.

Und auch das ändert sich in diesem Jahr...

Viele Krankenkassen bitten ihre Versicherten in diesem Jahr stärker zur Kasse - die Zusatzbeiträge steigen auf durchschnittlich 1,1 Prozent.
Viele Krankenkassen bitten ihre Versicherten in diesem Jahr stärker zur Kasse - die Zusatzbeiträge steigen auf durchschnittlich 1,1 Prozent.

- Kontonummer adé! Ab sofort gilt auch bei Inlandsüberweisungen nur noch die IBAN.

- Nicht nur wer Kindergeld haben möchte, muss künftig die Steuer-Identifikationsnummer angeben. Auch für Freistellungsaufträge von Kapitalerträgen brauchen Bankkunden die Nummer.

- Künftig soll jeder Verbraucher in der EU, also auch Wohnungslose und Asylsuchende, das Recht auf ein Girokonto
haben. Bis 18. September gilt es, diese Richtlinie in Deutschland umzusetzen.

- Gesetzlich Krankenversicherte müssen künftig einen Facharzttermin binnen vier Wochen bekommen. Dafür werden
Terminservicestellen eingerichtet. Wer den Service in Anspruch nimmt, hat keine freie Arztwahl.

- Ab dem 24. Juli müssen große Handelsgeschäfte ausrangierte Elektrogeräte kostenlos annehmen – vorausgesetzt, man kauft ein gleichwertiges Gerät. Kleine Geräte müssen immer angenommen werden. Auch Online-Händler sind künftig dazu verpflichtet.

Einiges wird wieder teurer...

Auch Strom wird teurer - einige Versorger in Sachsen haben Erhöhungen angekündigt.
Auch Strom wird teurer - einige Versorger in Sachsen haben Erhöhungen angekündigt.

Nicht nur Positives gibt es 2016 für uns Verbraucher zu berichten. Auch einige Teuerungen müssen wir hinnehmen.

So haben viele Krankenkassen ihre Zusatzbeiträge erhöht – durchschnittlich um 0,2 Prozentpunkte auf 1,1 Prozent. Damit erhöht sich der Gesamtbeitrag im Schnitt auf 15,7 Prozent.

Auch der Strom wird mancherorts teurer. Das liegt auch daran, dass die Umlagen für Ökostrom steigen. So zum Beispiel die EEG-Umlage (Erneuerbare-Energien) und die KWK-Umlage (Kraft-Wärme-Kopplung), die jeweils um zirka 0,2 Cent steigen und damit zur Teuerung des Strompreises um netto 0,6 Cent pro Kilowattstunde beitragen.

Nun darf man gespannt sein, ob die Stromversorger, trotz niedriger Einkaufspreise, die Erhöhung weitergeben. In Sachsen haben etwa die Stadtwerke Löbau und Riesa Teuerungen angekündigt.

Ebenfalls tiefer in die Tasche ihrer Kunden greift die Deutsche Post. Sie erhöht erneut den Preis für Standardbriefe, um 8 Cent auf jetzt 70 Cent.

Fotos: dpa/Patrick Seeger (1), Swen Pförtner 81), Stephan Scheuer (1), Bernd Weissbrod (1), Jan Woitas (1), Marijan Murat (1)

Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
Neu
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
Neu
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
Neu
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
Neu
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
Neu
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.888
Anzeige
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
Neu
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
Neu
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.515
Anzeige
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
870
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
1.528
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
1.780
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
40
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
885
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
4.657
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.190
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.519
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
234
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.080
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
2.668
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.752
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.235
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
394
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
3.105
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
126
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.754
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.619
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
3.336
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
569
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
117
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
7.371
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.763
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.260
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.607
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.972
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
431
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
465
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
204
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.603
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
122
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.592
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.332
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
571
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
3.066
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
428