WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

NEU

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

NEU

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

NEU

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.589
Anzeige
7.811

Leipziger Hauptbahnhof vier Tage dicht

Achtung! In den kommenden Tagen braucht Ihr richtig viel Geduld, wenn Ihr mit dem Zug von oder nach Leipzig fahren wollt. 
Der Leipziger Hauptbahnhof wird für vier Tage komplett gesperrt. 
Der Leipziger Hauptbahnhof wird für vier Tage komplett gesperrt. 

Leipzig - Damit Fernzüge demnächst schneller in den Leipziger Hauptbahnhof ein- und ausfahren können, gibt es in den kommenden Tagen Chaos an einem der größten deutschen Bahn-Drehkreuze. 

In der Zeit vom 15. September bis zum 21. September wird eine neue Weiche eingebaut, die zu einer ersten Sperrung führt. 

Dabei wird in der Nacht zu Donnerstag die Nordrampe des Citytunnels dichtgemacht. Das hat vor allem starke Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr in Leipzig, aber auch in Richtung Hoyerswerda zur Folge. 

Die Fernzüge auf den Strecken München-Berlin und Frankfurt-Leipzig fahren nach einem geänderten Fahrplan. Zu einem richtig großen Eingriff in den Verkehr mit heftigen Einschränkungen kommt es dann ab kommender Woche, dem 21. September. 

Denn dann wird für vier Tage die Westseite des Hauptbahnhofes wegen Software- und Prüfarbeiten voll gesperrt. Am Sonntag, dem 25. September, ist der Bahnhof dann von Mitternacht bis 8 Uhr komplett dicht. Der Regionalexpress Dresden-Riesa-Leipzig wird in dieser Zeit zwischen Borsdorf und Leipzig Hauptbahnhof durch Busse ersetzt.

Damit die Fernzüge demnächst mit Tempo 160 statt 30 in den Bahnhof ein- und ausfahren können, wird jede Menge umgebaut. 
Damit die Fernzüge demnächst mit Tempo 160 statt 30 in den Bahnhof ein- und ausfahren können, wird jede Menge umgebaut. 

Davon betroffen ist dann nicht nur der komplette Citytunnel, sondern alle Nah- und Fernverkehrsverbindungen. Die Sperrungen betreffen auch die ICE-Strecke von Dresden nach Frankfurt und die IC-Linie von Dresden nach Köln.

Wer in Leipzig nicht aus- oder umsteigen will, der hat weniger Probleme. Denn die Züge werden über die Leipziger Messe umgeleitet. Auch die Verbindungen aus Magdeburg und Oldenburg sowie Nachtzüge halten an der Messe.

Wer jedoch nach Leipzig möchte, der muss an der Messe auf Bus oder Bahn umsteigen, um in die Innenstadt zu gelangen. Die Bahn bittet die Reisenden eindringlich, sich über die Änderungen im Fahrplan im Vorhinein zu informieren.

Es könnte zu Verspätungen und Vorverlegungen der Abfahrtszeiten der Züge kommen. Die ICE-Verbindungen von Leipzig nach München und Berlin werden über Halle oder Bitterfeld umgeleitet.

Die Bahn schätzt, dass insgesamt rund 325.000 Reisende von dieser riesigen Maßnahme betroffen sein werden. Sie ist nötig, damit die Fernzüge demnächst statt mit 30 km/h mit 160 km/h in den Bahnhof ein- und ausfahren können.

Insgesamt werden laut SZ-Online 14 Kilometer Gleise, 80 neue Weichen und 51 Kilometer Oberleitung installiert.

Alle Informationen rund um die Sperrungen gibt es hier. 

Fotos: DPA

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

NEU

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.182
Anzeige

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

NEU

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

3.088

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.891
Anzeige

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

4.469

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.972

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.635

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

3.490

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.978

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.718

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

5.590

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.342

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.437

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.004

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.991
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

342

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.182

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

17.721

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

8.370

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.186

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.489

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

931

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.175

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.007

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

7.178

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.474

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

8.245

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.035

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

7.306

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.958

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

9.257

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

12.540

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.502

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

14.213

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.772

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.349

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.675

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.629

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.666

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.462