Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen Top Bilder, die kaum zu ertragen sind: Tierschützer decken brutales Tötungssystem von Ferkeln auf Top Gericht entscheidet: Rundfunkbeitrag ist OK, aber einige zahlen jetzt weniger Top Die profitable Not: An "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" zerbricht die Hoffnung Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.115 Anzeige
243

Münzraub, Säurespritzer und Co: Diese spektakulären Verbrechen schockten Berlin

Wer kann sich nicht an den Münzraub aus dem Bodemuseum erinnern? TAG24 zeigt noch einmal die spektakulärsten Kriminalfälle 2017.
Mitarbeiter heben die 100 Kilo schwere Münze an ihren Platz. Das Bild zeigt ein Exemplar in Wien.
Mitarbeiter heben die 100 Kilo schwere Münze an ihren Platz. Das Bild zeigt ein Exemplar in Wien.

Berlin - Es geschah in der Nacht zum 27. März 2017. Vier junge Männer brachen ins Bodemuseum ein. Ihr Ziel: Die 100 Kilogramm schwere Big Maple Leaf. Die Goldmünze hat einen Wert von rund 3,8 Millionen Euro. (TAG24 berichtete)

Laut Polizeiangaben kamen die Täter zwischen 4 und 5 Uhr morgens über die Gleise des S-Bahhofs Hackescher Markt zum Museum. Mithilfe einer Aluminiumleite steigen sie über ein offenstehendes Fenster ins Museum ein.

Mit einer Schubkarre brachten sie die Goldmünze zum Monbijoupark. Dort luden sie die Münze wahrscheinlich in einen Transporter und verschwanden schließlich.

Rund drei Monate später konnte die Polizei vier mutmaßliche Münzräuber im Alter von 18 bis 20 Jahren festnehmen. (TAG24 berichete) Wie sich herausstellte, stammen die Täter aus dem Bereich organisierter Clans. Die Ermittlungen richteten sich gegen neun weitere Personen aus dem Bereich des Clans. Von der Münze fehlt aber bis heute jede Spur.

Anschläge auf Frauen durch Säure

Ein Säurespritzer sorgte in Fiedrichshain und Kreuzberg für Aufsehen.
Ein Säurespritzer sorgte in Fiedrichshain und Kreuzberg für Aufsehen.

In Friedrichshain und Prenzlauer Berg sorgte ein Säurespritzer über mehrere Monate für Angst und Schrecken. (TAG24 berichtete)

Insgesamt meldeten sich sieben Säure-Opfer bei der Polizei. In den meisten Fällen war der Täter mit einem auffäligen Fahrrad unterwegs.

Er näherte sich ihnen von hinten und bespritze sich schließlich beim Überholen. Bisher sind 20 Hinweise bei der Polizei eningegangen. Seit Mai gibt es keine weiteren Vorfälle.

Der Täter ist aber immer noch nicht geschnappt. Deshalb rät die Polizei weiterhin zur Vorsicht.

Vermeintliche Zigarette wird zum Verhängnis

Ein Zug an einer vermeintlichen Zigarette wurde so manchen zum Verhängnis. (Symbolbild)
Ein Zug an einer vermeintlichen Zigarette wurde so manchen zum Verhängnis. (Symbolbild)

Im Herbst entdeckte die Polizei eine neue Masche. Partygängern wurde an der S-Bahnhof Warschauer Straße ein Zug eines Joints angeboten.

Nach dem Zug sind zwei 18-Jährige Mädchen zusammengebrochen. Rettungskräfte brachten die beiden Jugendlichen in ein Krankenhaus.

Die Männer, die die verhängnisvolle Zigarette anboten, konnten nach dem Vorfall zunächst fliehen.

Ein Verdächtiger wurde kurz darauf festgenommen. (TAG24 berichtete)

Es blieb aber nicht nur bei diesem Fall. Wer einen Zug nahm, sackte zusammen und wurde ausgeraubt.

Radioaktive Spielkarten

Mit diesen Bild machte die Berliner Polizei auf den Fall aufmerksam
Mit diesen Bild machte die Berliner Polizei auf den Fall aufmerksam

Eine 41-jährige Restaurant-Besitzerin wurden radiaktiove Spielkarten zum Verhängnis. Bei einem illegalem Glücksspiel in ihrem Lokal soll betrogen worden sein. (TAG24 berichtete)

Nach einer Routinekontrolle kamen die Ermitller der Frau auf die Spur. Mitarbeiter der Strahlenmessstelle stellten in einem Müllfahrzeug eine erhöhte radioaktive Belastung fest. Nach genauerer Untersuchung waren Teile von Spielkarten, die mit Jod 125 belastet waren, in dem Fahrzeug.

Beamte des Landeskriminalamtes durchsuchten daraufhin am 16. November ein Restaurant, ein Club-Center, eine Karaoke-Bar und eine Wohnung, wie die Polizei mitteilte. Die Polizisten konnten 13 mit Jod belastete Spielkarten sicherstellen.

Doch wie funktioniert dieser Trickbetrug? Durch einen verdeckt am Körper getragenen Detektor kann der Spieler erkennen, welche Karten markiert sind und sich so beim Glücksspiel einen Vorteil verschaffen.

Fotos: DPA, Facebook Berliner Polizei

Lewandowski: Ohne Aussprache mit den Bayern-Bossen kein Training! Top Unfall auf Bundesstraße: Fahrbahn ist "blutgetränkt" Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.431 Anzeige Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt Neu 200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 Neu
Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo ran! Neu Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt Neu
"Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz Neu 34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott Neu In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! Neu Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? Neu Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand Neu Nach "Reichsbürger"-Fall: Hauptkommissar vor Gericht Neu Tragisch: Neunjährige stirbt nach schwerem Unfall Neu Trockene Böden, braune Bäume, kaum Regen: Wie schlimm wird diese Dürre noch? Neu Klopp nimmt Özil und Gündogan in Schutz Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? Anzeige Ab heute! Bayern macht die Grenze dicht Neu Viel teurer als bei Kate: So viel Geld verprasst Meghan für ihre Outfits Neu ABBA-Modus: Wird das Elfmeterschießen neu gestaltet? Neu Große Rotlicht-Razzia in Düsseldorf: Waffenfund und betrogene Puff-Besucher Neu HSV: Papadopoulos ab nach Russland? Neu Schlag auf Schlag bei GZSZ: Manuela wird die Neue im "Kollekiez" Neu Löw-Diskussion: Klopp und Völler widersprechen Lahm Neu "Bitte nicht nachmachen!": Daniela Katzenberger gesteht krasse Jugendsünde Neu Cartoonist Ralph Ruthe schießt gegen kiffenden Xavier Naidoo Neu Steinwürfe auf fahrende Autos: So mühsam ist die Arbeit der Ermittler 1.039 Der Schatten von Air Berlin: Easyjet fährt in Tegel höhere Verluste ein 96 Drei Tote: Gebäude kippt auf Nachbarhaus, beide stürzen ein 1.367 Heidi Klum verlobt sich live im TV, aber nicht mit ihrem Tom! 3.616 Heute eröffnet Van der Bellen die Bregenzer Festspiele 45 Mann wacht auf und wird von Freundin mit kochendem Wasser übergossen 1.958 Fahranfängerin (19) überschlägt sich mit VW mehrfach am Baggersee 211 Plötzlich weg! Radfahrerin wird von Zugbrücke verschluckt 2.985 Schluss, aus, vorbei? Bachelor-Babe Svenja gibt Abschied bekannt 2.448 Mitten am Tag: Goldbarren und Diamant aus Mercedes geklaut 1.882 Bademeister entdeckt Kleinkind leblos im Wasser 2.963 Lebensgefahr! Ford wird unter Sattelzug zerquetscht 5.078 Horrorfund! Polizei entdeckt zwei Leichen in einer Wohnung 5.983 Ausgeballert: Mallorca-Megapark trennt sich von Willi Herren! 2.971 Mercedes knallt in Polizei-Transporter und verletzt Polizistin schwer 3.143 Bruder von "Let's Dance"-Star Erich Klann eröffnet eigenes Tanzlokal 482 Unfallflucht: Harley-Fahrer stürzt und wird schwer verletzt 250 Begegnet Ihr in dieser Region einer Fledermaus, solltet ihr besser Abstand halten 2.899 Auto rammt Linienbus: Beifahrer stirbt 3.318 Erotik-Model brachte Kidnapper dazu, sich in sie zu verlieben 3.757 Rettungswagen mit schwangerer Frau kollidiert mit Auto 7.875 Letztes Unternehmen gibt auf: Jetzt fährt nachts kein Taxi mehr 885 Wenn Passagiere toben: So oft fallen Flüge an deutschen Airports aus 885 A40-Brücke über den Rhein bei Duisburg fünf Tage Richtung Venlo dicht! 222