Trotz Nazi-Sympathien: "Junge Alternative" behält Status als AfD-Jugend-Organisation Top Wurde ein Psychologe aus Rache in seiner Praxis ermordet? Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Polizei mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit in Mülheim! Neu Egal, worauf Du stehst, so hast Du mehr Spaß im Schlafzimmer 1.832 Anzeige
2.091

Vergabe-Skandal bei Kölner Flüchtlings-Hotel: Stadt beschwichtigt

Stadt Köln mietete Hotel für sieben Jahre an und zahlt Millionen

Der Millionen-Hotelvertrag der Stadt Köln zur Unterbringung von Flüchtlingen mit einer CDU-Politikerin sei rechtens, so das Ergebnis einer Untersuchung.

Von Dominik Brüggemann

Köln - Die Stadt Köln hat Ende 2017 ein Hotel zur Unterbringung von Flüchtlingen von einer CDU-Politikerin angemietet. Es ist der längste Vertrag dieser Art und kostet Millionen. Laut Prüfung der Stadt sei aber alles sauber gelaufen, die Vergabe komplett rechtens.

Sozialdezernent Harald Rau (Mitte) und Flüchtlingskoordinator Hans-Jürgen Ostern erklärten die Anmietung des Hotels.
Sozialdezernent Harald Rau (Mitte) und Flüchtlingskoordinator Hans-Jürgen Ostern erklärten die Anmietung des Hotels.

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker (parteilos), will nach dem öffentlich geworden Vergabeskandal jetzt alle Verträge mit Hotel-Betreibern überprüfen.

Per schriftlichem Statement räumte sie am Freitag ein, dass das Handeln der Verwaltung verbesserungswürdig sei.

„Ich habe großes Verständnis für die in der Öffentlichkeit geführte Diskussion und das Bedürfnis nach Erklärung", so Reker.

Der Skandal betrifft die dauerhafte Anmietung eines Hotels des Kölner CDU-Vorstandsmitglieds Andrea Horitzky.

Das Hotel "Zum Bahnhof" in Köln-Dellbrück wurde erst Ende 2017 für insgesamt 7 Jahre angemietet. Es ist die längste Vertragszeit, die die Stadt Köln mit Betreibern abgeschlossen hat. Dies bestätigte Kölns Flüchtlingskoordinator Hans-Jürgen Oster am Freitag.

Den konkreten Preis der Anmietungskosten nannte er nicht, berief sich auf vertrauliche Vertragsdetails. Laut Medienberichten soll es um Tagessätze von 35 Euro pro Person und einem Gesamtvolumen von 2,5 Millionen Euro für die Eigentümerin gehen.

Bei Hotel: Laut Stadt Köln kein Vergabeverfahren übergangen

Das Hotel in Köln-Dellbrück.
Das Hotel in Köln-Dellbrück.

Sozialdezernent Harald Rau beschwichtigte am Freitag. Weil auch jetzt noch 1600 Menschen in Notunterkünften lebten, seien die Marktpreise für Hotelquartiere enorm.

Das Hotel in Delbrück eigne sich speziell für Familien, und deshalb seien die Kosten für Belegrechte akzeptabel.

Die versprochene Transparenz blieb offen. "Ich werde nicht kommentieren, ob die genannten Zahlen richtig oder falsch sind", so Rau zu den Anmietungskosten. Er sagte lediglich, die Stadt habe das Beste bei den Vertragsverhandlungen gegeben.

Seiner Einschätzung nach seien die Preise im Vergleich zum Bundesschnitt nicht übertrieben. Konkrete Zahlen nannte der Sozialdezernent nicht.

Laut Rau habe es auch keine zu kritisierende Einflussnahme durch Beteiligte gegeben. Auch die Vergabe sei laut Rau rechtens: "Es wurde kein Vergabeverfahren übergangen."

Zu diesem Ergebnis kam auch Flüchtlingskoordinator Hans-Jürgen Oster. Er hatte einen Prüfbericht zu dem Fall angelegt und am späten Donnerstagabend an die Oberbürgermeisterin übermittelt.

Seine Auswertung ergab: "Diese Vertragsdauer ist die höchste." Und es wurden Fehler bei der maximalen Belegungskapazität gemacht: Fünf Zustell-Betten für Kinder wurden bislang als ganze Plätze berechnet. Laut Oster ist eine Einflussnahme durch CDU-Politiker oder andere nicht erkennbar.

Trotzdem soll der ganze Fall jetzt nochmal aufgerollt werden. Das Rechnungsprüfungsamt soll als unabhängiges Amt des Rates nochmal den Ablauf und die Anmietung prüfen. Die Stadt gibt aktuell 25 bis 30 Millionen Euro jährlich für die Hotel-Unterbringung von Flüchtlingen aus.

Sozialdezernent Harald Rau (2. von links), erklärte das Anmietverfahren.
Sozialdezernent Harald Rau (2. von links), erklärte das Anmietverfahren.

Fotos: Benjamin Horn

Widerlich! Dieses abartige Plakat hielten Schalke-Ultras im Derby hoch Neu 96-Sportchef Heldt tobt über Elfmeter: "Scheiß" und "Wahnsinn"! Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 8.901 Anzeige Auf den Spuren von Beckenbauer: Zwei Deutsche gewinnen US-Fußball-Meisterschaft! Neu Mehrere Tote! Lastwagen verliert Bremsen und rast in Stau Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 3.631 Anzeige Nach Thermomix-Erfolg: Teekocher für 600 Euro macht Vorwerk Probleme Neu Fan (†37) bricht bei Hertha-Spiel zusammen: Jetzt ist er tot! 2.853 Saukomisch! Das haben Gollum und Theresa May gemeinsam! 315 Migration und Sicherheit? AKK-Aussage lässt Herrmann jubeln 2.330 Bei dem sind doch die Schrauben locker! Fahrer von Schrott-LKW bekommt mächtig Probleme 1.847 Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: So hart trifft es uns Hessen 76 So rächt sich Meghans Vater an der armen Herzogin! 908
Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiter mit dem Tod 175 DFB-Neuanfang: Diese Bayern-Stars müssen zittern, nur einer gesetzt 600
Gewalt bei Protesten in Frankreich eskaliert, doch Macron schweigt 899 Schlag den Star: Sarah Lombardi zieht Fazit nach Niederlage gegen Eko Fresh 961 Noch vor der Show: Sophia Thomalla lästert hart über Naddel! 6.675 "Hochzeit auf den ersten Blick": Droht diesem Paar die nächste Blitz-Scheidung? 14.455 Mann fährt nackt und onanierend über Autobahn 4.398 Friedensnobel-Preisträger: Engagement gegen sexuelle Gewalt als Waffe 198 Betonmast auf Gleis gelegt! Zug rast in Hindernis 3.070 Weihnachtsmarkt vom Sturm verwüstet! 23.103 Missbrauch von Fußballerinnen! Afghanische Funktionäre entlassen 1.286 Ihre Erbkrankheit macht den liebenden Eltern schwer zu schaffen: Alles Gute, kleine Greta! 3.478 Bundesweiter Warnstreik bei der Bahn geplant! NRW besonders betroffen 611 72 Stunden von acht Männern vergewaltigt: Model will, dass es alle erfahren 23.881 Gefahrgutaustritt an Bahnhof? 100 Feuerwehrmänner rücken an 163 Nach Lilly Beckers TV-Beichte bei Jauch: Das sagt Boris zum Rosenkrieg 3.165 Das würde Mario Basler als erstes tun, wenn er Politiker wäre 2.331 Kahn als FC Bayern-Vorstand? Salihamidzic will selber ran! 395 So stöckelte Sylvie Meis durch die schwerste Zeit ihres Lebens 849 Kein Scherz! Hier gibt's jetzt einen Bratwurst-Smoothie 443 15-Jähriger bei lebendigem Leib in Ofen zu Tode gebacken 17.099 Glücklicher Single oder fehlt Jenny Frankhauser der Partner? 935 Halbfinale bei "The Voice of Germany": Können diese Kandidaten die Quote retten? 2.120 BMW-Cabrio kracht gegen Baum und Laterne 297 Streit zwischen Ehepaar bei Autobahnfahrt: Was dann folgt, ist unglaublich! 2.481 So stehen die Chancen in Hamburg auf eine weiße Weihnacht 249 Liebe Nicht-Eltern: Einfach mal die Klappe halten! 3.654 Nackt-Protest bei Victoria's Secret: Frauen strippen gegen 90-60-90-Regel 6.848 Ausweis bitte! Schweiger erlebt am Flughafen ungewöhnliche Kontrolle 3.397 Traktor kracht in Straßenbahn: 42-Jähriger sofort tot 303 Orkan über Bayern: Stürme richten Schaden an und bringen Schnee 5.743 Hamburger Pendler werden auf harte Probe gestellt 154 So wütete der Sturm über dem Erzgebirge 9.305 Wayne interessiert's: Was Ihr schon immer über die Carpendales wissen wolltet 1.202 Vermisste Backpackerin (22) ist tot: Hat ihr Tinder-Date sie ermordet? 16.699 Sitzbank gegen Auto geschleudert: Polizei-Einsatz rund um AfD-Demo 4.393