Ekelhaft! Während sein Kollege Schmiere stand, vergewaltigt ein Mann das 15-jährige Mädchen

Mannheim - Ekelhafte Tat! Im Mannheimer Zeppelinpark wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt.

Die Täter flüchteten, die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen. (Symbolbild)
Die Täter flüchteten, die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen. (Symbolbild)  © DPA

Wie das Mädchen der Polizei mitteilte, besuchte sie eine Freundin und befand sich am Samstag um zirka 20 Uhr auf dem Heimweg.

Sie wollte gerade zur Straßenbahnhaltestelle, als sie von zwei Männern im Bereich des Zeppelinparks nach Zigaretten gefragt wurde.

Als die 15-Jährige ihren Weg fortsetzen wollte, packte sie einer der Männer.

Anschließend vergewaltigte er sie, während sein Kollege Schmiere stand. Nach der Tat, flohen die beiden Männer umgehend.

Geistesgegenwärtig suchte das 15-jährige Mädchen allerdings direkt nach der Tat ein Krankenhaus auf, um sich untersuchen zu lassen. Außerdem erstattete sie Anzeige.

So werden zwei Männer gesucht, die folgendermaßen beschrieben werden:

1. Männlich:

  • 1,80 - 1,85 m groß, 18-20 Jahre alt, sehr schlank,
  • bekleidet mit schwarzer Jogginghose, schwarze Kapuzenjacke,
  • unter der Kapuze ein schwarzes Basecap mit weißem Aufdruck,
  • Nasenpiercing

2. Männlich

  • 1,75 - 1,80 m groß, 18-20 Jahre alt, blaue Jeans,
  • dunkle Jacke, darunter ein weißes T-Shirt, trug eine dunkle
  • Basecap

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter 06211744444

Nach der Vergewaltigung suchte das 15-jährige Mädchen direkt das Krankenhaus auf. (Symbolbild)
Nach der Vergewaltigung suchte das 15-jährige Mädchen direkt das Krankenhaus auf. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0