Nickerchen in fremdem Bett: 17-Jähriger verwechselt Wohnung

NEU

Polizei ermittelt gegen Herausgeber des U-Bahn-Videos

NEU

Schuh überführt Jugendliche nach Rowdy-Fahrt mit gestohlenem Radlader

NEU

Was steht denn hier bitte in einer Berliner Straßenbahn?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.949

Was sagt der Verfassungsschutz zu Pegida?

Dresden - Flüchtlingshetze, Angriffe auf Journalisten, Galgen für die Kanzlerin: Wie gefährlich ist PEGIDA wirklich? Antworten lieferte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (61, CDU) in der ARD. Doch die erstaunlich klaren Worte sorgen für Verwirrung.
Für den Bundesinnenminister ein „harter Rechtsextremist“: PEGIDAChef Lutz Bachmann (42).
Für den Bundesinnenminister ein „harter Rechtsextremist“: PEGIDAChef Lutz Bachmann (42).

Von Hermann Tydecks

Dresden - Flüchtlingshetze, Angriffe auf Journalisten, Galgen für die Kanzlerin: Wie gefährlich ist PEGIDA wirklich? Antworten lieferte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (61, CDU) in der ARD.

Als „harte Rechtsextremisten“ bezeichnete er die Organisatoren, brachte sogar den Verfassungsschutz ins Spiel. Doch die erstaunlich klaren Worte sorgen für Verwirrung.

Müsse man PEGIDA jetzt nicht genauer unter die Lupe nehmen, möglicherweise sogar Demonstrationen verbieten? In der ARD-Politsendung „Bericht aus Berlin“ am Sonntagabend bezog der Bundesinnenminister zu diesen Fragen klar Stellung!

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (61, CDU) bezog in der ARD klare Haltung gegen PEGIDA.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (61, CDU) bezog in der ARD klare Haltung gegen PEGIDA.

„Inzwischen beobachten die Verfassungsschutzbehörden PEGIDA“, antwortete de Maizière. Und weiter: „Inzwischen ist völlig eindeutig: Diejenigen, die das organisieren, sind harte Rechtsextremisten.

Sie bezeichnen Asylbewerber pauschal als Verbrecher, alle Politiker als Hochverräter. Das ist fernab jedes demokratischen Konsens und jeder der da hingeht, weil er irgendwie Sorgen zum Ausdruck bringt, muss wissen, dass er Rattenfängern hinterherläuft.“

Die Worte des Ministers erwecken den Eindruck, die Verfassungsschützer würden nun gegen die „Rechtsextremisten“ von PEGIGA aktiv vorgehen. Doch weit gefehlt!

„Vielleicht meinte der Bundesminister Personenzusammenschlüsse, die nicht in unseren Zuständigkeitsbereich gehören“, sagt Martin Döring (53), Sprecher des sächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz.

Seine Behörde sieht PEGIDA noch im Rahmen der Gesetze agieren: Gordian Meyer- Plath (47), Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Sachsen.
Seine Behörde sieht PEGIDA noch im Rahmen der Gesetze agieren: Gordian Meyer- Plath (47), Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Sachsen.

„PEGIDA ist kein Beobachtungsobjekt.“

Heißt: Die Behörde hat die Bewegung zwar im Blick, verfolgt etwa eine mögliche rechtsextremistische Einflussnahme. Sie sieht aber (noch) keinen Anlass, um nachrichtendienstlich tätig zu werden (wie etwa bei der NPD).

Genauso handhabt es die übergeordnete Behörde, das Bundesamt für Verfassungsschutz.

Auch das Bundesinnenministerium ruderte am Montag zurück, stellte de Maizières Worte in den Kontext der PEGIDA-Ableger. Bei einzelnen „GIDA“-Veranstaltungen (etwa Berlin, Thüringen, Bayern) wurde „eine rechtsextremistische Steuerung“ festgestellt.

Von PEGIDA in Sachsen war da aber schon keine Rede mehr.

Fotos: scrennshot ARD, Christian suhrbier, Thomas Türpe, imago

So krass blamierten sich Legat und Soost bei "Schlag den Star"

NEU

Über ein Dutzend Tote bei Explosion nahe der Kathedrale von Kairo

1.209

Dieser Hund bekommt Liebes-Briefe von einem Postboten

1.280

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

6.035

22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

4.582

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

4.786

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

566

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

3.091

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

1.897

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

4.617

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

2.277

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

4.015

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

2.181

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

4.282

Schwere Explosionen in Istanbul: 36 Tote, über 100 Verletzte

7.728
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

3.060

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

5.457

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

27.424

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

5.844

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

12.397

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.265

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.324

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

26.217

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

6.047

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.313

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

4.173

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

13.081

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

5.475

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.923

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

7.601

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

8.407

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

16.640

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

3.387

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

12.182

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.813

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.325

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.830

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

24.765

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

6.349

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.434

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.659

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

5.127

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.479