Er hatte keine Chance: Fußgänger stirbt nach tragischem Verkehrsunfall
4.124
Darum leidet Deine Psyche unter zu viel Weihnachtsmusik
580
Möchtegern-Krieger wollen Musikvideo drehen: Polizei sichert ihre AK47
353
Panik in London! Berichte von Schüssen am Oxford Circus
5.407
Update
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
1.536
Anzeige
1.617

Verfassungsschutz: Erstmals wieder mehr Rechtsextremisten

Dresden - Erstmals seit Jahren ist die Zahl der (auch gewaltbereiten) Rechtsextremisten in Sachsen wieder gestiegen. Laut dem neuen Verfassungsschutzbericht erhöhte sich ihre Zahl 2015 um 200 auf 2700.
Laut Verfassungsschutz bilden sich immer mehr rechtsextreme Gruppierungen aus PEGIDA & Co. heraus.
Laut Verfassungsschutz bilden sich immer mehr rechtsextreme Gruppierungen aus PEGIDA & Co. heraus.

Von Juliane Morgenroth

Dresden – Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Rechtsextremisten in Sachsen wieder gestiegen. Laut dem neuen Verfassungsschutzbericht erhöhte sich ihre Zahl im vergangenen Jahr um 200 auf 2700. Fast die Hälfte, nämlich 1300, werden als gewaltbereit eingeschätzt – 300 mehr als im Vorjahr.

„Die zunehmende Gewaltbereitschaft der rechtsextremistischen Szene schlägt sich auch in der Zunahme der Gewaltdelikte im Jahr 2015 nieder“, heißt es im Bericht.

So gab es im vergangenen Jahr 2234 rechtsextremistische Straftaten, darunter 201 Gewalttaten.

Deutlich mehr Rechtsextremisten als bisher tummeln sich im subkulturellen Milieu ohne feste Strukturen.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) warnt die Menschen davor, zum Lautsprecher von Extremisten zu werden.
Sachsens Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) warnt die Menschen davor, zum Lautsprecher von Extremisten zu werden.

Im Zuge der Asyl-Debatte versuchten Rechtsextremisten immer mehr, ihren Einfluss auf die Mitte der Gesellschaft auszubauen, warnt Sachsens Innenminister Markus Ulbig (52, CDU): „Die Menschen müssen sehr genau aufpassen, ob sie zum Lautsprecher dieser Extremisten werden“, so der Minister.

Im vergangenen Jahr ist die Zahl von Anti-Asyl-Demos mit erkennbaren rechtsextremistischen Bezügen in Sachsen stark angestiegen.

Konkret waren es 177 Veranstaltungen mit insgesamt etwa 35.400 Teilnehmern.

Zum Vergleich: 2014 gab es 47 derartige Veranstaltungen mit knapp 7500 Teilnehmern. Schwerpunkte waren die Landkreise Bautzen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

„Dabei konnten Rechtsextremisten weit über ihr sonstiges Potenzial hinaus mobilisieren“, so Verfassungsschutz-Chef Gordian Meyer-Plath (47). Viele Sachsen haben offenbar kaum Berührungsängste.

Die linke Szene konzentriert sich in Sachsen auf Leipzig.
Die linke Szene konzentriert sich in Sachsen auf Leipzig.

Ein wichtiger Akteur: die NPD. Übrigens: Laut Verfassungsschutz nehmen Rechtsextremisten zwar regelmäßig an Veranstaltungen von PEGIDA [&] Co. teil. Eine erfolgreiche Einflussnahme könne jedoch nicht festgestellt werden.

Allerdings bildeten sich rechtsextreme Gruppierungen aus dem Umfeld heraus. So sei aus HOYGIDA der Widerstand Hoyerswerda geworden.

Der Rechtsextremismus sei und bleibe Schwerpunkt des Verfassungsschutzes, so Ulbig. Doch auch bei den Linksextremisten gab es einen leichten Zuwachs – 780 Personen werden ihnen im Freistaat zugerechnet (plus zehn).

In Zusammenhang mit dem Thema Asyl sei ein neuer Höchststand bei öffentlichen Aktionen zu verzeichnen, nämlich ein Anstieg um fast 78 Prozent auf 182 Delikte, so der Verfassungsschutz.

Verfassungsschutz-Chef Gordian Meyer-Plath (47): "Viele Sachsen haben offenbar kaum Berührungsängste."
Verfassungsschutz-Chef Gordian Meyer-Plath (47): "Viele Sachsen haben offenbar kaum Berührungsängste."

Dazu zählen Anschläge auf Gerichte oder Polizeireviere. Die Zahl der Gewaltstraftaten gegen den politischen Gegner stieg deutlich von 79 auf 203.

„Die Szene konzentriert sich ganz klar in Leipzig, als Schwerpunktregion hinter Berlin und Hamburg“, so Ulbig.

Laut Verfassungsschutz gibt es mittlerweile einen „zynischen“ Wettkampf mit anderen Städten.

Es werde daher mit noch mehr Gewalt und konspirativen Aktionen gerechnet.

In Sachsen gibt es auch mehr Islamisten: 300 Personen werden dem Spektrum zugeordnet – 2014 waren es noch 210.

Fotos: Thomas Türpe, Daniel Förster, imago

235 Tote bei Moschee-Anschlag in Ägypten
2.123
AfD überrascht im Bundestag mit völlig anderem Verhalten als erwartet
23.252
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
92.375
Anzeige
Darum stand auf einmal ein Klavier in der Fußgängerzone
102
Mutter getötet: Jetzt muss der Sohn in die Psychiatrie
2.976
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
24.265
Anzeige
Nacktes Paar hat Sex während der Autofahrt: Unfassbar, wer hinten saß!
12.695
Ex-Bundesliga-Star Ailton: Nur einer ist besser als Timo Werner
2.723
Kriminalitätsanstieg! Polizei-Kontrollen an Flüchtlingszentrum werden verstärkt
3.313
Einfach traurig: Kleiner Braunbär musste sterben
430
Zu wenig Polizeischutz? Morddrohungen gegen Anti-Höcke-Aktivisten
2.892
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.481
Anzeige
Mann köpft Welpen der Freundin und geht auf sie los!
2.320
Beim Spazierengehen im Wald auf grausigen Fund gestoßen
8.323
Versuchte Tötung in Alt-Sachsenhausen: 5000 Euro für Hinweise
383
Eintracht-Anhänger bei Krawallen in England festgenommen
271
Toter und Schwerverletzter nach Geisterfahrt auf Autobahn
3.854
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
2.480
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
106
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
42.157
Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
347
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
404
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
285
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
293
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
136
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
1.556
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
2.885
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
7.347
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
2.683
Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
1.145
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
9.894
Einbrecher legt Schrauben in Weihnachtsplätzchen
645
Frau soll von Flüchtlingen sexuell belästigt worden sein, doch jetzt wendet sich das Blatt
6.959
Terrorangst: Berlin rüstet seine Weihnachtsmärkte auf
278
Obdachloser hilft Frau aus der Patsche und ist jetzt reich
5.147
Hier erfüllen zwei Sanitäter einer todkranken Frau ihren letzen Wunsch
6.976
DFB zieht die Reißleine! Regionalliga-Projekt mit U20 von China auf Eis gelegt
2.334
Totschlag an Reeva Steenkamp: Haftstrafe von Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
3.468
Eskalation bei Chemie und Lok Leipzig: So schmuggelten Hools Pyro ins Stadion
12.525
Tegel-Offenhaltung dank Baumängel am BER wieder Thema
158
Heftiger Crash bei Dresden: Müll-Laster von Güterzug zerfetzt
16.486
Youtube-Star Katja Krasavice: So schlüpfrig ist ihr Song wirklich
3.560
Nacktprotest: Darum zieht dieser junge Politiker blank
1.356
Er öffnete die Wohnungstür, jetzt liegt er mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus
3.131
Machen Aktivisten jetzt Jagd auf Björn Höcke?
6.222
Schwanger ohne Sex! Wie kann das sein?
9.009
Sarah Knappik hat Rolle in bekannter Hollywood-Filmreihe ergattert
2.457
"Wie eine Entbindung": Glööckler macht sich nackig
2.092
Hat dieser ehemalige Fußball-Nationalspieler seinem Sohn bei Drogendeals geholfen?
2.033
Briefe von Köchin aufgetaucht: Das war Hitlers Henkersmahlzeit
13.456
Riesenschock für Rihanna! Darum droht in ihrer Familie jetzt Zoff
1.169
Schock! Pakistanischer Islamist wieder auf freiem Fuß
2.248
Neid! Diese Frau hat den geilsten Job der Welt
3.354
Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter kommt mit Bewährung davon
901
Verdächtiger Gegenstand am Flughafen Berlin-Schönefeld
1.142
Update