Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht Neu Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich Neu 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 3.172 Anzeige Angst vor Gewalt: Relegationsduell Flensburg gegen Cottbus gefährdet Neu
13.392

Einziger Vergnügungspark der DDR soll wiederbelebt werden

1969 zum 20. Jubiläum der DDR eröffnet und seit 2001 dicht: Nun gibt es neue Pläne für den Berliner Spreepark

Der verwilderte Spreepark, einst der einzige Vergnügungspark der DDR, in Berlin-Treptow soll künftig zu einem Ort der Kunst für alle werden.

Berlin - Der "Kulturpark Plänterwald" war der einzige Vergnügungspark der DDR. Er war 1969 zum 20. Geburtstag der Republik eröffnet worden und zog jährlich über 1,5 Millionen Besucher an. Doch kurz vor der Jahrtausendwende schrieb der Park, der ab 1991 "Spreepark" hieß, zunehmend rote Zahlen. 2001 folgte die Insolvenz. Seit dem liegt das Gelände brach, jetzt könnte es schon bald zum Revival kommen.

Die Wasserrutsche "Wild River" im Vergnügungs- und Freizeitpark Plänterwald in Berlin, aufgenommen am 20.05.1991.
Die Wasserrutsche "Wild River" im Vergnügungs- und Freizeitpark Plänterwald in Berlin, aufgenommen am 20.05.1991.

Der verwilderte Spreepark in Berliner Bezirk Treptow soll künftig ein Ort der Kunst für alle werden.

Mit Installationen, Ausstellungen und Theateraufführungen kann nach Plänen von Umweltverwaltung und landeseigener Grün GmbH der einstige DDR-Vergnügungspark wiederbelebt werden.

Umweltsenatorin Regine Günther (55, parteilos) will das Konzept am 25. Mai der Öffentlichkeit präsentieren.

Vorausgegangen war ein Bürgerdialog, den 2016 der damalige Senator für Stadtentwicklung und heutige Innensenator, Andreas Geisel (52, SPD), initiierte. Der Park mit seinen verfallenen Rummel-Attraktionen sei ein so mystischer Ort, der für die Berliner wieder geöffnet werden solle, hatte Geisel damals gesagt. Er sprach von einer Million Euro für neue Projekte.

Nach der insolvensbedingten Schließung des Parks folgte der kontinuierliche Zerfall des Geländes, das vor allem von Fotografen und Filmschaffende weiterhin - und zum Teil auch illegal - besucht wurde. Die heruntergekommenen Fahrgeschäfte geben wunderbare Motive ab.

2014 kaufte der Berliner Liegenschaftsfonds den Spreepark zurück. Anfang 2016 übernahm die landeseigene Grün Berlin GmbH das 23 Hektar große Gelände an der Spree.

Laut Konzept kann der Charme des früheren Freizeitparks bestehen bleiben, wenn Fahrgeschäfte und Gebäude neu genutzt und der Baumbestand einbezogen werden. Kunst, Kultur und Natur würden "überraschende Verbindungen eingehen und ein besonderes Besuchserlebnis schaffen", hieß es.

Das Wahrzeichen des einst so belebten Vergnügungsparks in Berlin: Das Riesenrad.
Das Wahrzeichen des einst so belebten Vergnügungsparks in Berlin: Das Riesenrad.

Fotos: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa, Klaus Franke/dpa

87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt Neu Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden Neu
Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden Neu Suche nach Flug MH370 wird eingestellt: Die 239 Passagiere bleiben verschwunden Neu Polizei sucht brutalen Vergewaltiger einer Prostituierten vom Straßenstrich Neu Fliegerbombe in Dresden +++ Entschärfung abgebrochen +++ Explosionsgefahr bei 50 Prozent Neu Live Oma mit Spielzeugpistole verbreitet Schrecken und löst Polizeieinsatz aus Neu Dachlatte mit Nägeln! Flüchtling geht auf CDU-Mann los Neu In praller Sonne geparkt: Polizei rettet zwei Hunde aus überhitztem Auto! Neu Unverhofft kommt oft! Ist das der süßeste Vater aller Zeiten? Neu Blind vor Wut: Mann tötet Ehefrau (34) mit 50 Messerstichen Neu Final-Fieber! Mobbing weckte in GNTM-Toni den Model-Ehrgeiz Neu Unglaublich! Kinder kassieren Anzeige, weil sie Spielzeug benutzt haben Neu Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Schock! Mutter verliert Kontrolle und rast mit Baby durch Metallzaun Neu Kim Kardashian macht Fans mit neuem Nacktfoto völlig wild Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben Anzeige Eintracht-Torwart Hradecky wechselt nach Leverkusen Neu Schock-Ergebnis bei Biertest: 18 von 20 enthalten Glyphosat! Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.667 Anzeige Widerlich: Rathaus-Mitarbeiter filmte Frauen auf der Toilette! Neu Über 50 Straftaten auf dem Konto: Junger Afghane abgeschoben Neu Was machen Tausende US-Soldaten auf der deutschen Autobahn? Neu Mann geht auf Schienen spazieren, seine Begründung ist lächerlich Neu Heftiges Liebes-Geturtel: Avril Lavigne hat sich einen Milliardär geangelt! Neu Kommt sonst keiner? AfD bezahlt Demonstranten, damit sie an Demo teilnehmen Neu Auch ohne Italien: Pietro freut sich schon auf die WM Neu Frau kauft Buch und findet darin Nachrichten ihrer toten Mutter Neu Gruppen-Vergewaltigung an 56-Jähriger: Verwirrung um Alter eines Angeklagten 3.788 Flugzeug schießt über Landebahn hinaus und bricht in der Mitte durch 1.590 Pikante Bilder vom "Bachelor in Paradise"-Set: Geht Domenico hier "fremd"? 1.266 Unfassbar, wie lange dieser entlaufene Kater weg war 1.418 Konzert-Sensation! Hier veranstaltet Tokio Hotel ein viertägiges Camp 1.088 Asyl-Skandal im BAMF: Behörden-Chefin angezeigt! 1.053 Jetzt ist es offiziell: Hamburg setzt erste Diesel-Fahrverbote durch! 810 Geheimnis um Verträge gelüftet: So viel verdienen die Kandidaten von Bachelor in Paradise! 1.900 Bundesregierung beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne 551 Shitstorm gegen Aldi und Sophia Thiel: "Das will doch keiner sehen" 5.064 Säugling stirbt nach schweren Misshandlungen 3.269 Bachelor-Babe Svenja: Heiße Küsse und fiese Lästereien im Paradies 1.217 "Menstruations-Ausgabe": Uni-Magazin beschlagnahmt und vernichtet 1.629 Er wollte eine Abkürzung nehmen! Güterzug erfasst Jungen (†13) 2.292 Was ist denn da los? Für Yvonne Catterfeld geht's um Leben und Tod! 3.372 Bei Horror-Crash von Rentner (81) mit Auto gerammt: Drei Radfahrer außer Lebensgefahr! 159 Update Fans lachen sich kaputt: Mirja du Mont geht shoppen und das kommt dabei heraus 4.114 Dreiste Abzock-Masche? Auto vor Burger King abgeschleppt 3.760 Miriam Pielhau (†41): So lebt ihre sechsjährige Tochter heute 15.866 Diese Kölner Restaurantkette ist weltweit in aller Munde 176 Über 10 Kilometer Stau nach Schwerlast-Unfall auf A2! 597 Als Melina Sophie dieses Bild postet, erkennen ihre Fans sie kaum wieder 1.994 Hättet Ihr's gedacht? Hier werden die Deutschen am ältesten 979