"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

TOP

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.415
Anzeige
6.028

Verfassungsschutz unterschätzte Terror-Gefahr durch Flüchtlinge

Berlin - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat nach Darstellung seines Präsidenten Hans-Georg Maaßen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) anfangs falsch eingeschätzt.
Laut Verfassungsschutz haben 70 Prozent der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge keine Pässe dabei.
Laut Verfassungsschutz haben 70 Prozent der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge keine Pässe dabei.

Berlin - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat nach Darstellung seines Präsidenten Hans-Georg Maaßen (53) die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) anfangs falsch eingeschätzt.

So habe man es zunächst für unwahrscheinlich gehalten, dass der IS den Flüchtlingsstrom nutzen werde, um Anhänger nach Deutschland zu bringen, sagte Maaßen der "Welt am Sonntag".

"Wir dachten, das Risiko sei schlichtweg viel zu hoch. Mittlerweile wissen wir: Was den IS angeht, müssen wir eben auch dazulernen. Obwohl er es nicht nötig hätte, seine Leute unter die Flüchtlinge zu mischen, hat er es getan. Ich nenne das eine "show of force" (Machtdemonstration).»

Es sei ein großes Problem, dass etwa 70 Prozent der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge keine gültigen Pässe vorlegten. Sie würden nur aufgrund ihrer eigenen Angaben registriert.

"Ich habe die Sorge, dass wir und unsere Partnerdienste in unseren Datenbanken zwar Informationen über gefährliche Personen gespeichert haben. Uns könnte jedoch entgehen, dass sie bei uns sind, weil sie mit falschen Identitäten einreisen."

Maaßen erneuerte seine Warnung vor möglichen Terroranschlägen in Deutschland. "Der IS will auch Anschläge gegen Deutschland und deutsche Interessen durchführen. Dazu wird in der Propaganda ausdrücklich aufgerufen. Deutsche Städte werden in einem Zusammenhang mit anderen Metropolen wie Paris, London oder Brüssel genannt."

Der Verfassungsschutz halte die Sicherheitslage für "sehr ernst". Es lägen jedoch derzeit keine Erkenntnisse über konkrete Pläne für Terroranschläge in Deutschland vor, sagte Maaßen.

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen (53).
Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen (53).

Fotos: dpa

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

NEU

Kein Internet! Bundestag ist offline

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.713
Anzeige

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

NEU

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

NEU

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

910

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

1.650

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

13.937
Anzeige

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

2.641

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

5.507

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.003
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

4.425

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

2.936

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

4.538

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.209

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

1.882

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.332

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

474

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

9.382
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

7.631

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.667

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.258

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

8.573

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.684

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.064

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.760

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

3.942

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.446

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.566

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.930

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.363

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.041

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.107

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

30.224

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.511

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.213

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.399

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.409

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.282

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.860

Diese Tatort-Kommissare machen nach 20 Jahren Schluss

1.327

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

24.262