Verbraucher zahlen drauf: Beliebte Chips sind die "Mogelpackung des Jahres 2018" 1.929
Baby mit zwei Penissen und drei Beinen geboren Top
Star-Koch Tim Raue ätzt über geliebte Currywurst: "Grenzt an Körperverletzung" Neu
Mann ersticht 63-Jährigen auf Flucht und klaut sein Auto Neu
Sexy Playmate Anastasiya verrät Katzen-Geheimnis Neu
1.929

Verbraucher zahlen drauf: Beliebte Chips sind die "Mogelpackung des Jahres 2018"

Bei dem alljährlichen Voting verdienen sich die "Chipsletten" von Lorenz den unehrenhaften Titel

Trickserei im Supermarkt! Beim alljährlichen Voting verdienen sich beliebte Chips von Lorenz einen unehrenhaften Titel: Mogelpackung des Jahres 2018.

Hamburg – Die Chipsletten der Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG sind die "Mogelpackung des Jahres 2018": Bei einer Online-Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg stimmten mehr als die Hälfte von fast 40.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Produkt.

Stapelchips sind bei den Verbrauchern beliebt. Bei der "Mogelpackung" der Lorenz Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG greift man vermutlich in Zukunft weniger gern zu.
Stapelchips sind bei den Verbrauchern beliebt. Bei der "Mogelpackung" der Lorenz Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG greift man vermutlich in Zukunft weniger gern zu.

Die Füllmenge der Chips-Verpackung wurde vom Hersteller im vergangenen Jahr drastisch von 170 auf 100 Gramm gesenkt. Die Chips wurden dadurch unterm Strich bis zu 70 Prozent teurer.

"Noch nie war das Votum der Verbraucher so klar wie bei dieser Wahl der Mogelpackung des Jahres", berichtet Armin Valet von der Verbraucherzentrale Hamburg. "Ein Denkzettel, den Hersteller Lorenz völlig zu Recht bekommen hat. Der versteckte Preisanstieg bei den Chipsletten ist besonders krass, dreist umgesetzt und nicht der erste dieser Art."

Die neue Pappdose der Chipsletten ist kaum kleiner als die alte und zusätzlich mit einem sogenannten Servier-Tray aus Plastik und Frischefolie bestückt.

Im Supermarkt zahlen die Verbraucher bei einigen Produkten oftmals für mehr Schein als Sein.
Im Supermarkt zahlen die Verbraucher bei einigen Produkten oftmals für mehr Schein als Sein.

"Verbraucher bekommen weniger Chips, aber bezogen auf den Inhalt mehr Müll für ihr Geld", so Valet.

Einige Händler, darunter Kaufland, hätten den Preis für das Produkt laut der Verbraucherzentrale zwar zwischenzeitlich etwas gesenkt, doch die Verbraucher zahlen am Ende immer noch fast 50 Prozent mehr als zuvor.

Die Chipsletten sind kein Einzelfall.

Auch bei anderen Produktmarken wie den Crunchips, Saltletts Brezeln, Naturals Chips und Erdnusslocken hat Hersteller Lorenz in den vergangenen Jahren durch geringere Füllmengen versteckt die Preise erhöht.

Diese unbefriedigende Situation für Verbraucher muss laut der Verbraucherzentrale verbessert werden.

Das Abstimmungsergebnis im Überblick

Neben den bereits vielfach angeprangerten Mini Babybel und den Smarties wurden neben den Chipsletten auch die Crunchips, Saltletts Brezeln, Naturals Chips und Erdnusslocken des Hersteller Lorenz teurer.
Neben den bereits vielfach angeprangerten Mini Babybel und den Smarties wurden neben den Chipsletten auch die Crunchips, Saltletts Brezeln, Naturals Chips und Erdnusslocken des Hersteller Lorenz teurer.

Neben den Chipsletten standen vier weitere Produkte als "Mogelpackung des Jahres 2018" zur Wahl. 39.633 Verbraucher beteiligten sich an der fünften Online-Abstimmung zu den Mogelpackungen.

1. Platz: Chipsletten von Lorenz Snack-World (23.279 Stimmen, 58,7 Prozent)

2. Platz: Truthahnsalami Light 1A von Dulano/Lidl (6.981 Stimmen, 17,6 Prozent)

3. Platz: Mini Babybel von Bel (4.006 Stimmen, 10,1 Prozent)

4. Platz: Smarties von Nestlé (3.450 Stimmen, 8,7 Prozent)

5. Platz: Obstwiese Rheinisches Apfelkraut von Grafschafter (1.917 Stimmen, 4,8 Prozent)

Rein rechtlich können Verbraucherschützer gegen den "Weniger-drin-Preis-gleich-Trick" kaum etwas unternehmen. Während die Hersteller die Füllmenge reduzieren, legen die Händler laut Kartellrecht die Preise fest.

„Am Ende waschen beide ihre Hände in Unschuld und der Verbraucher zahlt die Zeche“, ärgert sich Valet, der eine Online-Plattform fordert, auf der veränderte Füllmengen für Konsumenten vorab verpflichtend veröffentlicht werden müssen. „Die Politik muss endlich handeln, um die Situation für Verbraucher zu verbessern und die Müllflut, die mit dem stetig schrumpfenden Inhalt der Verpackungen einhergeht, zu stoppen. Seit Jahren tut sich nichts.“

Rund 2.000 Beschwerden erhielt die Verbraucherzentrale Hamburg im vergangenen Jahr zu versteckten Preiserhöhungen und Luftpackungen.

Die vielen Rückmeldungen und die große Resonanz auf die Wahl der "Mogelpackung des Jahres 2018" lassen den Schluss zu, dass das Thema für viele Menschen in Deutschland noch immer ein Ärgernis ist.

Fotos: DPA, 123RF

MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.098 Anzeige
Darum ist "Love Island"-Julia so eine Drama-Queen Neu
Nicht für steife Kundschaft! Nackte Models werben für Sarghersteller Neu
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.201 Anzeige
Bares für Rares: Ein Stück Fußball-Geschichte kommt unter den Hammer Neu
Vierfacher Mörder kommt mit Leiche zum Polizeirevier Neu
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.123 Anzeige
Abschied vom Bargeld? Deutsche wollen nicht mit dem Handy bezahlen Neu
"Ghost Recon Breakpoint" im Test: Nicht noch ein Loot-Shooter! Neu
Polizist vergewaltigt Tochter (13) vom Arbeitskollegen Neu
Bald obdachlos? Katie Price will England verlassen, doch vorher hat sie ein ganz anderes Problem Neu
Kerlchen will Stoffspinne streicheln, doch was dann passiert, amüsiert Millionen Neu
Influencerin scheffelt als sexy Oma ordentlich Kohle Neu
50 Kilo weniger und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit Neu
Miroslav Klose: Das ist das Problem in der deutschen Talentförderung Neu
Wollte er die Trennung nicht akzeptieren? Bauer soll Frau mit Gülle getötet haben Neu
Darum können Eierschalen gefährlich für Euch werden Neu
Zoff in der Manege: "Exakt - Die Story" über das Streitthema Tiere im Zirkus Neu
Drama bei "In aller Freundschaft": Dr. Heilmann muss um einen Freund bangen Neu
SEK-Einsatz auf Rastplatz: Schüsse auf Mann mit Waffe! Neu
Rekord: Er ist der schnellste Profi der Bundesliga Neu
Drogen-Knacki nutzt Haft-Urlaub für große Geschäfte! Neu
"Bachelor in Paradise": Juhu, die RTL-Resterampe geht heute los! Neu
Aus und vorbei! Überraschende Trennung bei Moderatorin Nina Bott Neu
"Das macht mich fertig!": Theresia Fischer hat fieses Pickel-Problem Neu
Fans in Sorge: Was ist nur mit Sabrina Setlur los? Neu
Lewis Hamilton ist "Man of the Year"! Neu
Schock-Nachricht für GZSZ-Paul: "Ich hab mich in ihn verliebt!" Neu
Hundefänger tötet gesunden Vierbeiner (†1) vor entsetztem Mädchen (8) Neu
Er wollte Flüchtling helfen: Chemnitzer Pfarrer wird zum Drogendealer Neu
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 1.545
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 840
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 16.174
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen 1.029
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 349
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 27.823
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 3.389
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 4.599
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 2.296
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 8.225
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 15.045
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 828
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 10.348
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.999
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 6.451
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 520
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 7.400
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 3.182 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 3.077
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 115.470