Verfassungsschutzbericht 2018 für NRW: Extremisten werden gewalttätiger 269
Mutmaßlicher Sexualstraftäter aus Psychiatrie geflohen! Top
Unfalldrama im Gotthard-Tunnel: Fünf Menschen teils schwer verletzt Top
Schockmoment! Lkw verliert Container mitten auf der Straße Top
Transferkracher: FC Augsburg holt siebenfachen Juve-Meister Lichtsteiner! Top
269

Verfassungsschutzbericht 2018 für NRW: Extremisten werden gewalttätiger

Gewalt von Extremen in NRW steigt

Der Verfassungsschutzbericht 2018 für NRW enthält alle Fakten Rechtsextreme, Linksextreme, Salafisten und Reichsbürger und andere gefährliche Gruppen.

Düsseldorf - Der Verfassungsschutz für Nordrhein-Westfalen hat 2018 mehr Gewalttaten von Extremisten aus allen Lagern verzeichnet.

Burkhard Freier (l), Leiter des Verfassungsschutzes NRW, übergibt Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, den Verfassungsschutzbericht.
Burkhard Freier (l), Leiter des Verfassungsschutzes NRW, übergibt Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, den Verfassungsschutzbericht.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) stellte den NRW-Verfassungsschutzbericht für 2018 am Mittwoch vor.

Ein großes Problem sind laut Reul der Hass, Hetze und Hasskommentare im Internet.

"Der offenbar politische Mord an Walter Lübcke und die Ereignisse im neuseeländischen Christchurch haben gezeigt, welche Folgen Hassbotschaften haben können. Der Hass lauert im Netz. Von hier breitet er sich wie eine Krankheit aus. Und hier müssen wir ihn bekämpfen", sagte der Minister.

Rechtsextreme Menschen bilden einen Schwerpunkt im Verfassungsschutzbericht für NRW: 3255 Menschen in NRW werden als rechtsextrem eingestuft, 2000 davon gelten als gewaltbereit.

Die Zahl der Straftaten von rechtsextremistischer Seite stieg von 3764 im Jahr 2017 um drei auf 3767 im Jahr 2018. Insgesamt wurden 217 Gewalttaten notiert. Das sind elf mehr als im Jahr zuvor.

"Diese Leute sind sehr in der Szene verwurzelt. Und sie radikalisieren sich mehr und mehr“, so Reul. Sie verbreiteten ihre Ideologien, darunter auch Endzeit- und Bürgerkriegsszenarien, vermehrt im Netz.

Linksextreme Gewalttaten legen deutlich zu

Leicht angestiegen ist laut Verfassungsschutzbericht mit 1394 (2017: 1374) die Zahl der Straftaten durch Linksextremisten.

Deutlich gestiegen ist die Zahl der Gewalttaten durch Linksextremisten.

Sie lag 2018 bei 447, im Jahr 2017 bei 191. Ein Schwerpunkt seien Angriffe auf Polizisten im Hambacher Forst.

"Wer unsere Beamten mit Kot überschüttet, ihnen Tritt- und Stolperfallen stellt, sie mit Steinen oder gar Brandsätzen bewirft, riskiert die Gesundheit und das Leben von Menschen", fand der Innenminister deutliche Worte.

3100 Salafisten in NRW

Die Zahl der als gefährlich eingestuften Salafisten liegt in NRW bei 3100. Hierzu gehörten auch Rückkehrer aus IS-Gebieten, die als enthemmt, radikalisiert und gewaltbereit gelten.

Von ihnen und anderen Einzeltätern sowie Kleingruppen gehe eine erhebliche Gefahr für die öffentliche Sicherheit aus, lautet die Einschätzung des Verfassungsschutzes.

Angriffe auf Juden

Angriffe auf Juden in NRW nahmen laut der Verfassungschützer in NRW ebenfalls zu. Die Zahl der Gewalttaten stieg von sechs im Jahr 2017 auf 16 im vergangenen Jahr. Insgesamt wurden 350 antisemitische Straftaten registriert, die Dunkelziffer liegt höher. 90 Prozent hatten einen rechtsradikalen Hintergrund, so die Verfassungschützer.

"Wenn Juden Angst haben, ihren Glauben offen in Deutschland zu zeigen, ist das nicht hinnehmbar", sagte NRW-Innenminister Reul zu den Zahlen. Er versprach, die Polizei werde immer an der Seite der Menschen jüdischen Glaubens stehen.

Reichsbürger in NRW

Laut Verfassungsschutzbericht leben etwa 3200 Reichsbürger in NRW. Sie behaupten und glauben, das Deutsche Reich bestehe in den Grenzen von 1930 fort und der Bundesrepublik Deutschland fehle die rechtliche Grundlage. Reichsbürger lehnen deshalb häufig staatliche Behörden und Verwaltungsmitarbeiter ab. Teile der Reichsbürger überschneiden sich auch mit der rechtsextremistischen Szene.

Laut Verfassungsschutzbericht stellen sie ein erhebliches Gewaltpotenzial dar.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU).
NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU).

Fotos: DPA

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 8.570 Anzeige
Schnelle Osnabrücker nehmen lahme Lilien mit 4:0 auseinander 148
CFC-Mitgliederversammlung: Großer Andrang, aber Insolvenzverwalter Siemon kommt nicht! 9.282
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.108 Anzeige
Prozess um Vergewaltigung auf Goa-Festival endet mit mildem Urteil 1.636
Schwager erwürgt, in Koffer gesteckt und im Wald verscharrt: Kein Totschlag-Urteil für Psycho-Killer 925
HSV-Manager nach zweitem Einspruch wegen Jatta sauer: "Das ist absurd!" 1.450
Tausende Vögel fallen tot vom Himmel: Das ist der schreckliche Grund! 6.402
Verfassungsschutz muss Journalisten Auskunft zu NSU-Berichten geben 341
Müllwagenfahrer wird von eigenem Lkw eingeklemmt und getötet 4.688
Was hat es mit dem mysteriösen, gelben Rauch über Helgoland auf sich? 1.689
Bewaffneter Raubüberfall auf Bordell, Täter sprechen laut Polizei Rumänisch 2.302
Mann hortet riesiges Waffenarsenal: Unglaublich, wer der Polizei den entscheidenden Tipp gibt 2.472
Unfassbar! Prinz Andrew in Missbrauchs-Skandal um Pädophilen Epstein verwickelt? 972
Hakenkreuz in der Luft! Freizeitpark schließt Karussell 42.005
Dwayne "The Rock" Johnson hat wieder geheiratet 2.058
Physiotherapeut soll Patientin mit dem Finger vergewaltigt haben 16.132
Unfassbar, was ein Mann aus diesem Rad gemacht hat 2.990
Heftige Unwetter toben über Deutschland: Große Schäden und Chaos bei der Deutschen Bahn 3.981
Ihr Opfer musste nackt Holz hacken: Lange Haft für Garten-Folterer gefordert! 2.137
Richtig gutes Zeug mit Lars Eidinger: Deichkind veröffentlichen Video zur dritten Single "Keine Party" 1.182
Rätsel um Wasserleiche in der Elbe: Jetzt ist die Todesursache klar 24.420
Gamescom eröffnet: 100.000 Besucher ab Dienstag erwartet 46
Die Toten Hosen unterstützen künftig einen Eishockey-Traditionsverein 1.090
Meyer-Brüder in Aue beurlaubt: Trainerbeben ein Alleingang von Leonhardt? 25.647
Piraten-Überfall auf Frachter: Keine Deutschen unter entführten Seeleuten 545
Ohne Grund: Mann (32) attackiert Frau und springt dann aus dem fünften Stock in den Tod 3.035
Ekelhaft! Urlaubsparadies leidet unter Fäkalien-Strand 5.991
"Du Flitzpiepe": Herthas Marken-Boss schießt gegen "Union-Fan" Tim Bendzko! 2.481
Gestellt posieren kann er! Olli Pocher nimmt Sylvie Meis und Heidi Klum aufs Korn 2.589
Drama in Polen: Höhlenforscher eingeschlossen 1.322
Todesursache geklärt: Daran starb Leopardin Mor wirklich 13.889
Mann reist mit toter Frau im Gepäck, während Kinder auf der Rückbank schlafen 4.292
Aus Geldgier: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen 4.107
Promi Big Brother: Ehemann Thomas setzt auf Aus von Theresia! 2.513
Dänisches Bettenhaus: Gründer Lars Larsen (†71) ist tot 1.699
Kein Scherz: Ab sofort gibt es "Hambi-Honig" 165
Tragisch! Frau will in ihre Wohnung im vierten Stock klettern, dann stürzt sie in den Tod 625
Klage gescheitert: BKA muss rechtsextreme Feindeslisten nicht veröffentlichen 1.196
Welche berühmte TV-Blondine hüpft hier fröhlich nach Zahlen? 4.075
Richard Gere teilt heftig gegen Italiens Minister aus 1.384
24-Jähriger erschossen: Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest 553
Trotz "Nein" vom Kartellamt: Altmaier gibt Ministererlaubnis für Fusion von Unternehmen 19.675
Lebensgefährliches Versteck! Polizei findet bis zu 30 Flüchtlinge unter Güterzug 11.582
Erster Urlaub zu viert: Sven Hannawalds Söhnchen Glen geht auf Entdeckungstour 8.495
Nach Mockridge-Skandal im ZDF-Fernsehgarten: Ist das der Grund für den Peinlich-Auftritt? 14.085
Wayne Carpendale postet Whatsapp-Chat mit Frau Annemarie: Fans feiern das Paar 11.172
Neue Liebe: "Promi BB"-Eva ist mit diesem Hottie zusammen 7.793