Crash mit zwei Kindern an Bord: VW-Fahrer kracht gegen Baum!

Bautzen - Am späten Freitagabend ist es auf der Staatsstraße 94 zwischen Burkau und Kamenz zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der VW-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.
Der VW-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.  © Rocci Klein

Nach ersten Informationen ereignete sich der Unfall gegen 22.45 Uhr zwischen den Abzweigen Miltitz und Nebelschütz: Der Fahrer eines VW verlor auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in einem Graben gegen einen Baum.

Laut ersten Augenzeugenberichten befanden sich neben dem Fahrer noch zwei Kinder in dem Wagen. Bei dem Unfall wurden alle drei Fahrzeuginsassen verletzt, sodass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

Die S 94 musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Die Staatsstraße 94 war für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt.
Die Staatsstraße 94 war für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt.  © Rocci Klein

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0